09 Februar 2015

[Regalfutter] Das letzte aus 2014 und das erste in 2015

Ganze 3 Monate ist mein letzter Regalfutter-Post her. Uiuiui. Es hat sich auch so einiges  angesammelt. Ich war erst in einer super tollen englischen Buchhandlung in Berlin (November) und dann war ich in Singapur (Dezember) und war da in einer richtig tollen Buchhandlung. Das war ein Truam für Liebhaber englischer Bücher! Da kam das eine oder andere Buch mit. :D Ein paar davon habe ich schon wieder abgegeben, aber es reicht immer noch, um einen ordentlichen Post zu machen. ;) Für 2015 will ich mich mit dem Kaufen etwas zurück halten. Grund ist, dass ich höchstwahrscheinlich (und hoffentlich) Ende des Jahres umziehe und ich glaube kaum, das jemand meine knapp 500 Bücher schleppen will. Ich will daher den SuB abbauen und viele Bücher loswerden, anstatt sie anzusammeln. Deswegen wird auch der eine oder andere Buchverkaufs-Post kommen. ;) Jetzt aber zu den neuen Büchern.




Einmal Taschenbücher, bitte. The Coldest Girl ind Coldtown landete in Singapur im Einkaufswagen, weil es schon lange auf meiner Wunschliste stand. Es klingt etwa skurril, aber ich möchte gerne mehr von Holly Black lesen.   //    Mortal Heart ist der dritte Band der His Fair Assassins Reihe. Ich habe die ersten beiden Bücher Grave Mercy und Dark Triumph geliebt und freue mich schon auf die Rückkehr in diese Welt.   //    Exquisite Captive habe ich in Berlin mitgenommen. Da konnte ich einfach nicht widerstehen, es klingt so gut :)   //    Auch A Thousand Pieces of You kam bei dieser Shopping Tour mit, wird aber wohl noch etwas länger ungelesen bleiben. Die bisherigen eher gespaltenen Meinungen halten mich etwas vom Lesen ab.   //    Panic habe ich indirekt von Tanja bekommen und auch darauf freue ich mich schon. Ich müsste nur erst mal die Delirium-Reihe der Autorin beeden.   //    Perfect Ruin war ein Schnäppchen für gerade mal 3€ und da konnte ich einfach nicht nein sagen. Es ist von der selben Autorin wie Wither, wo ich die Reihe auch noch nicht beendet habe. Schlimm.   //    The Jewel war auf meiner Wunschliste, dann wieder nicht, dann wieder doch... für knapp 5€ auf dem Wühltisch habe ich es dann mitgenommen. Das Cover ist so schön xD !   //    Uglies wurde mir schon ganz oft empfohlen und da habe ich auch das in Berlin spontan mitgenommen.


Dicke und dünne Hardcover. Fairest ist Band 3,5 aus der Lunar Chronicles Reihe und wird gelesen, sobald ich auch Cress gelesen habe. Dann dauert das Warten auf Band 4 vielleicht nicht ganz so lange.   //    The Glass Sentence ist ein Buch von meiner Wunschliste, dass ich in Singapur entdeckt und mitgenommen habe. Ich finde die Umschlagsgestaltung mit dem Bild darunter ganz toll.   //    Ignite ist der Nachfolger von Defy, was gerade auf Deutsch unter dem Titel Schwert und Rose erschienen ist. Irgendwie war mir danach und ich habe es gekauft.   //    This Shattered World... auf dieses Buch freue ich mich schon ewig. Es ist der quasi-Nachfolger von These Broken Stars was ich riiiiichtig toll fand. Und dieses Cover... soooo schöööön!   //    How to lead a life of Crime habe ich bei Tanja geshoppt. Klingt gut.   //    Stitching Snow soll angeblich was für Fans der Lunar Chronicles sein... da kam ich einfach nicht dran vorbei.   //    Illusive habe ich ebenfalls bei Tanja geshoppt, weil es auch so ein WuLi Buch war.   //    Sherlock, Lupin und Me... Da kommt Sherlock in einer Form vor... muss ich da echt noch mehr zu sagen? Vielleicht, dass es eher für jüngere Leser gedacht ist. Doch es klingt so witzig, das musste mit. Und... SHERLOCK!



Dann noch drei Bücherlein, die zusammengehören. Band 1 der Geek Girl Reihe habe ich in Berlin gekauft, die anderen beiden von Tanja. Ich glaube irgendwie ganz fest daran, dass diese Reihe mir gefallen wird und daher finde ich das Sammeln nicht so schlimm. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht. Aber alleine die Buchrücken sind ein ulkiger Hingucker im Regal. :)

Welche der Bücher kennt ihr schon, der würden euch auch interessieren :) ?

Kommentare:

  1. Oh Geek Girl steht auch auf meiner Liste :)
    Einfach weil es "Geek" Girl heißt - ich muss das lesen XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind wir nicht alle ein bisschen "Geek" :D ?!

      Löschen
  2. The Coldest Girl in Coldtown liegt bei mir auch schon eine Weile auf dem SuB, aber momentan habe ich keinen Kopf für englische Bücher. Ich bin gespannt, wie du es finden wird.

    Celine ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da sind ein paar richtig schöne und interessante Bücher dabei! Ich werde direkt einige auf meine Wunschliste packen & kaufen. Viel Spaß mit deinen Neulingen!

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  4. Welche Buchhandlung in Berlin war das denn? Da würde ich bei meinem nächsten Besuch gerne mal vorbei schauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dussmann. Die haben einen englischen Laden in ihrem großen deutschen Laden. Absolut toll <3

      Löschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)