13 März 2014

[Blogparade] Wild Roses #2 - Der Kelte

"Offen für Neues sein" lautet einer meiner Vorsätze für dieses Jahr und getreu diesem Motto mache ich in den nächsten Wochen bei einer ganz besonderen Blog-Tour mit, bei der ich selbst noch nicht so genau weiß, was auf mich zukommt.



Es geht um eine Buchreihe, die unter dem Titel WILD ROSES veröffentlicht wird. Diese Buchreihe wird verschiedene Staffeln haben. Bei der Blogtour geht es um Staffel 1, die insgesamt 5 Bände umfassen wird. Die 5 Bände der Staffel werden zunächst einzeln als eBooks veröffentlicht und erscheinen dann gesammelt in WILD ROSES - DIE TRÄNEN DER ROSE im Mai als Taschenbuch. Hier findet ihr alles wichtige zu den Büchern: WILD ROSES HOMEPAGE

Im Rahmen der Blogtour werdet ihr an den jeweiligen Erscheinungsterminen der eBooks Meinungen zu diesen auf den Blogs finden. Das Ding dabei ist: Wir selbst bekommen die Bücher erst kurz vorher zu lesen ;) ! Es wird also so etwas ähnliches wie ein Read-Along: Wir lesen die einzelnen Bände und geben Zwischenzeitlich unsere Meinung dazu ab. Erst am Ende der Blogtour wissen wir dann, wie es ausgeht. Einseits etwas "riskant", da wir ja nicht wissen, ob uns das Buch gefällt, andererseits ist es aber auch schon ganz schön spannend :) ! Am Ende der Blogtour gibt es auch etwas zu gewinnen! Nähere Infos dazu gibt es dann beim nächsten Eintrag! Alle teilnehmenden Blogs findet ihr HIER.

Heute geht es um den zweiten Band der Staffel - Der Kelte. Meinen Eintrag zu Band 1 Die Verfluchte findet ihr HIER.




STAFFEL 1 - BAND 2 : DER KELTE

 
"Rose kann es nicht fassen: Nachdem Alan sie getötet hat, ist sie im Paris des Jahres 1888 gelandet! Und er ist bei ihr! Schwer verletzt bewahrt er sie vor Branwens Zorn, und während die beiden versuchen ihrer ärgsten Feindin zu entkommen, beginnt Rose sich an ihre eigene Vergangenheit zu erinnern. Eine Vergangenheit, die mehr als zweitausend Jahre zurückliegt und in der ein furchtbarer Fluch über sie und Alan ausgesprochen wurde ..." (QUELLE)



MEIN EINDRUCK


Der zweite Band hat mir dann doch schon etwas besser gefallen als der erste. Ein paar Fragen wurden beantwortet, aber es gab auch wieder einige Wendungen, die hier noch Raum für Erkundungen offen lassen. 

Die Charaktere haben an Tiefe gewonnen und man hat Seiten an ihnen entdeckt, die man so gar nicht erwartet hätte. Es gab auch einige neue Hinweise darauf, wie die einzelnen Personen in Zusammenhang miteinander stehen. Ich bin sehr darauf gespannt, welche Rolle einigen von ihnen noch zugeteilt werden wird. Was ich hier nicht ganz so toll fand ist die Paarung Alan / Rose. Im ersten Band hatte ich schon ein bisschen an der hauptsächlichen körperlichen Verständigung der beiden herumkritisiert und ich muss sagen, auch in diesem zweiten Band hätte ich mir etwas mehr gewünscht, was die beiden angeht. Roses Rückblicke geben ja einen guten Einblick, dass es zwischen ihnen auch "romantischer" sein kann, aber hier war teilweise immer nur die körperliche Anziehung im Vordergrund. Ich weiß, das gehört auch zu diesem Fluch dazu, aber ich hätte mir schon etwas mehr in dieser Richtung gewünscht. Auch ein paar Erklärungen mehr wären schön gewesen, denn in manchen Situationen war mir nicht ganz klar, wieso Alan Rose jetzt gerade nicht umbringen will, sonst aber eigentlich immer. 

Im Bezug auf die Ursache des Fluches konnte man in Band 2 einiges lernen. Auch die Rückblicke fand ich sehr interessant und ich bin schon gespannt, ob Rose sich noch an weitere Teile ihrer Vergangenheit erinnern kann. In diesem Band war es ein Wettlauf gegen die Zeit, der dann am Ende für einen sehr spannenden Moment gesorgt hat, mit dem das Buch dann beendet wird und den Leser aufgeregt und neugierig zurücklässt. Man sollte Band 3 schon parat haben. 

Der Schreibstil ist auch in diesem Band sehr flott und schweift nicht in Unwichtiges ab. Die Autorin schickt ihren Leser auf eine Reise durch die Zeit, in der man merkt, dass diese auch durch die Finger rinnt. 

Insesamt habe ich schon einen recht guten Eindruck von Wild Roses und bin schon gespannt darauf, wie es weitergeht. 

GEWINNSPIEL


Im Rahmen dieser Blogparade gibt es für euch auch etwas zu gewinnen! Einerseits könnt ihr eine Printfassung der ersten Staffel gewinnen, andererseits aber auch ein ganz besonderes Schmuckstück. Im wahrsten Sinne des Wortes!

Toms Silver Schmuck stellt zur Verlosung ein Amulett zur Verfügung, das als Vorlage für ein ganz wichtiges Amulett aus der Wild Roses Reihe dient.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, solltet ihr euch diesen Post einmal sehr genau ansehen. Fällt euch irgendetwas auf, dass etwas anders aussieht als der Rest? Ja? Sehr gut, dann notiert euch dieses "Anderartigkeiten", reiht sie aneinander und schickt mir das Ergebnis mit dem Betreff "Wild Roses" an books.senses@gmx.de 

Im nächsten Post wird es dann nochmals die Möglichkeit geben, am Gewinnspiel teilzunehmen, allerdings auf andere Art und Weise ;) Wer bei allen Möglichkeiten mitmacht hat aber auch mehr Chancen auf einen Gewinn, pro Post und Frage ist aber nur eine Teilnahme pro Leser erlaubt.

Wie geht es weiter?

Band 3 - 14.3.2014
Band 4 - 28.3.2014
Band 5 - 14.4.2014

1 Kommentar:

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)