01 April 2015

[Blog-Statistik] Februar / März 2015

Hallo liebe Leser!

Heute gibt es wieder eine Statistik-Fusion von zwei Monaten, nämlich Februar und März. Es sind einige Bücher zusammengekommen. Im Februar war ich richtig fleißig, im März dann nicht mehr so sehr, weil ich eher geschrieben als gelesen habe. Beides zusammen funktioniert nicht so gut. Dann also auf zu den Büchern!



In der deutschen Ecke hätte ich folgene Bücher im Angebot: Auf der Feenjägerin lagen sehr viele Hoffnungen meinerseits, die leider nicht erfüllt wurden. Tolle Idee, aber recht langatmige Umsetzung. Zu der Rezension geht es HIER.   //   Unter den selben Erwartungen hat auch Winterlicht gelitten, das leider nicht so episch war, wie angenommen. Dennoch bekommt es in meiner Rezension HIER eine Leseempfehlung.   //   Sternschnuppenstunden war zweierlei eine Überraschung: Erstens kam es unerwartet vom Verlag hier an und zweitens hat es mir richtig gut gefallen. Es ist knapp an den 5 Pancakes vorbeigeschrammt. Wieso, das könnt ihr HIER nachlesen.   //   Perfekt ist jetzt habe ich für die Buch meets Film Blogtour gelesen. Leider war es nicht so schön wie der Film. Für wen sich dieses Buch eignet erfahrt ihn in meinem Blogtour-Beitrag.   //   Neben Grischa Eisige Wellen habe ich auch Band 3 der Trilogie gelesen und einen abschließenden Kommentar zu der Trilogie geschrieben, den ihr HIER finden könnt. Eine tolle Trilogie!


In der englischen Ecke sehen wir als erstes Stung von Joss Stirling. Es ist ein Companion zu Struck (alt: Storm & Stone) das ihr vielleicht unter dem deutschen Titel Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind kennt. Den ersten Band fand ich großartig, vor allem wegen der Beziehung der beiden Protagonisten, aber Stung fand ich was das anging nicht mehr so super. Es ist auch wirklich gut, keine Frage, aber eben nicht so gut wie sein Vorgänger.   //   Sweet Peril ist der zweite Teil einer (nun doch) vierteiligen Reihe. Es beinhaltet einige Klischees und Teenie-Dramen aber für Zwischendurch ist es doch sehr unterhaltsam. Vor allem weil ich die Idee dahinter sehr spannend finde.   //  Mit Ruin & Rising habe ich die Grischa Trilogie beendet und verweise auch hier noch einmal auf meinen Kommentar zu der Triloge.   //   Eine weitere Trilogie habe ich mit Endlessly beendet. Die pink-liebende Evie und ich haben uns gemeinsam durch drei Bände gekämpft. Auch hierzu habe ich ich HIER ein paar Worte geschrieben.   //   Scarlet war leider auch nicht so gut wie gedacht, wie ihr in meiner Rezension nachlesen könnt.

Ein paar meiner gelesenen Bücher haben mittlerweile den Besitzer gewechselt, daher gibt es dazu keine Fotos sondern nur die Cover.



Rebel ist der zweite Teil einer Dilogie, die nun für mich zu Ende ist. Auch zu dieser habe ich einen kurzen Post mit meiner Meinung verfasst.   //   Mit Boundless ist ebenfalls eine tolle Trilogie für mich zu Ende gegangen, über die ich HIER etwas geschrieben habe.    //   Die beiden letzten Teile in der Maze-Runner Trilogie konnten mich leider nicht so sehr begeistern wie der erste Teil. Ich hoffe einfach mal, dass die Filme etwas besser werden. Meine Meinung dazu gibt es HIER.
 

Dann hätten wir da noch ein paar Ebooks, die ich in den letzten beiden Monaten gelesen habe. 



The Winner's Crime ist der Folgeband von The Winner's Curse, welches mich damals nicht umgehauen hat, aber doch interessant war. Der zweite Teil war leider total langweilig für mich und ich werde die Reihe nicht weiterlesen. Eine ausfürhrliche Meinung dazu kommt noch.   //   Frostfire und Ice Kissed sind die beiden ersten Bände der Kanin Chronicles von Amanda Hocking. Sie sind quasi wie Companions zu ihrer Trylle Reihe, wobei ich diese neue hier wesentlich besser finde. Vor allem Band 2, den ich besser fand als den ersten, der eh schon gut war. Auch hierzu wird es noch mal eine ausfürhlichere Meinung geben.   //   Mit Hinter den Buchstaben und Im Herzen der Vollmond habe ich die erste Reihe der bittersweets endlich komplett. Ersteres fand ich mit der Robin Hood Thematik echt gut, letzteres hat mir leider nicht zugesagt. Wie Geschmäcker nun mal so sind.

Wenn mich nicht alles täuscht, dann habe ich insgesamt 17 Bücher gelesen und zwei bittersweets. Davon 9 im Februar und 8 im März... Okay, gefühlt war der Februar viel besser xD ! Vermutlich, weil ich so viele Reihen beendet habe. Das macht größenwahnsinnig. Insgesamt läuft es mit dem Reihen beenden und SuB-Abbau echt gut. Hoffentlich bleibt das so!

Welche Bücher von den obrigen kennt ihr schon und habt ihr vielleicht auch in diesem Monat gelesen? Ich freue mich auf eure Meinungen :)

Kommentare:

  1. Huhu :D

    Haha, die größenwahnsinnige, SuB-Abbauende Lisa xD Sorry aber der Satz da unten war echt cool xD

    Schöne neue Grafik übrigens und eine tolle Statistik mit echt hübschen Bildchen :D

    Bei vielen Bücher wusste ich ja schon deine Meinung so ein bisschen ;)
    Echt Schade, dass dir die Feenjägerin nicht so gefallen hat, ich bin mir ja nun echt unsicher, ob ich die Reihe noch lesen soll.

    Genauso geht es mir bei Winterlich! Alle schwärmen ja davon, aber es war auch schön, durch deine Rezension mal eine andere Meinung zu sehen. Aber jetzt bin ich noch unsicherer, weil ich sowieso nicht wusste, ob ich die Reihe lesen sollte xD Oh man.

    Sternschnuppenstunden sieht echt schick aus, aber spricht mich eher nicht so wirklich an. Perfekt ist jetzt fand ich eigentlich echt toll, obwohl ich dir Recht gebe, dass der Film, vor allem durch die beiden Hauptdarsteller, besser ist.

    Hach ja, Grischa ist schon echt ne richtig tolle Reihe <3 Auch wenn ich das Ende scheiße fand :D

    Ich bin ja total gespannt, wie mir Scarlet gefallen wird :D Ich glaube, entweder werde ich es lieben, oder total doof finde, denke nicht, dass es was dazwischen geben wird xD

    Endlessly, Unearthly, Kanin Chronicles und Sweet sind wieder Reihen, wo ich echt nicht weiß, ob ich die anfangen soll. Mensch, wegen dir will ich wieder so viele Reihen anfangen xD Ich sollte mal eher deinem Beispiel folgen und ein paar beenden :D

    So wie die Reboot Doulogie, wo Rebel wirklich mal gelesen werden will xD

    Oh man, ich bin mir echt so unsicher, ob ich The Winner's Crime lesen soltle. Ich werde jetzt wahrscheinlich auf The Winner's Kiss warten und dann mal schauen, wie da so die Meinung so sind :D

    Eine wirklich tolle Statistik! :)

    Wünsch dir einen wundervollen April und Frohe Ostern! <3

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich werde echt größenwahnsinnig. Ich bin auch stolz, dass ich mich von vielen Büchern getrennt habe. Das ist nicht mehr normal, sag ich dir :D ! Aber ein guter Ansporn hilft da immer.

      Ich werde jetzt immer mal wieder neue Grafiken machen. Das macht Spaß und ich mag die Abwechslung.

      Und wegen der Reihen anfangen: Tu es :D ! Bzw. warte, bis alle Teile draußen sind. Wobei du mich ja auch zu der Reventenntenentnententnent wie auch immer Trilogie verführst xD Die klingt schon gut.

      Und was bitte ist The Winner's Kiss? Ist das ein Zwischending oder so? Oder Teil 3?

      Danke und die ebenfalls frohe Ostern :D

      Löschen
    2. Haha, das ist echt krass, wie du die Bücher aussortierst xD

      JAAA! Bitte fang diese komische Reihe mit den komischen Namen an wei, hach, sie ist soo toll. Also am Anfang noch nicht so weltbewegend aber ich fand sie richtig cool am Ende. Hat mich irgendwie an eine leichtere Version von Seven Realms zusammen mit Girl of Fire and Thorns erinnert xD Falls das Sinn macht.

      Öhhhhh laut goodreads wird so der dritte teil der Reihe heißen. Kommt irgendwann nächstes Jahr raus. :D

      Daanke :)

      Löschen
  2. Eine Monatsfusion, irgendwie ist das ziemlich cool! Und wow, da hast du ja doch auch eine ganze Menge gelesen und rezensiert, auch wenn es nun für 2 Monate ist! Ein paar der Bücher habe ich ebenfalls daheim und noch auf meinem SuB oder Ebook-SuB liegen. Die Bücher von Amanda Hocking machen mich neugierig - ihre Reihe, mit der sie so berühmt geworden ist, muss ich allerdings erstmal beenden, da fehlt mir der letzte Band. Ansonsten habe ich bei dir eben auch ein paar Bücher entdeckt, die ich jetzt erstmal stöbern gehen werde!
    Ich bin schon sehr gespannt, wie der April bei dir aussehen wird!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lisa :)
    Tolle Bücher hast du da gelesen! Den ersten Teil von "The Winner's crime" will ich mir auch noch unbedingt holen.. Schade, dass dir "Perfekt ist jetzt" nicht so gut gefallen hat, es steht schon ewig auf meiner Wunschliste..
    Dir noch ein schönes Osterwochenende,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  4. O_O Hast du es dir eigentlich gerade zur Aufgabe gemacht sämtlich angefangene Reihen zu beenden? Ich sehe bei dir nun immer mehr Reihenrezensionen xD Finde ich gut! Gibt mir nämlich die Motivation mal ähnliches zu tun, als immer nur neue Reihen anzufangen

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)