23 April 2014

[Blogger schenken Lesefreude 2014] - Auch B&S ist wieder dabei!

Hallöchen ihr Lieben :)

Ein Jahr ist rum und es ist wieder Zeit für den Welttag des Buches ♡ !  Auch heute gibt es die Aktion Blogger schenken Lesefreude, an der ich bereits letztes Jahr teilgenommen habe. Da ich die Aktion so toll finde, ist sie auch 2014 wieder ein Muss für mich. Wenn ihr wissen wollt, was genau diese Aktion ist, könnt ihr es auf der offiziellen Seite nachlesen.


Kurz gesagt: Am heutigen Tag des Buches verschenken Blogger Bücher an ihre Leser, um die Freude am Buch zu verbreiten! Auch ich gehe unter die Buchschenker und habe da ein Buch für euch im Gepäck, das mir sehr gut gefallen hat!

Ich möchte aber auch kurz erwähnen, dass dieser Post der 600. Post auf meinem Blog ist! Ich bin ganz stolz :') ! Da bin ich natürlich noch mehr in Schenk-Laune :D !

Ich verschenke dieses Jahr: Silber von Kerstin Gier. 


Silber ist ein wirklich tolles Buch! Meine Rezension dazu findet ihr hier

Um in den Lostopf für das Buch zu hüpfen müsst ihr einfach nur einen Kommentar hinterlassen in dem ihr mir folgende Frage beantwortet: Welches Buch würdet ihr euren Freunden heute schenken und warum?

Teilnehmen könnt ihr bis zum 29.4.14 am 30.4.14 werden dann die Gewinner verkündet. Diese haben dann eine Woche Zeit, sich per Mail bei mir zu melden, ansonten wird neu ausgelost.

Ein paar Regeln sind zu beachten: Aus rechtlichen Gründen müsst ihr für die Teilnahme volljährig sein oder die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten haben. Außerdem können die Gewinne nur innerhalb Deutschlands verschickt werden, eine deutsche Postadresse ist also notwendig. Ich übernehme außerdem keine Haftung dafür, wenn das Buch auf dem Postweg verloren gehen sollte.  

Ich wünsche euch allen einen schönen Welttag des Buches mit hoffentlich vielen schönen Lesestunden! Schaut auch unbedingt auf den vielen anderen Blogs vorbei, die heute Lesefreude verschenken. Eine Liste der Teilnehmenden Blogs findet ihr ebenfalls auf der Seite der Aktion.

Liebe Grüße ♡ Lisa 

Kommentare:

  1. Wenn ich meinen Freunden ein Buch schenken würde ( was ich auch schon getan habe) , wäre es die Unendliche Geschichte von Michael Ende, aber mein eigenes Exemplar, womit meine Leselust angefangen hat, bleibt schön in meinem Regal. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da hüpfe ich doch schnell in den Lostopf<3
    ich würde meinen freunden "ein ganzes halbes jahr" schenken, ich fand es einfach so toll& ich finde, es ist ein Buch was man gelesen haben MUSS! :D
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche bei Buchgeschenken eigentlich immer, den Charakter und Geschmack der Beschenkten zu berücksichtigen, das ist also meist ein anderes Buch. Zum Welttag verschenke ich ein Buch meines israelischen Lieblingsautors Eshkol Nevo :-)

    AntwortenLöschen
  4. Würde ich ein Buch meinen Freunden schenken, wäre das bestimmt "Sturmherz" von Britta Strauß ^^ Sie kann einfach die Atmosphäre im Buch wunderbar rüber bringen und die Idee ist auch total klasse :)

    Dir auch noch einen schönen Welttag des Buches. Wenn ich Glück habe, kommt bei mir heute sogar noch ein bestelltes Buch an :D

    Liebe Grüße,
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz vergessen: Meine Eltern sind damit einverstanden ;)

      Löschen
  5. Huhu!
    Eine schwierige Frage - es gibt ja so viele tolle Bücher :D
    Ich würd emeiner Freundin "Wie Monde so silbern" schenken, weil ich glaube, dass ihr das Buch genauso gut gefallen würde wie mir ;)

    Dann hoff ich mal auf meine Glücksfee und lass dir liebe Grüße da!
    Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  6. Hallo

    hmm also ich würde wahrscheinlich mein aktuelles Lieblingsbuch verschenken: Noah & Echo. Es ist eine schöne Liebesgeschichte, die aber weitaus tiefgründiger ist. Man kann alles schaffen, wenn man sich gegenseitig unterstützt und füreinander da ist. Ich finde, das passt auch ganz gut für eine Freundschaft :)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa,
    puuh, das ist echt 'ne schwere Frage... Ich habe so viele Lieblingsbücher... Ich glaube, ich würde jeder Freundin eines meiner Lieblingsbücher geben. Da wären zum Beispiel 'Ich gegen dich' von Jenny Downham, 'Es wird keine Helden geben' von Anna Seidl, 'Zeitsplitter - die Jägerin' von Cristin Terrill, 'Letztendlich sind wir dem Universum egal' von David Levithan. Und ich denke, ich würde es so abstimmen, dass zum Beispiel die Freundin, die gerne schreibt, von mir 'Mina' von David Almond bekommt. Die gefühlsvolle bekommt das Buch und so weiter und so fort... Aber eigentlich ist diese Frage wirklich fies!! ;)
    Silber würde ich zu gerne mal lesen - alle schwärmen davon, ich selbst finde die Autorin ganz gut, habe ihr aktuelles Werk noch nicht begonnen... Ich würde mich also wie wahnsinnig freuen!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen schönen Mittwoch & Tag des Buches,
    Mara <3 von www.wonderful-ne-books.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  8. Ui Silber, da mach ich doch gleich mal mit :)

    Also bei mir würde das zu schenkende Buch ganz von demjenigen abhängen, dem ich es schenken will, da es dem anderen dann ja auch gefallen soll. Der einen, die eigentlich so ziemlich meinen Geschmack hat, würde ich wohl "Die Bestimmung" schenken, da wir uns nächste Woche den Film ansehen wollen :) Der anderen eher den nächsten Teil der Warrior Cats, da sie total tierlieb ist und ihr der erste Teil auch gut gefallen hatte. Und mein Schatz würde ein Comic bekommen (kann man ja im weitesten Sinne auch als Buch ansehen ;)), wobei da dann die Frage wäre, welchen... den neuesten von Walking Dead hat er schon ^^ Vielleicht einen Comic zu einem Buch, was ich toll fand :D

    Einen schönen Welttag des Buches wünsch ich dir!

    LG Casus

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste!! :)

    Was würde ich verschenken, gute Frage. Ich glaube ich würde einen Band rund um Flavia de Luce wählen. Krimi gepaart mit britischem Humor. Die perfekte Mischung würde ich sagen. Nicht zu aufregend, aber auch nicht zu kitischig, komisch.

    Gruß
    Janika

    AntwortenLöschen
  10. Meiner Schwester würde ich etwas über Captain America zu schenken, z. B. das Art-Buch, da wir momentan beide CA lieben. Einem Jugendlichen würde ich Percy Jackson schenken, da er mich zum Lesen zurückgebracht hat und meine absolute Lieblingsreihe ist:)

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen und einen wundervollen Tag des Buches :)!
    Ich würde gern mein Glück bei Dir probieren, da ich bisher echt nur gutes über das Buch gehört habe, aber es immer noch nicht lesen konnte.

    Ich würde natürlich ein Buch verschenken, und genau das tue ich auch auf meinem Blog. An der Aktion nehme ich nämlich auch teil und verlose Dark Village, wenn du magst kannst ja vorbei schauen ;)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, das ist eine wirklich schwere Frage!!!
    Ich verschenke viele Bücher...zu Geburtstagen, Weihnachten oder einfach mal so anstatt Blumen, aber ich suche immer ein passendes für den Beschenkten aus. meistens sind es trotzdem Bücher, die ich gelesen und für toll befunden habe ;-9, aber jeder Geschmack ist ja unterschiedlich...
    ich habe letztes Jahr sehr viel "Lieblingsmomente" von Adriana Popescu verschenkt, da ich wirklich begeistert war von dem Buch, aber auch Silber habe ich einer Freundin geschenkt :-)
    Heute würde ich allen eine Ausgabe von "das Schicksal ist ein mieser Verräter" schenken, da es mein Lieblingsbuch der letzten Jahre ist !!!

    Ich wünsche euch allen einen tollen Welttag des Buches!!!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  13. Ich verschenke heute Der goldene Kompass, weil es mich in einer Lesflaute wieder zum Lesen gebracht hat. (:

    AntwortenLöschen
  14. Ui, hier versuche ich doch auch mal mein Glück :)

    Einer Freundin würde ich heute "Gute Geister" schenken. Denn es ist einfach eine tolle Geschichte die dieses über eine mutige junge Frau erzählt die der Highsociety des früheren Amerikas trotzt und sich für die immernoch farbigen unterdrückten einsetzt. Super Buch, eine tolle Geschichte und ein toller Schreibstil :)

    Liebe Grüße Influ
    mail[at]influswelt.de

    P.S. vielleicht hast du ja Lust mal bei mir vorbei zu schauen, ich verlose auch zwei Bücher, eines davon mit Briefpapierset und hübscher Aufbewahrungsbox : http://www.influswelt.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde meiner Besten gerne das Buch Extrem Loud und unglaublich nah von Safran Foer schenken, weil es genau ihr Geschmack ist, ein bisschen Geschichte, viel Familie und einfach nur schön. Und meiner Schwester gerne das erste Buch aus der Mütter Mafia Reihe von Kerstin Gier, weil ich nie aufgebe sie zum lesen zu bringen. Gott sei Dank haben beide bald Geburtstag und es bietet sich an :)

    Suey8[at]hotmail.de

    AntwortenLöschen
  16. Morggeeeen :) *gähn*

    Zuerst einmal wünsche ich dir einen wunderschönen Welttag des Buches. Genieß den Tag :)
    Meiner besten Freundin würde ich wohl eine Dystopie schenken, da sie in diesem Genre noch nicht so unterwegs ist. Vermutlich würde es "Partials" werden, weil diese dystopische Welt so vielfältig und glaubwürdig wirkt. Außerdem ist die Grundidee gut und es ist spannend.

    LG Plumi ♥

    AntwortenLöschen
  17. Oh dieses Buch ist schon soooo lange auf meiner Wunschliste, da hüpf ich doch schnell in den Lostopf.
    Ich würde meinen Freunden Die Bücherdiebin geben, da dieses Buch einfach den Wert von Worten und Büchern so schön beschreibt finde ich.

    Lg Jenny
    http://lullabys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Tolles Buch, sehr gerne hüpfe ich in den Lostopf!
    Ich würde meinen Freunden "Eleanor & Park" oder "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" schenken. Beide Bücher sind toll geschrieben und die Liebesgeschichte ist so wunderbar nicht kitschig :)

    Liebe Grüße
    c.gencer@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Lisa :)
    gut, dass ich mir "Silber" noch nicht selbst gekauft habe :D
    Ich würde meinen Freunden glaube ich irgendein Buch von Jennifer E. Smith schenken, zum Beispiel Der Geschmack von Glück, einfach weil sie alle so unendlich süß sind und einfach schnell und locker zu lesen sind, selbst für die, die nicht so viel lesen ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen..

    naja meine Freunde lesen nicht deswegen würde ich ihnen kein buch schenken aber meiner Oma würde ich der Trakt von Arno Strobel schenken, weil ihr das Buch noch fehlt.
    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  21. Wow, was für ein tolles Buch du verlost. Da muss ich sofort mitmachen und mein Glück versuchen. Ich habe schon mehrfach "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" von Francois Lelord an meine Freunde verschenkt. Dieses Buch hat mir einfach so gut gefallen und mir einfach gezeigt, wieviel Glück in den simplen Dingen steckt :) Deswegen verlose ich es auch zum Welttag des Buches auf meinem Blog. Jeder, der noch nicht sein eigenes Glück gefunden hatte, sollte das Buch mal lesen.

    Liebste Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
  22. Da ich ja auch Lesefreude verschenke ist die Frage nicht schwer => Eona Drachentochter! Das ist das Buch, das ich gerade auf meinem Blog verlose!
    Ich nehme heute ja an vielen Gewinnspielen teil und rechne mir natürlich aus, dass ich auch irgendwo etwas gewinne...
    windsprite.haas@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Hej,

    ich würde entweder "Der Schwarm" oder "Inferno" an meine Freunde verschenken, da beide sich mit Problemen beschäftigen, die unter die Haut gehen.

    LG, Franzi

    (arweni@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  24. Hi,
    ich würde meinem Freund heute das Buch "Das Erbe von Winterfell" von R. R. Martin schenken, da er die Reihe bis jetzt total liebt und nicht mehr los kommt! Ich möchte auch anfangen:D

    Liebe Grüße,
    Frederik

    (frediileiin@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    meine Beste Freundin liest eigentlich nur Bücher die ich ihr empfehle, ich war sehr begeistert von Dämonentochter von Jennifer L Amentrout und das Buch würde ich ihr weiterempfehlen, da ich weiß sie wird es lieben. :)

    Liebe Grüße
    Darleni

    Darlenih@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Lisa,

    ich verschenke heute (auch über die Aktion) mein Lesehighlight 2013: Taberna Libraria

    Ansonsten sind heute aber keine weiteren Buchgeschenke geplant, aber wer weiß, wenn mir beim Buchbummel am Nachmittag ein schönes Geschenkbuch in die Hände fällt kommt es vielleicht trotzdem mit ;-).

    Wünsche dir noch einen schönen Welttag des Buches!
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde ihnen eines meiner neusten Lieblingsbücher schenken! (:
    Das wäre z.B. "Ich und die Menschen". Habe es vor ein paar Wochen vorabgelesen und fand es einfach so witzig, da hab ich es meinen Freundinnen zum Geburtstag geschenkt! (:
    Ich verschenke immer meine Lieblingsbücher um möglichst viel "Lesefreude" zu verschenken! (; Denn ich hatte eine Menge Freude daran! (:
    Liebe Grüße, Lesekatze

    AntwortenLöschen
  28. Ich verschenke gerne Bücher, die ich selbst mochte. In letzter Zeit waren das "Das Rosie-Projekt", "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" und "Eine Handvoll Worte". Passend zum Welttag des Buches gibt es auch bei mir Geschenke, Bücher, die ich wirklich gerne gelesen habe ;-) http://more-than-i-can-read.blogspot.de/2014/04/welttag-des-buches-geschenke-fur-euch.html

    AntwortenLöschen
  29. Huhuuuuu,

    ich würde "Die Stadt der träumenden Bücher" verschenken. Erstens weil es eine wunderbare Hommage ans Lesen ist, 2. weil es mit völlig geflashed hat. Dieses Buch ist kunst am Wort! ;) Bin über das Profil kontaktierbar ,)

    Liebe grüße und einen tollen Welttag des Buches!

    AntwortenLöschen
  30. Hallihallo! :)
    Ich würde meiner besten Freundin ein Buch schenken, dass ich selbst total mag! :)
    Also würde ich ihr "Rubinrot" oder eben "Silber" schenken! ;)
    Ich würde mich total über das tolle Buch freuen, weil ich es ihr dann schenken würde! *-*
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    (hannahsophie.jaeger@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo :-)

    Erstmal vorweg: Danke für so ein tolles Gewinnspiel.
    Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen.

    Ich würde heute mein Lieblingsbuch "Wüstenblume" von Waris Dirie verschenken, weil es ein berührendes und sehr trauriges Buch ist, welches mich wahnsinnig bewegt hat.

    ivonne.h{at}live.de

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  32. Also das kommt natürlich auf den Geschmack der Person an, für die ich das Buch aussuchen müsste aber wenn ich davon ausgehen würde das derjenige ähnliche Sachen wie ich gerne liest, dann definitiv Clockwork Angel weil es momentan mein absolutes Lieblingsbuch ist. :)

    AntwortenLöschen
  33. Hey,
    ich würde "göttlich verdammt" verschenken, da ich es selbst gerade lese und es macht riesigen Spaß sich über die Geschichte mit anderen zu unterhalten :)
    Liebe Grüße
    Kathy (kathy.91@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  34. ich würde meinen freunden "game of thrones" schenken. die serie ist einfach der hammer und die bücher sind toll. lg

    Littledemon@web.de

    AntwortenLöschen
  35. Hallöle :)

    Das ist eine schwere Frage, da meine Freunde alleunterschiedliche Geschmäcker haben, aber einer Freundin würde ich auf jedenfall "Der Augensammler" von Sebatsian Fitzek schenken, da wir den Autor beide vergöttern und sie das Buch noch nicht hat ;)

    nadinestumm1006@gmail.com

    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
  36. Hallo!

    Ich würde "Dienstag bei Morrie" von Mitch Albom verschenken. Obwohl das inzwischen bestimmt die meisten Freunde von mir schon haben..*gg*
    Es ist ein wunderschönes Buch über das Leben und ich bin der Meinung, dies sollte jeder mal gelesen haben.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Lisa,

    die Frage ist gar nicht mal so einfach. Aber spontan würden mir da "Timeline" von Michael Crichton, "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen und "Die Tribute von Panem" Reihe einfallen.
    Die zwar sind alle recht unterschiedlich, aber die würde ich meinen Freunden wohl am ehesten "aufzwingen". ;D

    Liebe Grüße
    Mephi

    AntwortenLöschen
  38. Ich würde heute "Vorstadtprinzessin" verschenken, weil mich das buch selbst total überzeugt hat.

    anke-trebing@web.de

    AntwortenLöschen
  39. HalliHallo:)

    Einen schönen Welttag des Buches! Ich würde meiner Freundin auf jeden Fall "Rubinrot" von Kerstin Gier schenken. Warum? Sie hat "Gegensätze ziehen sich aus" von ihr gelesen und es hat ihr nicht gefallen, und jetzt möchte sie nichtsm ehr von der Autorin lesen, weil sie denkt, dass alle Bücher von ihr schlecht wären. Jetzt muss ich ihr natürlich "Rubinrot" aufs Auge drücken um sie vom Gegenteil zu überzeugen:D
    Liebe Grüßes<3
    Celine
    cellemaeuschen@web.de

    AntwortenLöschen
  40. Hallo :)
    In den Lostopf muss ich einfach. Schon allein das Cover!!! Also ich würde heute, wenn ich könnte Tanz auf Glas verschenken, allerdings wandert dieses Buch, seid ich es gelesen habe, von einem über den anderen und ich habe keine Ahnung, wo es sich zur Zeit befindet :D
    Ich wünsche allen einen schönen Welttag des Buches!
    Lg Mone P.

    AntwortenLöschen
  41. Hallo
    und herzlichen Glückwunsch zum 600. Post!

    Wenn ich heute ein Buch verschenken würde, dann würde es "Dark Heroine - Dinner mit einem Vampir" sein. Ich habe es vor kurzem gelesen und war ehrlich begeistert.

    LG Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  42. Ich würde "Touched" von Corrine Jackson verschenken, da es mein absolutes Lieblingsbuch ist. Die Familiengeschichte darin fand ich unglaublich schön.

    "Silver" liegt schon lange auf meiner Wunschliste, aber bisher ist es noch nicht bei mir eingezogen. Daher freue ich mich über die Chance hier zu gewinnen.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    ich würde meinen Freunden das buch "Fangirl" von Rainbow Rowell schenken, weil ich es einfach super-süß fand und mich sehr stark mit der Protagonistin identifizieren konnte. Ich denke, ihnen könnte es da ähnlich gehen :)
    liebe Grüße, PineHill

    AntwortenLöschen
  44. Leider interessieren sich meine Freunde eher weniger für Bücher. Aber wahrscheinlich würde ich ihnen das Buch "DIe Bestimmung" kaufen, weil es aktuell auch im Kino ist :)

    Lg Nis
    buecher-nis@web.de

    AntwortenLöschen
  45. Hallo! :)

    Ich würde meiner Freundin das Buch "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" schenken (was ich schon getan habe). Diese Buch hat sie ewig in meinem Regal bewundert, wollte es sich aber nicht ausleihen, sondern selbst besitzen.
    Als ich es ihr geschenkt habe, war sie völiig begeistert.

    Liebste Grüße,
    Franziska

    PS: franziska@mybrachmann.de

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,

    ich verschenke gerne die Bücher von Jodi Picoult, am liebsten "Beim Leben meiner Schwester", weil mich das Buch einfach unglaublich berührt hat. Bisher waren immer alle begeistert davon :D Allerdings würde ich das auch nicht jedem schenken, ist ja schon etwas speziell ... aber einfach unglaublich schön und traurig zugleich.

    Liebe Grüße
    Madita
    madita.hofmann@googlemail.com
    http://lucciola-test.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  47. Hallöchen :)

    erst einmal vielen Dank dafür, das du dieses tolle Buch verlost. Ich würde mich ungemein freuen, dieses zu gewinnen.

    Und welches Buch ich verschenken würde ... ich glaube, die '13 1/2 Leben des Kapitän Blaubär' von Walter Moers. Ein tolles Buch von dem man so viel mitnehmen kann wenn man zwischen den Zeilen liest :)

    Liebe Grüße
    Tina
    http://laternamagica-blog.de/

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Lisa!
    Ganz aktuell würde ich 'das unerhörte Leben des Alex Woods...' schenken. Ansonsten greife ich immer wieder gerne zu 'Der Joker' von Markus Zusak
    Liebe Grüße,
    Hannah-Sophie
    www.hannahs-leseblog.de.vu
    hannahs_buecherblog@gmx.de

    AntwortenLöschen
  49. Hey du :)

    also ich würde meinem Freund "The Walking Dead" schenken, weil er langsam ans lesen kommt und die Serie total liebt :)

    lG

    AntwortenLöschen
  50. Huhuu! :)

    Ich würde aktuell "A long way down" von Nick Hornby verschenken. Ein unglaublich witziges Buch, das auch nicht zu vergessen einen ernsten Unterton hat. Und noch dazu im Moment in den Kinos läuft.

    Liebe Grüße,
    Leonie
    leonie.kunze@gmail.com

    AntwortenLöschen
  51. Ich würde meinen Freunden die Edelstein-Triologie von Kerstin Gier schenken. Ich habe sie erst vor kurzem für mich entdeckt und verschlungen. So toll geschrieben, so lustig und zum Träumen, es war als könnte ich selbst in der Zeit reisen und beim Einkaufen habe ich mich sogar dabei ertappt wie ich mir vorgestellt habe "Wenn ich in der Zeit reisen könnte, vor den zweiten Weltkrieg, was würde ich hier alles entdecken? Die Kirche die nicht wieder aufgebaut wurde, ein wunderschönes altes Gebäude, was früher einmal ein Geschäft war, zu meiner Zeit schon komplett verwahrlost und wurde vor einigen Jahren abgerissen,... Einfach faszinierend wie mich die Bücher gefesselt haben!!! Silber habe ich noch nicht, steht aber ganz oben auf meiner Leseliste.

    AntwortenLöschen
  52. Ich würde meinen Freuden "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" schenken. Einfach nur, weil ich gerne wissen würde, wie diese auf das Ende reagieren würden. Danke für das Gewinnspiel Lisaaaaaa :)

    AntwortenLöschen
  53. Huhu =)
    Ich würde meinen Freunden die Ashes Reihe schenken, weil ich sie einfach toll fand♥
    Ein tolles Buch verlost Du, dass ich schon lange haben will! ^_^

    Ganz liebe Grüße
    Katie
    von
    Katies fantastische Bücherwelt♥

    AntwortenLöschen
  54. Hallo, ich verschenke auf meinem Blog (www.evamhoereth.wordpress.com) ein Exemplar meines bisher noch unveröffentlichten Buches "Moonwitch.- Liebe zwischen Licht und Schatten". Da ich eine Leseprobe von Silber begonnen habe und es toll fand, wäre es schön, dass Buch zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  55. Ach Gott, es gibt so unheimlich viele tolle Bücher und da soll ich echt EINES auswählen, was ich theoretisch verschenken würde? Ich denke, dann würde ich einer guten Freundin von mir "Die Einzige - in deinen Augen die Unendlichkeit" schenken. Warum? Zum einen weil das Buch mich absolut geflasht hat und zum anderen, weil ich das Glitzern in ihren Augen gesehen habe, als ich ihr davon erzählt habe :) Ich werde es ihr leihen, sobald sie wieder die Zeit hat zu lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. diekleineTeddy@web.de ist im übrigen meine gängige Email-Adresse :)

      Löschen
  56. Als Gott noch ein Kaninchen war v. Sarah Winnmann wuerde ich meiner Arbeitskllogin schenken die sehr gerne liest :)
    Aber nu mach ich erstmal Sport u. hüpfe i den Lostopf.

    AntwortenLöschen
  57. Ich würde meinen Freunden Magie von Trudi Canavan schenken,da dieses Buch einfach fantastisch ist.
    Viele Grüße,
    Esma

    AntwortenLöschen
  58. Hallo,
    ich würde "Mina" von David Almond verschenken, weil es wunderschön ist!
    LG, Julia
    julialiest@gmx.de

    AntwortenLöschen
  59. Tolles Gewinnspiel zum Welttag des Buches! :)

    Ich würde "Die Mädchenwiese" von Martin Krist verschenken, weil das ein Buch ist, das alles besitzt, was einen guten Thriller ausmacht. :)

    AntwortenLöschen
  60. Hallo! :D

    Ich würde am liebsten einfach jedem ein Buch in die Hand drücken! Am liebsten "Liebe macht Anders" von Karen-Susan Fessel. (Das gibt es bei mir auch zu gewinnen :D)

    Meine E-Mail: zuendegelesen@gmx.de

    Liebe Grüße,
    Henni :)

    AntwortenLöschen
  61. Hallöle :)

    Ich würde einer guten Freundin von mir den ersten Band der Elemental Assassin Reihe "Spinnenkuss" von Jennifer Estep schenken, da sie es noch nicht gelesen hat und ich denke, dass es ihr genauso gut wie mir gefallen würde :)

    jenny.eberle[at]web.de

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  62. Ich übernehme das Porto nach Österreich gerne, wenn dir das zu kompliziert ist, dann lass mich einfach aus der Verlosung raus. Ich muss es ja nicht erfahren :P

    HAHA, ich hab meiner Freundin aus diesem Anlass sogar ein Buch geschenkt :D! Bzw. WOLLTE. Sie hatte es nämlich schon >,< So ein Unglück, sie hat sichs nämlich erst im Osterurlaub gekauft! Wir haben uns beide im Thalia schon köstlich drüber amüsiert: Seriously ... I'm kidding von Ellen Degeneres :) Ich hab im Buchladen ein paar Seiten reingeschnuppert und es ist so humorvoll, richtig toll ^^ Mal gucken, was ich jetzt mit dem Exemplar mache, entweder umtauschen oder selbst behalten (wills ja auch noch lesen). Ich hätte es selbst heute verlost, aber das Bücher-für-meine-Leser kaufen wäre ja gar nicht das Problem gewesen. 10€ Versand sind das Problem :( Das ist echt pure Verschwendung ...

    Alles Liebe!
    Sandra
    sandrapusteblume@gmail.com

    AntwortenLöschen
  63. Hey :)
    Ich würde meinen Freunden heute" Amy on the Summerroad" schenken, denn ich habe das Buch neulich gelesen und war richtig begeistert, ich wollte gleich in den Flieger nach Amerika, jetzt brauche ich nur noch jemand der mitkommt, deswegen würde ich das Buch schenken, damit meine Freunde genauso begeistert davon sind :D
    Liebe Grüße,
    Jana
    janas-traumwelten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  64. Ich würde "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern an all meine Freundinnen verschenken. Einfach, weil das Buch superschön und lustig ist.
    LG
    Elif (elifdidikci[at]googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  65. Ich würde heute "Glenkill" von Leonie Swann verschenken, weil die Charaktere so liebenswert und individuell geschildert sind, ich selbst unglaublich viel Spaß beim Lesen hatte und der "Krimi" ein lustiger und spannnder Page-Turner ist, der meine Freunde zum Lachen bringe würde und ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen bereiten würde.

    AntwortenLöschen
  66. Hallöchen!
    Ich glaube, ich würde all meinen Freunden "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern schenken. Das Buch ist einfach so unglaublich schön und zeigt einem Menschen erst wie wichtig es ist Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Es kann schneller dazu kommen, dass man eben keine Zeit mehr hat etwas miteinander zu tun.

    Liebe Grüße,
    Sarah
    [sarahsuperwomans@web.de]

    AntwortenLöschen
  67. Hallöchen,
    hier muss ich einfach in den Lostopf, weil Silber schon ewig auf meinem Wunschzettel steht!
    Was würde ich meinen Freunden schenken? Gott, das ist glaube ich die schwerste Frage überhaupt, da meine Freunde absolut Lesefaul sind. Aus diesem Aspekt heraus wäre es also ein Buch über Fußball - da meine besten Freunde Männer und natürlich absolut Fußball begeistert sind. Leider wäre wohl bei ihnen jeder Roman, Thriller, Fantasyroman oder was auch immer leider verschenktes Geld. Aber das ist nicht schlimm, ich verschlinge die Bücher quasi für sie mit ;)

    Liebste Grüße
    Jana

    Email: janaconfused@gmx.de
    Twitter, Instagram und lovelybooks.de : jana_confused

    AntwortenLöschen
  68. Glückwunsch zum 600. Post :D
    Also ich würde glaub ich nicht pauschal ein Buch an all meine Freunde verschenken sondern speziell auf die Person zugeschnitten eins aussuchen. Aber wenn ich weiß, dass die Person Fantasy mag, würde ich im Moment wohl Daughter of Smoke and Bone verschenken, weil ich gerade die komplette Trilogie lese und so toll finde :D

    AntwortenLöschen
  69. Ui, schwierige Frage.
    Ehrlich gesagt würde ich von mir direkt vermutlich keins verschenken. Der Grund ist der, dass ich meinen Freunden nur ein richtig gutes Buch schenken würde und von solchen könnte ich mich nicht trennen. Und die eher "schlechteren", von denen ich mich trennen könnte, für die wären mir meine Freunde dann zu schade. *g*
    Genug der Vorrede, ich würde ich höchstwahrscheinlich zur Göttlich-Reihe (also Göttlich verdammt) tendieren, da sie für mich alles beinhaltet, was ein super Buch drin haben muss: Liebe, Intrigen, Spannung und Mythologie! :>

    Euch anderen auch noch viel Glück! :D

    AntwortenLöschen
  70. Hallo,
    ich würde meinen Freunden Tante Dimity und der verschwundene Prinz von Nancy Atherton schenken, weil es im Augenblick eines meiner Lieblingsbücher ist.
    LG,
    kristinadohm@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  71. Hallo :)

    ich würde meiner Freundin "Die Liebe deines Lebens" schenken, weil ich das Buch bezaubernd finde. Es ist bis jetzt mein Lieblingsbuch :)
    schneefloeckchen89[at]gmail.com

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  72. Hallöchen!

    ich wüprde heute das buch James Bowen - Bob der Streuner verschenken, weil ich das buch rund um die seelenverwandtschaft sehr berührend finde und anderen diese rührende Geschichte gerne schenken würde.

    LG anne

    annekruggel@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  73. Wie ich sehe, hast du genauso viel Arbeit bei der Verlosung dann wie ich xDDD Und jetzt bekommst du Dank meiner Wenigkeit noch ein bisschen Arbeit mehr xD *Sorry* xD Wenn ich einem Freund ein Buch schenken würde, dann eins, was sich derjenige wünscht :) Geschmäcker sind verschieden :D Wenn ich aber zum Beispiel meiner Schwester ein Buch schenken würde, dann wäre das der zweite Band von "Das Lied von Eis und Feuer", da hab ich sie nämlich angesteckt :) Sie ist genauso begeistert von Game of Thrones wie ich :)))

    Liebe Grüße, Debbie ;D

    AntwortenLöschen
  74. Verschenken würde ich Lockwood & Co. von Jonathan Stroud, weil es erstmal super gut gestaltet ist (Cover wie Schnörkeleien innen) und die Story richtig spannend zu lesen ist! Der Schreibstil ist auch einfach klasse :3 *hüpf mal mit in den Lostopf*

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
  75. Hallo, ich würde "Die Bücherdiebin" verschenken, ich liebe es seit ich es zum ersten Mal gelesen habe und möchte andere teilhaben lassen...HG Anette

    AntwortenLöschen
  76. Hallo,
    Ich würde »Godspeed - Die Reise beginnt« an meine Freunde verschenken, weil es mir sehr gut gefallen hat und ich mir direkt die beiden Nachfolgebände gekauft habe.
    Liebe Grüße,
    Daniel Winzen

    AntwortenLöschen
  77. Ich würde "Reckless - Steinernes Fleisch" verschenken. Märchen werden wahr und es wird füreinander eingetreten. Sehr wahrscheinlich ginge es an meine Schwester, denn manchmal erinnert sie mich an Will und vielleicht wäre das ein Buch, mit dem ich sie auch mal wieder zum Lesen bekäme.

    AntwortenLöschen
  78. Ich würde das Buch "Das Schicksal ist ein meiser Verräter" verschenken, denn es ist sehr tiefgründig, gibt jedem etwas anderes zu denken und ich finde man sollte sich mindestens einmal im Leben mit so einer Thematik auseinander gesetzt haben

    AntwortenLöschen
  79. Huhu,
    einen wunderschönen Welttag des Buches wünsche ich dir ;-) Ich würde meiner aller besten Freundin das Buch "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham schenken weil es mich zum lesen gebracht hat.. Ich bin in das Buch eingetaucht und wollte immer wieder und wieder.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  80. Hallo;D

    Welches Buch würdet ihr euren Freunden heute schenken und warum?
    Es kommt darauf an welche Freunde, aber wen ich eine meine ABF denke, würde ich ihr Der Pferdeflüstere schenken, weil sie total auf Romantik steht und das Buch ist so schön geschrieben, das ich an einigen stellen sogar weinen musste ;/

    xx Ria

    _____________________________________________

    Es werden Bücher auf meinen Blog Verlost, den heute ist Blogger schenken Lesefreude und ich bin dabei. Zu Gewinnen gibt es:
    ~Erzähl es Niemandem - Die Liebesgeschichte meiner Eltern von Randi Crott & Lillian Crott Berthung ~OH, diese Norweger! - Aufschlussreiches über unsere norwegischen Nachbarn von Ulrike Katrin Peters & Karsten-Thila Raab + Oh, dieses Norwegisch von Martin Schmidt
    ~DER SOMMER DER TOTEN PUPPEN von Antonio Hill über teilnehmer freue ich mich

    http://buecherweltvonria.blogspot.de/2014/04/gewinnspiel-blogger-schenken-lesefreude.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  81. Herzliche Glückwünsche zum 600. Post! Eine gute Leistung! Ich verschenke heute selber Bücher bei der selben Aktion. U.a. Die Unverhofften Zutaten des Glücks, das würde ich wohl auch selbst an eine Freundin verschenken.
    lg Tine
    Schweipa@web.de

    AntwortenLöschen
  82. Da hüpfe ich aber gerne in den Lostopf. ;)
    Ich würde meinen Freunden die Panem-Reihe schenken. Zum einen, weil ich ein totales Fangirl bin :D und zum anderen, weil sie denken, dass sie die Reihe total gut kennen nur weil sie die Filme gesehen haben. Ich hasse es, wenn jemand sowas dnekt, deshalb würde ich ihnen wahrscheinlich die ganze Reihe schenken und dann so lange mit einem Messer hinter ihnen stehen, bis sie die Reihe fertig gelesen haben. ^^
    Alles Liebe,
    Nicole :) dasbuchgelaber@gmail.com

    AntwortenLöschen
  83. Unterschiedliche Freunde, unterschiedliche Bücher.
    Einige sind Schneckentempo-Leser bzw. schlafen immer sofort ein, daher für diese Gruppe etwas Episodenhaftes wie "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" oder "Die Känguru"-Büchlein.
    Der belesene Rest bekommt Bücher geschenkt, die ich selbst noch lesen möchte - manchmal darf ich sie sogar gleich ausgeliehen behalten xD

    Liebe Grüße von booksnstories

    AntwortenLöschen
  84. Hallo und frohen Welttag des Buches!

    Ich würde immer wieder 'Die große Wörterfabrik' verschenken. Ein bezauberndes kleines Buch, das ist einfach nur entzückend.

    Alles Liebe, Chimiko
    chimikochan[at]hotmail.de

    AntwortenLöschen
  85. Huhu,
    einen wunderschönen Welttag des Buches wünsche ich dir und herzlichen Glückwunsch zum 600. Posts :) Es gibt viele verschiedene Bücher und diese passen zu verschiedenen Personen. Welches ich aber wirklich immer verschenken könnte wäre Sternenreiter von Jando, ich finde dies ist ein Buch welches wirklich jeden im Herzen berührt und deshalb finde ich dies ist ein wirklich schönes Buchgeschenk :)

    LG JuFax3
    luna.fabula[@]web.de

    AntwortenLöschen
  86. Hallo :)
    Ich würde meinen Freunden (egal ob männlich oder weiblich) die fünfte Welle schenken!
    Ich habe so lange auf die deutsche Veröffentlichung gewartet, da alle englischen Bookblogger davon geschwärmt haben und als ich es endlich in den Händen hielt war ich kein bisschen enttäuscht... es hat mich einfach begeistert.
    reiss.delia@gmail.com
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  87. Wenn ich Freunden (oder besser Freund) heute ein Buch Schenken würde, wäre das "Rubinrot" von Kerstin Gier - weil ich es dieses Ostern erst gelesen habe und denke das es genau das richtige für seine Tochter (14) wäre.
    Falls sie die Trilogie nicht eh schon gelesen hat. :)

    AntwortenLöschen
  88. Hallooo ach wundervol, da will ich doch auch in den Lostopf..spring..spring..
    Hm also cih würde zum einen endlich mal mein Dan Brown Davinci Code hergeben, weil ich Dan Brown gar nicht mag, aber ich weis, dass das Buch viele mögen und auf jeden Fall Ein ganzes halbes Jahr..weil mich lange kein Buch mer so berührt hat wie dieses und ich das nur jedem empfehlen kann, es zu lesen :). glg franzi von lovelymix

    AntwortenLöschen
  89. Hiii,

    hmm welches Buch ich meinen Freunden heute schenken würde? Da gäbe es wirklich eine große Auswahl. So spontan würde ich wohl "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover verschenken. Ich selbst liebe das Buch, deshalb wäre das wohl eine gute Wahl :)

    Dann hüpf ich mal schnell in den Lostopf :) "Silber" von Kerstin Gier steht schon länger auf meiner Wunschliste *daumendrück*

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  90. hi,

    Auch ich würde "Weil ich Layken liebe" schenken, da es mich letztes Jahr wirklich weggeflasht hat ^^

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso ich spring auch mal mitrein in den vollen Topf ^^

      Löschen
  91. Was ein tolles Buch! Ich muss gestehen, dass ich es bereits gelesen habe, aber ich möchte es gerne noch einmal lesen, sobald der zweite Teil rauskommt. :)

    Also momentan fesselt mit der Autor Harlan Coben enorm. Eigentlich habe ich immer nur sachte Romane gelesen, weil ich dachte, dass, wenn ich Triller lesen würde, NIE wieder ruhig schlafen könnte. Aber seine Bücher sind großartig, spannend und nicht ekelig (sehr wichtig). Daher würde ich das Buch "In seinen Händen" an Freunde verschenken. Denn das war noch ein Stückchen besser, als die anderen, die ich bis jetzt gelesen habe :).

    Toll, dass du bei der Aktion mitmachst und dann noch so ein tolles Buch verlost!

    Viele Grüße,
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  92. Wow - so ein toller GEwinn! Vielen Dank für die Gewinnchance!

    Ich liebe schon die Edelsteintrilogie von Kerstin Gier und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch "Silber" lieben werde!

    Aktuell würde ich wohl "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" weiterverschenken, es ist halt das letzte Buch, dass ich gelesen habe. Und da ich alle Bücher liebe, die ich gelesen haben, würde ich auch alle weiterempfehlen oder eben verschenken.

    Viele liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  93. Hallo Du,
    das ist wirklich ein klasse Gewinn, deshalb muss ich auch noch schnell in den Lostopf hüpfen.
    Hmm was würde ich verschenken? Also ich fand " Die Liste der vergessenen Wünsche" ganz toll, das würde ich auch verschenken.
    Liebe Grüße Petra www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  94. Hey,

    ich würde gerne bei deinem Gewinnspiel mitmachen ;) Kerstin Gier kenne ich bisher nur von der Edelstein- Trilogie, aber ich hab gehört, Silber soll auch sehr gut sein.
    Ich würde "Vollendet" von Neal Shustermann verscheinken. Einfach weil ich Dystopien liebe und weil es einen vor Augen hält, wie es auch sein könnte.

    LG Sarah
    schickmirdeinemail@gmx.de

    AntwortenLöschen
  95. Ach du Schreck! So viele Kommentare... :)
    Hallo Lisa,
    ich würde verschenken "Das rätselhafte Abenteuer des kleinen Goblin", weil es schon so viele auf die Wunschliste gesetzt haben :)
    Liebe Grüßé
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  96. Ich würde das Buch die Bestimmung von Veronica Roth verschenken. Es ist gut und ich weiß dass es meiner Cousine gefallen wird. :)

    Wünsche allen einen schönen Welttag des Buches! :D

    Anna
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  97. Guten Abend Lisa,
    schön dass so eien große Meute zu dir gefunden hat.
    Ich würde der kleine Prinz an meine beste Freundin verschenken weil wir beide mit diesem Buch sehr viel verbinden.
    Lg Noa

    AntwortenLöschen
  98. Uiuiui das buch wollte ich immer mal lesen (ich habe nur gute Kritik gehört)
    Bei Kerstin Gier kann man nichts falsch machen !
    Also ich habe dieses buch schon einer guten freundin empfohlen es ist von laini taylor und heißt days of bood and starlight welches ich auch verschenken würde :)

    AntwortenLöschen
  99. Hallo! Ich h abe heute schon ein Buch verschenkt, und zwar "Die Liste der vergessenen Wünsche". Eine liebe Freundin hat es sich gewünscht, und ich möchte ihr damit eine Freude machen.
    Liebe Grüße Silke von
    www.fairy-book.blogspot.de
    silkehoffner1978@gmail.com

    AntwortenLöschen
  100. Welches Buch würdet ihr euren Freunden heute schenken und warum?
    Ich würde The Fault in Our Stars meiner Freundin schenken, weil ich die Bücher-Sammlung von John Green haben will und die Ausgabe dann eh doppelt hätte, aber solange der Schuber nicht hier ist, beibt tfios schön bei mir. :)
    Liebste Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  101. Hallo,
    ich würde das Buch "Sehnsucht nach Mill River" meiner besten Freundin schenken, weil ich weiss, dass sie sehr viel Freude daran hätte...
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, Mail-Adresse vergessen: christinefrank@badaboum.de

      Löschen
  102. Verschenken würde ich "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", weil es eines meiner absoluten Lesehighlights der letzten Monate war.

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  103. Ich würde die Cassia & Ky Reihe verschenken, weil ich die dort beschriebene Welt für möglich halte und zum nachdenken anregt.
    Silber will ich schon eine halbe Ewigkeitn haben, ich glaube ich hab noch nie so sehr gehoff zu gewinnen wie jetzt :D

    sarahmariebuhr (at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  104. Hallo,
    ich würde meinem Freund "Ready Player One" schenken, weil er alle möglichen (Konsolen-)Spiele liebt und nur wenige Tage ohne kann. Mit dem Buch könnte ich das Lesen und Spielen irgendwie verbinden =)

    Silke.Hilker@gmx.de

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  105. Hallo,

    "Silber" wollte ich shcon immer lesen, deswegen mache ich gerne mit :)
    Die Antwort auf deine Frage fällt mir nicht schwer, da ich mit 2 Blogs bei der Aktion mitmache. Zum einen verschenke ich mein eigenes Kinderbuch "Assjah - Die lebenden Träume", zum anderen meinen Lieblings-Gay-Fantasy Roman "Staub und Stolz" von Cecil Dewi.

    Koriko@gmx.de

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  106. Ich verschenke ja auch und zwar "“Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki” von Haruki Murakami ♥

    natiswelt@natiswelt.de

    AntwortenLöschen
  107. Hallo :)

    ich hab in den letzten Jahren aller liebsten Tschick verschenkt. Auch zu Ostern zuletzt an einen Nichtleser der begeistert ist. Es ist einfach ein schönes Buch über Freiheit und die Möglichkeiten die das Leben uns bietet.

    Tina[Unterstrich]Scholz[ät]gmx.net

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  108. Hallöchen, ich würde 'Ein ganzes halbes Jahr' von Jojo Moyes verschenken, weil es eins meiner Lieblingsbücher ist. Das war so traurig und herzzerreißend, dass ich der Meinung bin, dass es viele Menschen lesen sollten :)

    Liebste Grüße
    Ela
    leselounge@gmx.de

    AntwortenLöschen
  109. Halloooo :-)
    Ich würde meiner Kollegin heute "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry", weil sie zwischendurch meiner Meinung nach einfach so eine hinreißende Grschicht braucht, um nicht alles so negativ zu sehen :-)

    Liebe Grüße
    Bine
    Nilis_Buecherregal@web.de

    AntwortenLöschen
  110. Hallo :)

    ich habe gestern wirklich ein Buch verschenkt! Das allerdings mehr oder weniger unfreiwillig...
    Eine Freundin ist kurz zu mir gekommen um etwas abzuholen und hat auf meinem Nachtkästchen mein frisch erworbenes Buch "Letztendlich sind wir dem Universum egal" entdeckt. Davor habe ich blöderweise erwähnt, dass ich auf meinem Blog Bücher verschenke wegen Blogger schenken Lesefreude und da meinte sie, dass ich ihr ja auch Lesefreude schenken sollte und hat auf das NOCH EINGESCHWEIFTE Buch gedeutet :(... Ich kann so schlecht nein sagen und habe es ihr wirklich geschenkt... ich werde es mir einfach wieder holen! :)

    Wenn ich Silber gewinnen würde, wäre ich unglaublich glücklich, genauso wie das Buch, denn es schreiiiiiiiiiiiiiiit meinen Namen und es will in meinem Bücherregal einziehen! Ich hab sogar schon ein Plätzchen freigemacht ;)

    Viele Grüße;
    Jasmine

    AntwortenLöschen
  111. Huhu!
    Vielen Dank für diese schöne Aktion!
    Meinen Freunden würde ich gerne alle "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss schenken. Einige habe dieses Buch tatsächlich schon von mir bekommen, weil ich es wunderschön finde und es mein absolutes Lieblingsbuch aus dem Bereich Fantasy ist. Ich liebe es einfach!
    Viele liebe Grüße,
    Ramona (pounce(at)gmx.de)

    AntwortenLöschen
  112. Hey Lisa :)

    Ich würde "stolz und Vorurteil" verschenken - es gehört zu meinen lieblingsbüchern', weil es so toll geschrieben und zeitlos ist :)

    Lg nicole

    AntwortenLöschen
  113. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  114. Meine Freunde haben ganz unterschiedliche Interessen, daher wäre es schwierig, sich auf ein Buch festzulegen. Ich denke, ich würde bei jedem die Interessen berücksichtigen und dann wären z.B. Bücher wie "Ein ganzes halbes Jahr", "Harry Potter", "Das Lied von Eis und Feuer" und "Romeo und Julia" dabei.

    LG Steffi (sunnyflower24@web.de9

    AntwortenLöschen
  115. Über die Hälfte meiner Freunde habe ich schon zum Geburtstag mit "Der Märchenerzähler" eingedeckt. Das wurde in dem Jahr auch schon zum running Gag - ratet mal, was ich euch schenke. Es kam aber auch bei den Beschenkten gut an. Dieses fantastisch geschriebene Buch ist auf der einen Seite so sanft und unschuldige, während sich hinter den zauberhaften Worten die kalte Realität verbirgt. Bis heute ist es die erste Empfehlung die ich immer wieder mache.

    Liebste Grüße,
    Kasia (kmprotagonist@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  116. Hallo, ich würde aktuell Das Schicksal ist ein mieser Verräter verschenken, da ich finde es ist einfach das beste Buch. Durch das Buch lernt man mal das Leben zu schätzen, wie ich finde. Viele regen sich über so Kleinigkeiten auf, die überhaupt nicht wichtig sind.
    Viele liebe Grüße
    Luisa ♥
    luisaloeblein@web.de

    AntwortenLöschen
  117. Huhu,

    also ich würde meinen Freunden "Ein todsicherer Job" von Christopher Moore schenken, weil es erstens mein Lieblingsbuch ist, zweitens ich es schon mehrmals verliehen habe und es jedem, dem ich es geliehen habe, sehr gut gefallen hat und drittens, weil es ein kleiner Allrounder ist, wie ich finde: Realitätsbezogene Fantasy, ein bisschen absurd und überdreht, aber mit tollen Charakteren und tiefen, auch traurigen Gefühlen. Zum Lachen und Weinen. (:

    VG,
    Pappmonster (pappmonster@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  118. HuHu,
    erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 600. Post! :o)
    Habe heute noch das Buch "Der Mann von nebenan" von Amelie Fried an eine Kollegin verschenkt. Im Wege der Buchschenker-Aktion. Und ansonsten würde ich wohl am ehesten Bücher verschenken, die ich selbst bereits gelesen habe und sehr schön finde. Was allerdings einige sind. Ich denke, wenn man selbst von einem Buch begeistert ist, kann man es auch jemand anderem schenken.
    Lieben Gruß
    Bianca W.
    kleineMaus1983[at]web.de

    AntwortenLöschen
  119. Hallo!

    Ich versuche beim Verschenken immer den Charakter einzuschätzen :-)

    Aber ich würde meiner liebsten Freundin ein Buch von Cecilia Ahern schenken oder auch die "Edelstein"-Trilogie (bin selbst erst spät drauf gekommen und kann es verschlingen)

    LG Claudia

    elf97@web.de

    AntwortenLöschen
  120. Ich verschenke zum Welttag des Buches drei Mal "Im Land des Feuervogels" von Susanna Kearsley auf meinem Blog. Warum? Weil es eine zauberhafte Geschichte ist, die mich glücklich gemacht hat! Und dieses Glück möchte ich auch alle anderen (bzw. drei Andere^^).

    LG
    Kathi

    http://bluenaversum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  121. Einer guten Freundin würde ich gern die Tribute von Panem Reihe schenken. Neben der Lovestory verbirgt sich hinter dem Buch viel gesellschaftskritisches und so einiges "Wahres", was ich an dem Buch total genial finde :)

    Liebe Grüße
    Yasmin
    von Die Rabenmutti
    dierabenmutti@gmail.com

    AntwortenLöschen
  122. Hallo Lisa,

    ich reihe mich ein in die Schlange derer die Silber noch nicht kennen, unglaublich dass es wohl doch so viele sind.
    Ich habe am Welttag des Buches ein Buch geliehen aber direkt keines an Freunde verschenkt, wenn dann würde ich meiner Schwester Harpyienblut schenken. Ein Jugendbuch dass so voll von unglaublich vielen verschiedenen Emotionen steckt, wobei die der mystischen Gänsehaut hervorsticht.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  123. hey
    ich würde einer guten Freundin das Buch "Starters" von Lissa Price schenken. Mir hat diese Dystopie sehr gut gefallen und auch ein bisschen zum nachdenken gebracht wie es wohl in ein paar jahrhunderten aussehen würde hier zu leben. deshalb würde ich es ihr schenken

    liebe grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  124. Ich würde einer Freundin von mir "City of Bones" schenken, da es mein Lieblingsbuch ist und ich dadurch angefangen habe zu lesen.

    AntwortenLöschen
  125. Huhu,

    hüpfe sehr gerne in den Lostopf :)

    Ich würde Herbstvergessene verschenken. Das ist derzeit mein Lieblingsbuch!

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  126. Heyho :)
    naja das kommt darauf an was meine Freunde so für einen Buchgeschmach haben. ^^ Wenn sie so Fantasy mit einem Schuss Erotik lesen, dann würde ich Blutrote Küsse schenken, weil das dort mein absolutes Lieblingsbuch ist und ich es jedem weiterempfehlen möchte. Wenn nur einfach Fantasygeschmack dann wohl Meeresschatten von Leonie Jockusch, weil ich das Buch einfach sehr begeistert hat dieses Jahr. Ansonsten zum Beispiel auch das Buch das ich gerade bei der Aktion verschenke "Das Lied der Träumerin" es ist einfach eine wunderschöne Botschaft. :)

    Liebe Grüße
    Kiala

    AntwortenLöschen
  127. Hey :)
    Wenn ich meinen Freunden ein Buch schenken könnte, wäre dies wohl "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Dieses Buch hat mich tief bewegt, zum lachen und weinen gebracht und geht mir bis heute nicht aus dem Kopf. Es bringt zum nachdenken und ist einfach wunderschön geschrieben. Vielleicht würden so meine Freunde mehr Lust aufs lesen bekommen (das Buch ist ja auch nicht so dick) und gleich noch eines der besten Bücher lesen, die es gibt.

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  128. Hey :)
    Ich würde meinen Freunden ganz klar "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" oder die Harry Potter-Reihe, Tribute von Panem-Reihe oder ein Stephen King Buch schenken. Alles sind Bücher von meinen Lieblingsautoren und ich finde einfach, dass meine Freunde die Bücher lesen müssen. (Vor allem Das Schicksal ist ein mieser Verräter, weil es einfach nur wunderschön ist und auch dem Geschmack meiner Freunde treffen würde).

    Liebe Grüße
    Isabell
    isabellk@live.de

    AntwortenLöschen
  129. Hallo,
    also wenn ich ein Buch verschenken würde, dann wäre es wahrscheinlich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green...wer kennt es nicht und sei es nur den groben Handlungsverlauf. Nun ich habe mich lange Zeit nicht dazu durchringen können es zu lesen und fand letzte Woche spontan, dass es nun Zeit dafür sei. Ich fing also an zu lesen und bekam etwas ganz anderes als ich erwartet hatte, es war viel mehr lustig als traurig, auch wenn es da diese Momente gab in denen ich plötzlich etwas im Auge hatte, aber alles in allem zeigt es einem auf, wie schön das Leben ist und manchmal brauch man jemanden oder etwas, dass einen daran erinnert dankbar zu sein. Dieses Buch hat es geschafft und ich denke, dass es auch meinen Freunden guttun würde so eine Geschichte zu lesen.
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  130. Huhu! :)

    Alsoo.. ich habe kein Buch verschenkt am Welttag des Buches... aber ich hab noch eine Osterschenkung nachzuholen, da muss ich aber noch schauen, welches Buch der Wunschliste meiner Besten ich mir raussuche.
    Bei der Aktion hier läuft gerade das Gewinnspiel, bei dem ich drei Bücher verschenke...
    Cecelia Ahern - Zeit deines Lebens ... hab ich gelesen, ich frage mich bis heute wie ich es hinbekommen habe... ich will es also loswerden und verschenke es deswegen an jemanden, der es haben möchte.
    Das zweite Buch wird verschenkt, weil ich es doppelt habe. Gesetze der Lust von Tiffany Reisz.
    Und das dritte verschenke ich, weil es eins meiner Lieblingsbücher ist. 84, Charing Cross Road. Das habe ich letztes Jahr bei der Aktion entdeckt, es mir gekauft und war begeistert, weil es mich zB dazu gebracht hat, meine pingelige Umgangsweise und Empfindlichkeit im Umgang mit Büchern zu überdenken! (Nicht, dass sie jetzt weg wäre, aber ich verstehe die andere Seite nun besser.. *lach* )

    Liebe Grüße, Sami (samiii06@web.de)

    AntwortenLöschen
  131. Ein Buch was ich immer wieder verschenken würde ist "der 100jährige der aus dem Fenster...." das hat bei mir und meiner Familie für sehr viel Gelächter und Freude gesorgt. :)
    "Silber" habe ich schon öfters gesehen (im Buchladen, auf einem Flyer, Im internet) und würde mich freuen, es mal lesen zu können :)

    Liebe Grüße
    Greta

    AntwortenLöschen
  132. Hallöchen,
    leider gibt es in meinem Umfeld nicht so viele Menschen, die meinen Buchgeschmack haben.. Wenn, dann würde ich wohl einer Freundin "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" oder "Selection" schenken, weil beides absolute Lieblingsbücher von mir sind.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  133. Hallo liebe Lisa,

    ich würde wegen des tollen Wetters (und dem anstehenden Erscheinen des Nachfolgebandes) "Mein Sommer nebenan" verschenken. Es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Außerdem habe ich letztens "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" verschenkt.

    Viele Grüße,
    eine zweite Lisa
    (luxlupa@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  134. Hey Lisa,
    ich würde natürlich eines meiner Lieblingsbücher verschenken, aber welches? :D Hmmmm, ich denke ich würde dark canopy verschenken, weil dark destiny ♥ mein absolutes Lieblingsbuch ist, es ist soo.... - UNBESCHREIBLICH und da man mit Teil 1 erstmal anfangen muss, verschenke ich dark canopy.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  135. Hey Lisa,
    also ich würde meiner besten freundin/ bestem freund die 5. Welle von Rick Yancey schenken. Aus dem einfachen Grund weil es Episch, hammer, wunderschön und einfach genial ist!!!! Ich liebe es einfach und deswegen wird es meinem besten Freund oder besten freundinn auch gefallen*-* :D

    Lg,
    Miri

    AntwortenLöschen
  136. Hallo Lisa,
    ich habe dieses Jahr die Kinder von Freunden zum Welttag des Buches beglückt, weil sie dringend Nachschub gebraucht haben, unter anderem habe ich "Zeitenzauber" verschenkt. Deswegen hatte ich nicht mehr genügend Geld übrig um meiner besten Freundin noch eine Freude zu machen. Wollte das Budget dann doch nicht sprengen. Sie hat das aber verstanden und fand die Kinder auch wichtiger. :) Ich hätte ihr am liebsten "Silber" geschenkt, weil mich das Buch so verzaubert hat und ich ihr schon so viel davon vorgeschwärmt habe. Ich hatte mir das Buch damals nur ausgeliehen, weshalb sie ausnahmsweise auch nicht mein Buch lesen konnte. Deswegen springe ich dieses Mal sozusage für sie in den Lostopf :D Ich hoffe, dass das in Ordnung ist.
    Danke, dass du "Silber" gewählt hast. Es ist ein tolles Buch und ich freu mich schon riesig auf die Fortsetzung.
    Ganz liebe Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  137. Ich habe leider kein Buch verschenkt. Aber wenn ich es da gehabt hätte, hätte ich Eine handvoll Worte an eine meiner Freundinnen verschenkt. Sie war von dem ersten Teil schon so begeistert und wollte unbedingt den 2. Teil noch haben.
    Silber von Kerstin Gier steht schon lange auf meiner Wunschliste, wäre ja toll, wenn ich es durch deine Verlosung von meiner Wunschliste streichen könnte.
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  138. Tolles Buch :) es steht schon ewig auf meiner Wuschliste. Also ich würde Frozen Time verschenken weil das Buch richtig klasse ist ;)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  139. Das Buch wollte ich mir schon ewig mal zulegen ;) Mmhh...Ich würde "Der Zombie Survival Guide: Überleben unter Untoten" an einen Freund verschenken, weil ich weiß, dass er sehr gerne Bücher über Zombies liest und auch Humor sehr gerne mag...

    lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  140. Welches Buch würdet ihr euren Freunden heute schenken und warum?
    Auch hier muss ich sagen: Der Kuss des Kjer! Dieses Buch kennen viel zu wenige Leute und es hat tausende mehr, Millionen mehr verdient!
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
  141. Ich würde meinen Freunden "Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel" schenken, da es eines meiner Lieblingsbücher ist :)
    Celine ♥

    AntwortenLöschen
  142. Ganz einfach -- "Die englische Freundin" von Tracy Chevalier, weil dieses Buch für mich definitiv auf meine Bestenliste 2014 kommen wird (meiner Mutter habe ich es schon geschenkt!). :)

    Danke für die Gewinnchance -- ich habe "Silber" zwar gelesen, besitze aber leider kein Exemplar (und ich würde es sehr gerne nochmal lesen).

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit
    swappinghowdies(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  143. Ui, Silber - das ist ja auch ein toller Gewinn! Die Edelstein-Trilogie fand ich richtig toll. <3

    So, nun dazu, welches Buch würde ich verschenken: Ich finde die Frage echt kniffelig... natürlich würde ich es abhängig machen, wem ich beschenke. Unabhängig davon: Ich denke, ich würde "Du oder das ganze Leben" von Simone Elkeles verschenken - dieses Buch ist einfach großartig. Es ist wie flüssige Schokolade, zartschmelzend, eine Geschmacksexplosion und einfach toll im Nachgang. <3 Ich liebe dieses Buch und für jeden der Contemporary eh gerne liest, ist dieses Buch genau das richtige. Ich habe es mehrmals empfohlen und sogar meiner besten Freundin geschenkt und die liest eigentlich nicht viel, aber dieses Buch hat sie genauso gefressen wie ich damals. <3 Alex ist einfach nur soooooo geil... und Brittany toll und die beiden sind wirklich Zucker. <3

    AntwortenLöschen
  144. Der 100-jährige, der aus dem Fenster stieg. Damit kann man nichts falschmachen.

    AntwortenLöschen
  145. Ich würde meiner Großcousine das Buch "Rubinrot" schenken,es ist einfach ein supertolles Buch ! :) <3 Das Buch ist pink......die Geschichte super und der Schreibstil geil........:D

    Oh wie toll !!! Du verschenkst Silber aaaaahhhhh geil !!!! :D Leider kann ich mir das Buch nicht kaufen weil es bei unserer Buchhandlung es einfach nicht gibt !!! D:

    Küsschen Maja <3

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)