17 März 2014

[Montagsfrage] Liest du die Rezensionen zu einem Buch vor oder nach dessen Lektüre?

Hallöchen :)

Ich weiß, ich weiß, diesen Monat ist es sehr still hier auf dem Blog. Grund dafür ist einerseits die Uni, die mich momentan auf Trab hält, andererseits aber auch eine kleine Leseflaute, die mir ein bisschen die Stimmung verhagelt hat. Ich befinde mich aber gerade wieder auf einem aufsteigenden Ast und die Blogger-Lust packt micht wieder :) ! 

Da es das letzte mal so einen Spaß gemacht hat, möchte ich auch heute wieder an der Montagsfrage von LiBROMANiE teilnehmen. 


Meine bisherigen beantworteten Montagsfragen:


Die heutige Frage: Liest du die Rezensionen zu einem Buch vor oder nach dessen Lektüre?

Nachdem ich immer und immer wieder auf das schlimmste gespoilert wurde wenn ich eine Rezension gelesen habe, beschloss ich irgendwann damit aufzuhören, sie vor dem Lesen anzusehen. Deswegen lese ich mir momentan vor der Lektüre eines Buches auch nur die knappen Fazits durch, die einige Blogger zu den Büchern verfassen. Oder aber ich schaue mir nur kurz an, wie gut oder schlecht die Blogger das Buch bewertet haben. Die ganze Rezension lese ich mir erst dann durch, wenn auch ich das Buch gelesen habe. Wenn ich selbst noch eine Rezension dazu schreiben will, lese ich mir andere Rezensionen auch erst dann durch, wenn meine eigene abgetippt ist. Ich will mich durch eine ganze Rezension nicht in meinem Lesempfinden oder im Rezensionsschreiben beeinflussen lassen. Ich mache nur ganz selten Ausnahmen, wenn ich mir bspw. bei einem Buch gar nicht vorstellen kann, in welche Richtung es geht. Dann lese ich auch schon mal die ersten paar Absätze einer Rezension durch. 

Und wie macht ihr das :) ? 

Lisa

13 März 2014

[Blogparade] Wild Roses #2 - Der Kelte

"Offen für Neues sein" lautet einer meiner Vorsätze für dieses Jahr und getreu diesem Motto mache ich in den nächsten Wochen bei einer ganz besonderen Blog-Tour mit, bei der ich selbst noch nicht so genau weiß, was auf mich zukommt.



Es geht um eine Buchreihe, die unter dem Titel WILD ROSES veröffentlicht wird. Diese Buchreihe wird verschiedene Staffeln haben. Bei der Blogtour geht es um Staffel 1, die insgesamt 5 Bände umfassen wird. Die 5 Bände der Staffel werden zunächst einzeln als eBooks veröffentlicht und erscheinen dann gesammelt in WILD ROSES - DIE TRÄNEN DER ROSE im Mai als Taschenbuch. Hier findet ihr alles wichtige zu den Büchern: WILD ROSES HOMEPAGE

Im Rahmen der Blogtour werdet ihr an den jeweiligen Erscheinungsterminen der eBooks Meinungen zu diesen auf den Blogs finden. Das Ding dabei ist: Wir selbst bekommen die Bücher erst kurz vorher zu lesen ;) ! Es wird also so etwas ähnliches wie ein Read-Along: Wir lesen die einzelnen Bände und geben Zwischenzeitlich unsere Meinung dazu ab. Erst am Ende der Blogtour wissen wir dann, wie es ausgeht. Einseits etwas "riskant", da wir ja nicht wissen, ob uns das Buch gefällt, andererseits ist es aber auch schon ganz schön spannend :) ! Am Ende der Blogtour gibt es auch etwas zu gewinnen! Nähere Infos dazu gibt es dann beim nächsten Eintrag! Alle teilnehmenden Blogs findet ihr HIER.

Heute geht es um den zweiten Band der Staffel - Der Kelte. Meinen Eintrag zu Band 1 Die Verfluchte findet ihr HIER.

05 März 2014

[Montagsfrage] Was machst du mit deinen gelesenen Büchern?

Hallöchen :) ! 

Schon seit längerem ist mit die Montagsfrage von LiBROMANiE immer wieder ins Auge gesprungen und ich möchte nun endlich auch mal daran teilnehmen (auch wenn es mittlerweise schon Mittwoch ist...)


Die heutige Frage lautet: Was machst du mit deinen gelesenen Büchern?

Horten!!! :D Nein, Spaß, das ist nicht die ganze Antwort. Zugegeben, am Anfang meiner Bloggerzeit habe ich eigentlich fast jedes Buch behalten, dass ich gelesen habe. Natürlich behalte ich alle Bücher, die ich total genial fand oder mit denen ich eine "emotionale" Verbindung habe... Klingt komisch, kommt aber vor :D ! Leider kann ich mich immer sehr schlecht von Büchern trennen, weswegen immer noch zu viele Bücher hier rumstehen, aber ich denke mir, es gibt schlimmeres. Im Laufe der Jahre wurde aber der Platz im Regal ziemlich knapp, weshalb ich mir etwas überlegen musste. Deswegen bin ich mittlerweile dazu übergegangen, einige der gelesenen Bücher wegzugeben. Entweder ich tausche sie mit anderen Bloggern oder über Tauschticket, oder aber ich verkaufe sie. Ziemlich alte und nicht mehr ganz so schöne Bücher stelle ich auch in das Buchtauschregal in meiner Stadt. Wieder andere gebe ich an die Stadtbücherei, die sich bisher auch immer darüber gefreut haben. Einen kleinen Teil verlose oder verschenke ich auch auf meinem Blog. Hauptsache sie stauben nicht in meinem Regal rum, denn das wäre ja auch schade. Was ich jedoch nie nie NIEMALS machen würde, ist gelesene Bücher wegzuschmeißen. Ja, so Leute gibt es wirklich o.O !

Und was macht ihr so mit euren gelesenen Büchern :) ?

Lisa

02 März 2014

[The Looks of Books] The Diviners von Libba Bray

Hallo und willkommen zum zweiten Post der Kategorie: The Looks of Books


Im ersten Post hatte ich mich dem Buch WARP - Der Quantenzauberer gewidmet, was äußerlich wie innerlich ein tolles Buch ist! Heute zeige ich euch ein Buch das wirklich wunderschön gestaltet ist, welches ich aber noch nicht gelesen habe und deswegen nichts zum Inhalt sagen kann ;) ! Es wird sich noch zeigen ob das Äußere zum Inneren passt. MissBookiverse hat mich auch netterweise darauf aufmerksam gemacht, dass es auf All About Books auch so eine Kategorie gibt. Ich kannte die Seite und diese Kategorie dort noch gar nicht, kann euch aber nur raten mal vorbeizuschauen, denn die Bilder sind klasse!

Heute zeige ich euch: The Diviners von Libba Bray!


Hach, schon einfach so ist es ein echter Hungucker! Schade nur, dass für den zweiten Band eine neue Gestaltung gewählt wurde und es deswegen auch noch mal einen neuen ersten Band gibt. Dieses Konzept ist so schön! Waruuuuum, Verlag, warum nur musstest du das ändern :/ ?

Na ja, erfreuen wir uns so lange an diesen schönen Bildern. Vielleicht überlegen sie es sich ja noch mal... *träum*