17 August 2016

[ABGEBROCHEN] Diamantkrieger Saga (Damirs Schwur)

BAND 1 VON ? - ORIGINALAUSGABE - CBT (FEBRUAR 2012) - HC (448 SEITEN)

"Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens." QUELLE: RANDOMHOUSE

TJA...


... das war wohl nichts. Ich wollte das Buch lieben. Das wollte ich wirklich. Seit ich Cover und Klappentext das erste Mal gesehen habe, wollte ich das Buch unbedingt lesen. Dann habe ich es getan... und habe nicht bis zum Ende durchgehalten. Ich habe es versucht. Drei Mal habe ich das Buch von vorne angefangen, drei Mal bin ich gescheitert, ich kam nur bis zur Hälfte. Nichts, aber auch wirklich nichts an diesem Buch konnte mich begeistern. Ich mochte die Protagonistin nicht, ich mochte den düsteren Damir nicht und ich mochte die Handlung nicht. Das Buch hat einfach überhaupt nicht meinen Erwartungen entsprochen und hatte eine ganz komische Atmosphäre, mit der ich nicht klar gekommen bin. Es war alles verwirrend und auch nach 220 Seiten hatte ich keinen Plan, was ich da eigentlich lese. Es tut mir leid, dass ich aufgegeben habe, aber es ging einfach nicht. Ich will Spaß haben beim Lesen, an die Seiten gefesselt sein - hier leider eine Fehlanzeige. Dabei bin ich wirklich unvoreingenommen an das Buch herangegangen. Und das Obwohl "Splitterherz" der Autorin damals für mich auch eine Katastrophe war. Alle haben es geliebt, ich habs mir gekauft und gelesen - und war total enttäuscht. Bettina Belitz und ich - das wird nichts mehr. Wer ihre bisherigen Werke mochte, wird auch dieses Buch bestimmt mögen. Ich leugne nicht, dass es anders ist, etwas Neues und Atmosphärisches. Nur leider nicht für mich. Seuftz. Es hätte so schön werden können...

Wer von euch hat das Buch denn schon gelesen? Wie hat es euch gefallen?

Kommentare:

  1. HalliHallo oder n`Abend!

    Jetzt musste ich unbedingt Mal in deine Meinung spähen - liegt bei mir das Buch wortwörtlich auf der Kante, immerhin habe ich nun schon 2 Anläufe gestartet und irgendwie kam ich nie rein. Positiv denken? Aaarg ich versuche es ja - aber nach deiner Meinung darf ich ja zumindest nicht einsam im Lager #bettinaheutewaresnix sitzen :DD

    Alles Liebe an DICH <3
    Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I hear you! :D Alle guten Dinge sind drei, vielleicht klappt es dann. Ansonsten: Willkommen im Club. :D

      Löschen
  2. Ich habe leider auch nur bis etwa zur Mitte durchgehalten :( Mir hat der rote Faden im Buch gefehlt und - wie du - wurde ich nicht warm mit der Prota und ihren teils seltsamen Entscheidungen. Schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schade. :/ Ich bin aber gerade sehr beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin. :D

      Löschen
  3. Hi :o)
    Ich habe von der Autorin noch kein Buch gelesen. Ich habe allerdings schon Rezensionen zu ihren Büchern gelesen. Panthersommernächte klang für mich sehr ansprechend. Bislang kam ich aber einfach noch nicht dazu.
    Hast du Panthersommernächte gelesen? Wie fandest du es?
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mich vom Klappentext her überhaupt nicht angesprochen. Das klang auch so, als wäre es für Jüngere gedacht. Deswegen werde ich es auch nicht lesen. Aber wenn du es lesen solltest, wünsche ich dir viel Spaß! Und sag doch mal, wie es dir gefallen hat.

      Löschen
  4. hey :)

    Also ich hätte dir vorher sagen können, dass du es nichts magst, wenn du ihre anderen Bücher nicht mochtest.
    Ich finde gerade ihre eher anstrengenden Figuren und die spezielle Art zu erzählen super und lese deswegen ihre Bücher auch sehr gerne. Aber ich verstehe auch, warum Bettina Belitz ein bisschen polarisiert.
    Auf jeden Fall schade, dass du das Buch und die Autorin einfach nicht magst.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war nur das eine. Aber ich dachte, ich probiere es noch mal. Na ja... Zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden.

      Und ich habe nichts gegen die Autorin. ;) Nur ihre Bücher sind nicht so meins.

      Löschen
  5. Mir hat es leider auch überhaupt nicht gefallen!
    Der Schreibstil war wirklich besonders und ausgefallen - aber Sara hätte ich den Großteil der Zeit am liebsten gegen irgendeine Wand geklatscht. Das Mädchen war einfach soooo begriffsstutzig und doof! Nie hat sie kapiert was Sache ist, obwohl es meistens total offensichtlich war... hat mich dezent aggressiv gemacht :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo! :)

    Dieses Buch hatte ich auch im Auge und ähnliche Wünsche daran wie du. Allerdings las ich dann, dass es von Frau Belitz kommt und das machte mich total skeptisch. "Splitterherz" war für mich zwar keine totale Enttäuschung, doch es hat mich einfach verwirrt und konnte mich aufgrund seiner Langatmigkeit nicht mitreißen. Gut zu wissen, dass ich mich nun auch nicht an dieses Buch zu wagen brauche. Bei mir wird das wohl auch nichts mehr mit der Autorin und ihren Geschichten so weh mir das auch tut. :/

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich bei Splitterherz noch daran, dass die Prota super viel geschlafen und viele Spinnen gesehen hat. Und es hat mich auch verwirrt. Insofern gut, dass ich dir "helfen" konnte, auch wenn ich eigentlich Leute lieber zum Lesen animiere, als sie davon abzuhalen. Vielleicht ein anderes Mal. :)

      Löschen
  7. Ich hatte auch große Probleme mit dem Buch. Mir ging es wie dir "Splitterherz" war bei auch nicht gut. Aber "Linna singt" mochte ich gerne. Vom Klappentext her hatten sich die "Diamantkrieger" gut angehört, aber das war es für mich leider auch schon. Gerade das Ende hatte mich noch einmal richtig auf die Palme gebracht, ich denke da ist dir wohl leider nichts entgangen :/

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja beruhigt, dass mir das Ende erspart geblieben ist. :D

      Löschen
  8. Hallo!!!

    Brauchen Sie finanzielle Hilfe?
    Haben Sie die Bank weigern Sie sich Darlehen von ihnen?
    Sind Sie in der Schuld und möchten Ihre Rechnungen bezahlen?
    Bewerben Sie sich jetzt für alle Arten von Darlehen und Geld dringend!

    * Unsere Kredite sind erschwinglich und garantiert
    * Darlehensbetrag von $ 5.000 bis $ 5.000.000
    * Der Zinssatz beträgt 3%

    Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail: (Eloansfinancelenders@hotmail.com)

    Mit freundlichen Grüßen
    E-Darlehen INC

    AntwortenLöschen
  9. Aufmerksamkeit!!!
    Brauchen Sie Dringend Darlehen? Wir geben Darlehen an interessierte Personen
    Die mit gutem Glauben Darlehen und mit dem Zinssatz von 3% suchen. Sind Sie ernsthaft in der Notwendigkeit einer
    Dringend Darlehen? Dann sind Sie an der richtigen Stelle. Wir geben Geschäft
    Darlehen, persönliche Darlehen, Weihnachten Darlehen, und so weiter. Kontaktieren Sie uns für Ihr Darlehen beantragen, um Ihre
    Nachfrage und aus der finanziellen Problem. Kontaktieren Sie uns heute per E-Mail:
    HENRYCLARK003@GMAIL.COM

    Danke, wie wir Ihre Antwort erwarten.
    Henry Clark Darlehen.

    Danke euch allen.

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)