30 April 2015

[Regalfutter] Dieses Mal mit Video :)

Hallo! Heute gibt es nach langer, langer Zeit mal wieder ein Neuzgängevideo von mir! Bis zum nächsten wird es dann nicht mehr ganz so lange dauern, versprochen. Wenn ihr gerne mal ein anderes Video von mir sehen würdet, hinterlasst mir doch einen Kommentar :) Ich freue mich auf Ideen!

24 April 2015

[Bloggeraktion] Road to Hallelujah von Martina Riemer

Im Juni erscheint Road to Hallelujah von Martina Riemer bei Impress und im Rahmen einer Bloggeraktion habt ihr die Möglichkeit, für ein Exemplar des Buches oder ein anderes Goodie zum Buch in den Lostopf zu hüpfen.

Klappentext

Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist… QUELLE VON COVER UND KLAPPENTEXT

21 April 2015

Meine Must-Haves in 2015 (#1)

Jeder kennt sie, jeder hat sie - Die literarischen Must-Haves. Zumindest wenn man so gerne Bücher liest wie ich. ;) Ich möchte euch in dieser Post-Reihe nach und nach meine Must-Haves für das Jahr 2015 vorstellen. Es geht dabei vor allem um Bücher, die auch erst 2015 erscheinen werden. Von ersten Bänden bis zu Reihenabschlüssen ist so ziemlich alles dabei. Ich werde euch in einem Post immer 3 Bücher vorstellen. Vielleicht entdeckt ihr dabei ja auch ein Must-Have für euch.

Los geht es heute mit Julie Kagawa, Rae Carson und Jonathan Stroud. 

18 April 2015

[Gelesen] The Witch Hunter von Virginia Boecker (The Witch Hunter #1)

 Klappentext 


"Your greatest enemy isn’t what you fight, but what you fear.
Elizabeth Grey is one of the king’s best witch hunters, devoted to rooting out witchcraft and doling out justice. But when she’s accused of being a witch herself, Elizabeth is arrested and sentenced to burn at the stake.

Salvation comes from a man she thought was her enemy. Nicholas Perevil, the most powerful and dangerous wizard in the kingdom, offers her a deal: he will save her from execution if she can break the deadly curse that’s been laid upon him.

But Nicholas and his followers know nothing of Elizabeth’s witch hunting past–if they find out, the stake will be the least of her worries. And as she’s thrust into the magical world of witches, ghosts, pirates, and one all-too-handsome healer, Elizabeth is forced to redefine her ideas of right and wrong, of friends and enemies, and of love and hate." QUELLE & LINK ZUR HOMEPAGE

08 April 2015

[Gelesen] The Orphan Queen von Jodi Meadows (Orphan Queen #1)

Klappentext (original)


"When Princess Wilhelmina was a child, the Indigo Kingdom invaded her homeland. Ten years later, Wil and the other noble children who escaped are ready to fight back and reclaim Wil's throne. To do so, Wil and her best friend, Melanie, infiltrate the Indigo Kingdom palace with hopes of gathering information that will help them succeed.

But Wil has a secret—one that could change everything. Although magic has been illegal for a century, she knows her ability could help her save her kingdom. But magic creates wraith, and the deadly stuff is moving closer and destroying the land. And if the vigilante Black Knife catches her using magic, she may disappear like all the others. . ." QUELLE & LINK ZUM BUCH 

07 April 2015

BuecherTreff-Leserlieblinge




Als Blogger bin ich ja immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um mich mit anderen Leseratten über Bücher auszutauschen und um neue Bücher zu entdecken. Durch eine Mail wurde ich auf die Seite Buechertreff aufmerksam, bei der ich nun seit neuestem angemeldet bin. Ich habe mir noch nicht alles genau ansehen können, aber über eine Sache will ich euch heute berichten. Momentan finden dort die Wahlen zu den Leserlieblingen der Mitglieder statt und daran teilzunehmen ist ganz einfach.

Ich mag solche Wahlen sehr gerne, auch auf anderen Portalen wie goodreads und Lovelybooks habe ich mich schon an so etwas beteiligt. Es ist schön, einen Überblick darüber zu bekommen, was der Rest der Welt (bzw. Deutschland) in der vergangenen Zeit gerne gelesen hat. Bei den Blogs bekomme ich Trends recht schnell mit, aber bei der nichtbloggenden Bevölkerung sieht das doch anders aus. 

Die Nominierungsphase ist abeschlossen, jetzt könnt ihr bis zum 19.04. für das Buch abstimmen, das eurer Meinung nach der Leserliebling 2014 sein soll. Es sind viele mir bekannte Bücher dabei, aber auch einige, die ich noch nicht gelesen habe. Was ich aber schnellstens nachholen sollte, wenn ich mir den Trend mal so ansehe. ;)

Wenn ihr die Plattform kennen lernen und bei der Wahl dabei sein wollt, dann klickt auf den Banner mit den süßen Tierchen und ihr werdet weitergeleitet. Viel Spaß! Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis.

http://www.buechertreff.de/Award/

01 April 2015

[Blog-Statistik] Februar / März 2015

Hallo liebe Leser!

Heute gibt es wieder eine Statistik-Fusion von zwei Monaten, nämlich Februar und März. Es sind einige Bücher zusammengekommen. Im Februar war ich richtig fleißig, im März dann nicht mehr so sehr, weil ich eher geschrieben als gelesen habe. Beides zusammen funktioniert nicht so gut. Dann also auf zu den Büchern!