31 Januar 2015

[Blog-Statistik] Dezember 2014 / Januar 2015

Hallöchen :)

Die Dezember-Statistik habe ich ein bisschen verpasst, da ich ja im Urlaub war. Dafür gibt es heute zu sehen, was ich im Dezember 2014 und im Januar 2015 gelesen habe. Das war eine ganze Menge, vor allem an Ebooks, die sich wunderbar für den Urlaub geignet haben. Es gibt auch noch ein paar Neuzugänge zu verzeichnen, aber die zeige ich euch dann noch mal in einem eigenen Post.

Und bevor ich euch jetzt zeige was ich alles gelesen habe, gibt es noch mal eine kleine Erinnerung: Morgen startet meine diesjährige Let's read it in English-Challenge. Auf dieser SEITE findet ihr alle Informationen dazu.

Jetzt aber ab zu den Büchern :)

Printbücher


Über die Feiertage habe ich MY TRUE LOVE GAVE TO ME gelesen, dass auch 12 Kurzgeschichten besteht, die alle weihnachtlich angehaucht sind. Die meisten davon haben mir gefallen, es gabe aber auch ein paar, die nicht ganz meinen Geschmack getroffen haben.   //    Dass man ein Buch nich voreilig beurteilen soll beweist ANATOMY OF A MISFIT. Bis kurz vor Schluss fand ich es eher mittelmäßig, aber das Ende fand ich klasse und es hat mich wirklich berührt.   //    PUSH ist der Nachfolger von RUSH und hat mir nicht so super gefallen wie der erste Band, aber dennoch war es sehr spannend und ich bin gespannt auf CRASH, den letzten Teil der Trilogie.   //    THE GIRL WHO NEVER WAS war ein Spontankauf im Urlaub, hat mir aber leider nicht so gut gefallen. Band 2 werde ich nicht lesen.   //    Mit BLOOD OF OLYMPUS habe ich die Reihe der Heroes of Olympus bendet ... ... ... ... Dazu wird es noch einen eigenen Post geben :'D !   //    BABE IN BOYLAND und WER BRAUCHT SCHON LIEBE habe ich mir die letzten Tage vorgenommen, da ich mometan nicht so gut in Fantasy-Bücher reinkomme und mal wieder Lust auf Contemporary hatte.   //    Der 5. Band der Abby Lynn Reihe wurde heute morgen von mir verschlungen und ich hoffe 1. dass es noch weirere Bände geben wird und 2. dass sie nicht erst wieder in 10 Jahren kommen. Das Ende war nämlich Herzschmerz pur!

Nicht auf dem Bild sind NIGHTMARE DILEMMA, DEATH SWORN und LOCKWOOD & CO 2. Zu den beiden letzteren gibt es Rezensionen HIER und HIER.   //    NIGHTMARE DILEMMA ist der Nachfolger von NIGHTMARE AFFAIR und hat mir sehr gut gefallen. Ich freue mich auf den finalen Band der Trilogie! 

Ebooks

Jaaaa, das waren in den vergangenen Wochen eine Menge für meine Verhältnisse.


Bei den obigen drei Büchern handelt es sich um Band 1, Band 2 und eine Kurzgeschichte aus der EVER AFTER HIGH Buchreihe. Als ich gerade eine Leseflaute hatte wollte ich etwas locker flockiges zum Lesen und diese Bücher ware da wirklich perfekt! In der Reihe gibt es auch Kurgeschichten von ca. 10 Seiten über einige der Charaktere, die ich auch verschlungen habe. Die Reihe ist einfach super witzig, süß und echt fantasievoll. Band 3 wird auch bald bei mir einziehen.



FATES war eine Katastrophe. Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut aber es war einfach chaotisch, irritierend und nicht mein Fall. Das letzte Drittle habe ich nur noch überflogen.   //    Mit ELEANOR UND PARK habe ich endlich mal etwas von Rainbow Rowell gelesen. Ich fand es richtig süß, aber das Ende hat mich etwas aufgeregt :D ! Wer das Buch kennt, weiß vielleicht was ich meine.   //    CRUEAL BEAUTY war leider auch nicht ganz so gut wie erhofft. Es ist etwas "strange" und mir hat die Protagonistin nicht immer gefallen. Auch das Ende war etwas komisch. Für mich einfach keine runde Sache.   //    Dafür fand ich THE WINNER'S CURSE überraschend gut. Auch hier gab es ein paar kleine Punkte in Sachen Liebesgeschichte, die mir nicht so gut gefallen haben, aber der Rest war echt gut. Die weiteren Bände werde ich mir auf jeden Fall ansehen.   //    Mein aboluter Liebling ist aber STORM  AND STONE. Leute, ich liebe dieses Buch und seine Charaktere. Ehrlich. Hat mir super gefallen! Unbedingt lesen.



Ihr habt bestimmt die Bitter-Sweets Blogtour gesehen. Ich habe mittlerweile 4 der kleinen Bonbons gelesen und finde sie wirklich perfekt für zwischendurch, wenn man man eine kleine Prise Romantik und Humor braucht. Meine beiden Lieblinge sind FEINDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN und WIR SEHEN UNS GESTERN. Ich liebe einfach den Humor von Amelie und Tanja und damit auch ihre beiden Geschichten.   //    JUST FRIENDS hat mir auch sehr gut gefallen und ist das erste, was ich von Jennifer Wolf gelesen habe.   //    EWIG UND EINE STUNDE hat mich leider nicht so ganz überzeugt. Da fehlte mir ein bisschen der Humor und die "Leichtigkeit" der anderen Bücher. Ich bin schon ganz gespannt auf die anderen Bitter-Sweets!

So, das wären dann insgesamt 18 richtige Bücher und 5 "halbe" für die letzten beiden Monate. Nicht schlecht, wie ich finde. :) Welche der Bücher kennt ihr denn schon?

Kommentare:

  1. Huhu Lisa :)

    Wow, da hast du ja einiges gelesen in den letzten beiden Monaten :D
    Ich hab leider gerade keine Zeit, zu allen Büchern was zu schreiben, aber ich werde versuchen, zu den meisten etwas zu schreiben :D
    /My True Love Gave to me/ habe ich diesen Monat auch gelesen, fand ein paar Geschichten echt schön, andere fand ich einfach nur schlecht. Aber ich muss wirklich sagen, ich finde diese Ausgabe überhaupt nicht hübsch xD Gott, ich bin echt glücklich mit meiner US Edition
    /Anatomy of a misfit/ und /Babe in Boyland/ interssieren mich eher nicht so, aber momentan geht mir das mit allen Contemporary Büchern so xD Schade, dass du momentan nicht so in Fantasy reinkommst. Mir geht es genauso eben mit Contemporary.
    /Push/ Haha, ich muss erstmal noch Rush lesen, bevor ich dieses hier lesen kann, aber es klingt nach dem typischen "Zweiter-Teil-Schwächanfall" an :/
    /The Girl who Never Was/ Oh, schade dass es dir nicht so gefallen hat. Ich möchte das Buch ja unbedingt noch lesen und hoffe, dass es mir dann besser gefällt.
    /The Blood of Olympus/.....ja, also.....ich hab nicht mal Percy Jackson gelesen xD Aber ich werde mich besser! (irgendwann....)

    /Fates/ hmmm..dass sieht schon nach so einem typischen Pony-Rezensionen Buch aus :D
    /Eleanor &Park/ muss ich noch für die SuB-abbau-Challenge lesen, aber ehrlich gesagt freue ich mich nicht so drauf, finde es klingt doch sehr klischeehaft..
    /Cruel Beauty/ Oh, ich weiß was du meinst, dass Ende ist einfach nur total behindert. Aber irgendwie fand ich das Buch trotzdem cool! :D Ein bisschen wie Shatter me: Nicht perfekt, aber trotzdem toll (einigermaßen)
    /The Winner's Curse/ Naja, das Buch liegt ja nun erstmal wieder auf dem SuB, nach meinem erfolglosen Start...keine Ahnung, ich finde die Prota einfach so unsympathisch...
    /Storm and Stone/ sieht echt furchtbar aus, aber anscheind gehört es ja zu der vielversprechenderenden Sorte :D Ich schau mal, worum es da so geht.

    Haha, siehste mal, hab ich doch wieder relativ viel geschrieben (was eine Überraschung :D)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Kücki, ich liebe deine Kommentare :)

      Ich muss sagen, von der Geschichtensammlung finde ich beide Ausgaben toll. Bei dieser so allgemein die Aufmachung und die Bildchen, bei deiner ist das Cover aber auch echt toll :)

      Und zu Percy Jackson.... LIIIIIEEEESSSS!!! Sofort, husch husch. :P

      Ich muss mal Tanja fragen, ob sie Fates kennt. Daraus könnte man echt ne Pony Rezension machen... obwohl, die stellen sich nicht mal so doof an, aber es ist einfach komisch.

      Eleanor & Park ist nicht wirklich Klischee, es ist eine echt schöne Geschichte.

      Dankeeeee, für deinen Kommentar :) :-*

      Löschen
  2. Mir ging es mit "Storm and Stone" genauso. Ich liebe es! Vorher hatte ich nur negatives gehört und war dann total geflashed.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war toll! Ich hatte so gar nix drüber gehört und war richtig überrascht. Schön, dass das auch noch mal vorkommt :)

      Löschen
  3. Da hast du aber wirklich eine ordentliche Stange Bücher gelesen!
    Ich bin mir bei "Salt and Stone" noch unsicher, der Klappentext hört sich für mich nicht unbedingt interessant an, aber... vielleicht... irgendwann... lese ich es.
    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klappentext ist egal, unbedingt lesen :P

      Löschen
  4. Ich finde es total toll, dass du auch so viele englische Bücher liest und vorstellst. Dadurch entdecke ich immer wieder neue englische Schätze. Vielen Dank <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich! Ich wünsche dir viel Spaß mit den Entdeckungen :)

      Löschen
  5. Wow du liest wirklich viel :D .. 18 Bücher schaffe ich vllt in 3 Monaten. Aber du hast ein paar ziemlich verlockende dabei. Eleanor & Park steht auch auf meiner Leseliste für diesen Monat. Von Joss Stirling muss ich immer noch Calling Crystal lesen. Ich habe ein ganz komisches Verhältnis zu ihren Büchern. Ich habe immer null Lust sie zu lesen, bis ich dann mal eins zur Hand nehme und es richtig gut finde und jedes mal bin ich mega überrascht. Eigentlich total albern. :'D
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren auch echt gute Monate mit viel Zeit. In den kommenden wird das bestimmt nicht so gut.

      Ich kenne von Joss Stirling bisher nur das erste... Finding Sky? Die anderen habe ich noch nicht gelesen. Aber der zweite Band von Storm&Stone ist ein Muss :)

      Löschen
  6. Ich bin jetzt etwas hin- und hergerissen, dass dir Ever After High so gut gefallen hat. Ich hab auch die Kurzgeschichten gelesen und fand sie okay, Shannon Hale mag ich eigentlich gerne, aber mir gefällt diese ganze Vermarktung nicht. Das steht ja alles unter Schirmherrschaft von Matell und schreit einfach Geldmacherei.
    Was hat dich denn am Ende von E&P aufgeregt? Ich fand's super :)
    Und Cruel Beauty mochte ich auch sehr, weil es eben nicht dem Standard-Schema gefolgt ist und sehr originell war. Möchte das aber gern irgendwann noch mal lesen, hatte das Hörbuch gehört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, von dieser Vermarktung hatte ich nichts mitbekommen. Ich habe diese Puppen und den Kram zwar schon mal gesehen, aber das war irgendwie Monster High oder so und ich wusste gar nicht, dass es zu dem anderen auch noch was gibt. Jetzt habe ich sie aber letztens im Rewe stehen sehen, also auch so Puppen. Ist nicht sonderlich gut, aber die Bücher habe ich aus ganz anderen Gründen gelesen. Ich brauchte was leichtes, witziges und da kamen die genau richtig :)

      Ich will wissen, was die letzten Worte sind :D Ich habe 1000 Theorien aber so was muss ich lesen, damit ich es glauben kann xD

      Cruel Beauty ist wirklich etwas anders. Ich verstehe absolut wenn man es gut findet, aber meins war es nicht so 100%ig. Hätte ich es als Print-Ausgabe hätte ich dir meine Ausgabe gerne überlassen.

      Löschen
    2. Ich hab damals halt die Kurzgeschichten gelesen wegen der Autorin und dem Thema und mir das dann alles mal n bisschen genauer angeschaut und dann bin ich drauf gestoßen.

      Ich bin mir total sicher, was die letzten 3 Worte sind :0

      Ich hab schon ne eigene Print-Ausgabe, aber danke ;)

      Löschen
  7. Hallo liebe Lisa,

    uii Du hast aber viele tolle Bücher gelesen! :)
    "What my true love gave to me" hat so ein schönes Cover und klingt echt toll, dass möchte ich nächstes Jahr an Weihnachten unbedingt lesen!

    Und "Eleanor & Park" hat mir sehr gut gefallen, es ist wirklich ein süßes Buch. <3

    Die Bittersweets möchte ich auch noch lesen. :)

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen schönen Abend,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Weihnachten ist das Buch genau richtig. Kennst du schon "Let it snow"? Das ist eine Sammlung von 3 kurzen Geschichten, unter anderem von John Green. Das kann ich als Weihnachtslektüre auch Wärmstens empfehlen.

      Die Bittersweets sind toll <3 Ich wünsche dir viel Spaß damit, wenn du sie liest.

      Löschen
    2. Oh vielen Dank für den tollen Tipp! "Let it snow" kenne ich gar nicht. Das klingt aber wirklich wunderbar. <3

      Vielen lieben Dank! :)

      Löschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)