21 Januar 2016

Tea Time English Reading Challenge 2016

Hallöchen! Ich hatte sie euch versprochen und hier ist sie: Meine neue English-Reading Challenge! Das Let's read it in English musste weichen, aber ich bin mittlerweile nicht mehr traurig drum. Wenn schon ein Neustart, dann ein richtiger. Deswegen trägt meine neue English-Challenge den Titel: TEA TIME!

In den letzten Tagen habe ich mir das dazu passende Konzept ausgedacht. Es sollte einfach, aber dennoch witzig sein. Und ich glaube, ich habe da eine gute Lösung gefunden. Die Challenge steht unter dem Motto: Wie viele Tea Times schaffst du in 2016?

Und so geht es: Zur einer Tea Time braucht man ein paar Dinge. Im Falle von unserer Tea Time sind es 6 Stück. Ihr seht sie auf dem folgenden alternativen Challenge-Button. 
Für eine Tea Time brauchst du dich und deine Teetasse. Dann noch eine Teekanne und natürlich einen Teebeutel, sonst kann man es ja gleich vergessen. :D Je nach Vorliebe braucht man auch Zucker zum Süßen. Für die Naschkatzen kann man dann noch leckere Cupcakes bereitstellen und ein paar extra Tassen für eventuell vorbeikommmende Gäste. Fertig ist die Tea Time. Dazu gibt es auch einen Banner.


Die Idee ist nun folgene: 
1 englisches Buch = 1 Tea Time Utensil 
6 Bücher = 1 komplette Tea Time

Ihr fangt also mit einer leeren Tea Time an. Das würde dann im Banner so aussehen:


Dann lest ihr 1 englisches Buch und sammelt somit euer 1. Tea Time Utensil. Das sieht dann so aus.
 

Dann lest ihr noch ein englisches Buch und sammelt damit das 2. Utensil. Und mit dem 3. Buch dann das 3. Utensil und so weiter ...
 




...bis ihr 6 Bücher gelesen und damit eine komplette Tea Time gesammelt habt! Dann geht es wieder von vorne los mit dem Utensiliensammeln. So könnt ihr das ganze Jahr über Utensilien sammeln und Tea Times "abhalten". Logisch, oder? Auch einzelne Utensilien werden am Ende noch gewertet. Am Ende des Jahres heißt es dann Wie viele Tea Times hast du in 2016 geschafft? 10 Tea Times bedeuten dann 60 gelesene englische Bücher. (Es geht auch: 5 Tea Times+ 3 Utensilien)


Das war es eigentlich auch schon. Unter die Tea Times könnt ihr dann auch die Titel der gelesenen Bücher schreiben, müsst ihr aber nicht. Es müssen auch keine Rezensionen geschrieben werden, aber wenn ihr es trotzdem tut, umso besser.  

Ihr könnt die Banner und Buttons gerne verwenden, aber bitte lasst sie so wie sie sind. Eine Verlinkung auf einer Challengeseite zu meinem Blog wäre super, muss aber auch nicht sein. Jeder kann mitmachen, ob Bloginhaber oder nicht. Ihr müsst mir nur am Ende des Jahres irgendwie die Anzahl eurer Tea Times zukommen lassen. Die Challenge startet am 1.2.2016 und geht bis zum 31.12.2016. Englische Bücher, die ihr im Januar 2016 gelesen habt, könnt ihr gerne schon mitrechnen. Anmelden könnt ihr euch mit einem Kommentar, gerne auch schon mit Link zur Challengeseite oder Sonstigem, wo ich eure Fortschritte verfolgen kann. Wer mir sein Ergebnis per Mail mitteilt, kann mir ja immerhin schon mal seinen Namen nennen, wenn er mag,

Gibt es noch Fragen? Oder Anmerkungen? Ich freue mich schon auf die Challenge und auf alle Mitstreiter, die ich finden kann. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Englisch-Lesen und jede Menge guten Tee dazu! Die alte Challenge wird in den kommenden Wochen von mir ausgewertet, also bitte löscht eure Seiten dazu noch nicht. Danke! :)

Kommentare:

  1. Oh ich will mitmachen :-) die Seite poste ich nachher :-)

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Uh super, da melde ich mich doch gleich mal an :)
    Hier ist mein Update-Post, ein Buch habe ich diesen Monat sogar schon gelesen
    http://lesemomente.blogspot.com/2016/01/challenge-tea-time-english-reading.html
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das süß, da hast du dir aber ein total schönes System überlegt. Tolle Challengeidee und -umsetzung :)

    AntwortenLöschen
  4. Heii

    OMG, diese Challenge ist soo toll! Natürlich muss ich da sofort mit dabei sein und vor lauter Begeisterung konnte ich nicht anders als auch gleich meine Challenge Seite zu gestalten:
    http://bibliomanie2.blogspot.ch/p/tea-time-english-reading-challenge-2016.html

    Leider kenne ich sehr wenige Blogger die auch englische Bücher lesen, was ich wirklich schade finde denn ich liebe es auf englisch zu lesen.

    Hach, schau dir doch einmal diese Badges an, die hast du wirklich wunderschön gestaltet, ich liebe sie <3

    Ich schreibe die englischen Bücher die ich jeweils gelesen habe ebenfalls im Post rein.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa,

    ich bin auf jeden Fall dabei. Die Challenge hört sich super an und die Bilder sind Zucker. ♥
    Ich habe die Challenge auf meiner Challengeseite eingetragen und werde dort die Updates festhalten.

    http://lillys-corner.blogspot.de/p/challenges.html

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Die Banner sehen klasse aus! <3
    Klingt nach einer wirklich super Idee. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir geschworen, dieses Jahr bei keiner Challenge mitzumachen... Aber die ist so süß! xD (Und meine erste Tea Time habe ich eh schon zusammen...) Bis Ende der Woche werde ich eine Challenge-Seite machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Frage ist noch... zählen Novellas oder Kurzgeschichten als ein ganzes Utensil? Ich lese nämlich gerade Bücher mit nur um die 150 Seiten und fühl mich dann irgendwie so, als würde ich cheaten :D

      Löschen
    2. So, ich hab die Seite erstellt! Sie wird auch bald verlinkt, sobald die alte Challenge ausgewertet wurde und ich sie von der Linkleiste entfernen kann :)
      Klick mich ♥

      Löschen
    3. Klar, die kurzen zählen auch. Buch ist Buch. ;) Freut mich, dass du dabei bist!

      Löschen
  8. Huhu:)
    Bin sofort dabei! Ich möchte sowieso dieses Jahr so viele englische Bücher wie möglich lesen und da kommt mir deine coole Challenge ganz gelegen^^ Den Post werde ich bis spätestens Sonntag auf meiner Challenge-Seite veröffentlichen^^
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://bookpandasbookobsession.blogspot.de/p/challengea.html

      Löschen
  9. Hallöchen :)

    Ich bin dieses Jahr auch wieder mit dabei. Die Challengeseite erstelle ich sobald die alte (aktuelle) Challenge abgehakt ist :)
    Den Link schicke ich dann hier hinterher, ansonsten hast du meinen Bloglink ja eh schon :)

    Liebe Grüße und auf schöne Tea Times!
    Jay

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :),

    ich finde die Idee genial und der Banner, die Bilchen, alles klingt einfach mega süß und sieht richtig schön aus. Da hast du dir wirklich was wundervolles ausgedacht.
    Ich wollte nur nochmal Lob in die Runde schmeißen. Davon kann man ja nie genug verteilen, besonders nicht wenn es so hübsch geworden ist :). Ich passe aber leider leider, da ich ja nicht auf Englisch lese.
    FALLS ich aber dieses Jahr noch ein englisches Buch lesen sollte (Wunder geschehen, oder?), könnte man dann noch einsteigen :)?

    Liebste Grüße
    Conny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 <3 <3

      Und klar, man kann jederzeit einsteigen. :)

      Löschen
  11. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal bei deiner Challenge mit dabei :)
    http://rukhi.me/miss-watsons-tea-time-english-reading-challenge/

    Ich hatte letztes Jahr bei der auf LovelyBooks mitgemacht, aber fand das sehr chaotisch und nicht so richtig motivierend... da finde ich deine Idee mit dem Utensils sammeln um Längen besser. Freue mich jetzt schon darauf (und außerdem sind die Icons richtig süß, da sammelt man doch noch viel lieber :) )

    AntwortenLöschen
  12. Oh Lisa, du bist genial! Ich Proteste dir mit meiner Teetasse zu. ;) Du hattest mich schon bei tea File und die Umsetzung mit dem sich auffüllenden Banner ist wirklich wunderschön anzusehen. Ich bin auf jeden Fall dabei und freue mir schon einen Keks. Jetzt mache ich mir noch einen Tee und innerhalb der nächsten Tage kommt dann der Link zur Challengeseite.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kommt mein Link: http://zwischenbuechern.blogspot.de/p/challenges.html

      Löschen
  13. Perfekt nach einer so tollen Idee habe ich gesucht. Eine Seite erstelle ich noch ;)

    LG jessi
    Booksaweek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://booksaweek.blogspot.de/p/blog-page_22.html

      Löschen
  14. Hallöchen,

    da bin ich doch als Englischstudentin glatt dabei :D
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/p/tea-time-challenge-2016.html

    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Lisa, ich hüpfe gerade innerlich im Dreieck vor Freude :D Das ist die schönste Challenge die mir je über den Weg gelaufen ist! Als Anglistik-Studentin mit einem Blog namens BlackTeaBooks bin ich natürlich sofort dabei. Die Challenge-Seite erstelle ich dann morgen :) Das wird super!!
    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://blackteabooks.blogspot.com/p/tea-time-challenge.html Ich bin bereit :)

      Löschen
  16. Hey Lisa,
    was für eine schöne Idee und mit so viel Liebe zum Detail gestaltet! Ich möchte auch wieder mehr auf Englisch lesen, aber das werde ich nicht im Rahmen dieser Challenge tun. Hab mir schon wieder viel zu viel für dieses Jahr vorgenommen ;)
    Trotzdem wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen und dass diese Challenge ein voller Erfolg wird :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin dabei. Auch wenn ich wahrscheinlich nicht so viele Bücher lesen werde, da mir das immer ein bisschen schwer fällt. Aber ich gebe mein Bestes! Vielleicht ist diese Challenge auch ein Ansporn für mich, mehr auf Englisch zu lesen.
    Die Banner finde ich ürbigens super niedlich und total schön gemacht. Ich freue mich schon auf schöne Lesestunden :D
    Hier findest du meine Challenge Seite: http://neahsbuecherstube.blogspot.de/p/tea-time.html

    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Lisa,

    ich bin auhc dabei und habe schon mein erstes Buch gelesen. Dieses Jahr muss unbedingt mehr englisch gelesen werden als im letzten (Und da waren es leider nur Chomsky und Co.).

    Hier ist mein Updatepost: http://missfoxyreads.blogspot.de/2016/01/tea-time-english-reading-challenge.html

    Jule♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Änderung. Das ist der richtige Link: http://missfoxyreads.blogspot.de/p/tea-time-reading-challenge.html :)

      Löschen
  19. Eine schöne Idee! Da bin ich gerne dabei :) Letztes Jahr habe ich ja leider nicht so viele englische Bücher geschafft bzw. hatte ich nicht immer genügend Zeit, das Dictionary zu führen und manchmal waren auch einfach keine neuen Wörter dabei. Heuer läuft das aber bestimmt besser :)

    Meine Challengeseite:
    http://hoerbuchecke.blogspot.co.at/p/blog-page_24.html

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  20. Da möchte ich gerne mitmachen. Ich möchte sowieso mehr auf Englisch lesen und auch mein Blog sollte mal wieder zum Leben erweckt werden. Er war leider knapp 3 Jahre vernachlässigt worden. Hier möchte ich meinen Fortschritt festhalten: http://buecherlausie.blogspot.de/p/challenges_26.html

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Hi:)

    Bei Let´s Read hab ich immer gern mitgemacht, aber die neue Idee ist so klasse! Allein die Bilder sind so süß gestaltet! Wer hätte es also gedacht - ich bin dabei. Ich wollte mich dieses Jahr eh wieder mehr, um die englischen Bücher kümmern:)

    Liebe Grüße
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ich habe auf meinem Blog noch ein bisschen Werbung gemacht und hoffe, dass noch mehr Lust haben mitzumachen.

      Hier gehts zu meiner Übersicht: http://eliscoffeebreak.blogspot.de/p/abc-challenge.html

      Löschen
  22. Ich mag auch gerne mitmachen, finde die Idee sehr toll :) Werde die Tage einen Beitrag dazu schreiben!

    Mein Blog: http://milas-corner.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen
  23. Eigentlich wollte ich dieses Jahr challenge-frei bleiben, aber deine Idee ist einfach zu toll, deshalb: http://cretoria.blogspot.com/2016/01/personliches-tea-time-english-reading.html

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich finde deine Challenge total witzig und möchte gern mitmachen. Ich update es hier auf meinem Blog: http://twineetys-lesereise.blogspot.de/p/challanges.html

    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Liebe Lisa,

    gerne bin ich dieses Jahr dabei und freue mich auf all die englischen Seiten, die ich hoffentlich begeistert umschlagen werde. Im Januar habe ich bereits (ja, für mich ist das viel!) zwei Utensile sammeln können. Ich freue mich, endlich die erste Tea-Time abhalten zu können, obwohl das voraussichtlich noch bis zum März dauern wird. Meine Updateseite findest du übrigens hier: http://wonderful-ne-books.blogspot.ch/p/challenges-2016.html

    Liebst,
    Mara

    AntwortenLöschen
  26. Huhu liebe Lisa :)

    YAY! Ich freu mich so sehr darauf, dieses Jahr wieder an einer Englisch Challenge teilnehemen zu können *-*
    Ich finde die Idee mit den Tea Times wirklich unglaublich niedlich, und freue mich auf ein Jahr mit vielen interessanten, zauberhaften, berührenden und spannenden Tea Times. Im Januar hab ich schon meine erste Tea Time gehalten, hoffentlich folgt daraufhin im Februar die zweite :D

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  27. Wirklich eine tolle Challenge! Ein sehr schönes Konzept, welches du zusammengestellt hast. :)

    LG Clare

    AntwortenLöschen
  28. Huhu Lisa :)
    Ich mag dein neues Design so sehr und diese Challenge ist so wunderbar!
    *hach* Da überlege ich ja, ob ich nicht doch mal mitmachen soll. Wollte ja eh endlich mal englische Bücher lesen um mein Englisch wieder aufzufrischen.
    Ich richte mir mal ein Plätzchen auf meiner Challenge-Seite ein, wenn ich mich noch spontan anmelden darf!? :)

    Challenges bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, anmelden ist jederzeit möglich. :)

      Löschen
  29. Hey :-)
    Die Challenge ist so megasüß, da muss ich unbedingt mitmachen! ♥ Leider habe ich es letztes Jahr nicht geschafft, an deiner Challenge teilzunehmen, aber dieses Jahr wollte ich sowieso mehr englische Bücher lesen, also mache ich natürlich mit. Hier ist meine Challenge-Seite:

    http://traeumenvonbuechern.blogspot.de/p/challenges-2016.html

    Ganz liebe Grüße
    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
  30. Hey :)

    Kann ich nachträglich noch einsteigen? Ich finde die Idee wirklich sehr, sehr süß! Und ich lese eigentlich sehr gern englische Bücher, komme aber weniger oft dazu, als mir lieb ist.

    Im Januar habe ich allerdings schon englische Bücher gelesen, daher gleich eine Frage: Zählt ein Doppelband als ein oder zwei Bücher? Die "Lux"-Reihe ist auf Englisch nämlich in Form von Doppelbänden erschienen, es sind also immer zwei Bücher in einem Taschenbuch zusammengefasst worden ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, hier ist meine Challenge-Seite auf meinem Blog:

      http://leseratz.blogspot.co.at/p/tea-time-english-reading-challenge-2016.html

      Freu mich schon sehr darauf!

      Löschen
    2. Jeder kann jederzeit ein- und aussteigen. :
      Ich würde sagen, dass da jedes Buch einzeln zählt.

      Löschen
  31. Geht das auch wieder per Lovelybooks? Würde dir dann dort den Regallink schicken? :)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Lisa!
    Was für eine tolle Idee, da bin ich doch glatt dabei! Ich erstelle sofort meine Challenge-Seite und hinterlasse dir dann hier den Link.
    Alles Liebe,
    Lea ❤

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen Lisa,
    eine wirklich tolle Challenge hast du dir da ausgedacht, sowohl vom Konzept her als auch von der Umsetzung.
    Ich bin auf jeden Fall dabei, zu meiner Challenge-Seite geht es *hier*.
    Liebe Grüße, Lona ♥

    AntwortenLöschen
  34. Finde die Idee wirklich super süß! Abgesehen davon, dass ich ein sehr großer Fan von Tee bin und die Bilder von dir echt schön sind, habe ich mir vorgenommen mehr englische Bücher zu lesen! Perfekte Motivation :) Ich bin auf jeden Fall dabei und zu meiner Challenge Seite geht es hier: http://zeilenxgefluester.blogspot.de/p/tea-time-challenge.html

    Ganz liebe Grüße, Annelie!

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)