21 April 2014

[Montagsfrage] Welches Buch hast du über die Ostertage gelesen?

Dumdidum... Es ist schon wieder Montag und damit Zeit für eine neue Montagsfrage!

Meine bisherigen beantworteten Montagsfragen:



 Die heutige Frage: Welches Buch / Welche Bücher hast du über die Ostertage gelesen?

Bei mir ist es über Ostern nur ein halbes gelesenes Buch geworden. Aber das ist mehr als ich im gesamten letzten Monat gelesen habe, also sehe ich das als einen großen Fortschritt an ;) ! Ich habe Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon begonnen. Nina Blazon ist eine meiner deutschen Lieblingsautoren und ihr Buch Faunblut war es auch, dass den Blogger-Stein ins Rollen gebracht hat. Seit dem fiebere ich jedem neuen Buch von ihr entgegen.

Der dunkle Kuss der Sterne gefällt mir bisher sehr gut. Ich habe ungefähr die Hälfte hinter mir und freue mich auch auf die andere. Der Weltentwurf ist leicht "schwammig", da nicht genau eindeutig ist in welcher Welt wir uns befinden und wie sie aufgebaut ist. Es gibt einige Sachen, die auf eine High-Fantasy Welt hindeuten, andere erinnern sehr an unsere reale Welt. Es erinnert also ein bisschen an die Welt von Faunblut und Ascheherz und ich finde es sehr gut :) ! Die Charaktere sind bisher auch sehr gut gelungen und ich entdecke immer wieder neue Seiten an ihnen. Ich habe keinerlei Ahnung, wie sich das Buch noch entwickeln wird, daher bin ich schon sehr gespannt auf das was kommt! Es ist anders als ich erwartet hätte, aber ich bin darüber gar nicht traurig :) !


Und welches Buch hat euch über Ostern begleitet? :)

Lisa ❥

Kommentare:

  1. Der dunkle Kuss der Sterne hat mir auch sehr gut gefallen, noch gar nicht so lange her, dass ich es gelesen habe. Ich hatte die ersten Seiten ein bisschen Probleme in diese neue Welt rein zu finden, aber danach war es wieder mal wunderschön.

    Mein Lieblingsbuch von Nina Blazon ist bisher aber Totenbraut :)

    Liebste Grüße und noch viel Spaß mit dem Buch
    Juliana

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe "If I Stay" von Gayle Forman gelesen, aber es war leider nur mittelmäßig.

    AntwortenLöschen
  3. Oar, totaler Bookporn, den du hier zeigst *____* Ich freue mich auch schon total auf das Buch, habe es mir in der Onleihe meiner Bibliothek schon vorgemerkt. Nina Blazon schreibt immer so schön atmosphärisch. Viel Spaß noch beim Weiterlesen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich ja von den Zombies durch Berlin jagen lassen, literarisch natürlich! ;) "Berlin Requiem" von Peter Huth ist gerade bei Heyne erschienen und hat sich wirklich gelohnt, wie ich fand. Jetzt bin ich noch auf den letzten Seiten von "Der Alte, dem Kugeln nichts anhaben konnten" von Daniel Friedman und das war es dann über Osterns auch schon an Lesestoff.

    Liebe Grüße von der WortGestalt! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Nina Blazon einfach klasse - bisher besitze ich eigentlich fast alle ihre Bücher. Nur das oben genannte fehlt mir noch und das steht schon auf meiner Wunschliste. Das Cover gefällt mir super gut und die Geschichte hört sich auch total schön an.. freue mich schon darauf :)
    Liebste Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
  6. Hi Lisa

    Eben noch bemerkt, dass ja heute eigentlich Montag ist und mich auch noch daran gemacht, den Post zu erstellen .... Leider bin ich über die Ostertage kaum zum Lesen gekommen. Ich habe dafür geüfhlte 1000 andere Dinge gemacht und wir waren drei Tage unterwegs.
    "Der dunkle Kuss der Sterne" wartet auch schon auf mich. Ich freue mich schon riesig darauf, denn das Buch ist nur schon optisch ein Highlight.
    Ich selber habe nur wenige Seiten in "WARP 01. Der Quantenzauberer" geschafft, irgendwie komme ich in diesem Buch einfach nicht vorwärts.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  7. Um ehrlich zu sein habe ich kein ganzes Buch gelesen, sondern nur ein paar Kapitel in meinem aktuellen Buch //Whisper//.
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  8. Heii Lisa,

    der dunkle Kuss der Sterne steht auch schon auf meiner WL :)
    Ich bin gespannt, wie du das Buch dann im Endeffekt findest :)

    Dein Lesezeichen ist ja mal mehr als süß. Ich hab mich verliebt ♥
    In solchen Augenblicken vermisse ich dann wieder das Buch-lesen ;) (Bin ja eigentlich größtenteils auf den kindle umgestiegen)

    Ich hab über die Osterfeiertage die Vampire Academy Reihe endlich mal beendet. Ach, ich liebe sie :)
    Und dann hab ich gleich noch mit Bloodlines angefangen. Adrian ♥
    Ich freu mich schon darauf, die weiteren Bände zu lesen, bin bei Band 1 schon fast fertig ;)
    Leider muss ich aber noch für mein Fernstudium lernen :/

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)