05 Januar 2014

[Blogstatistik] Dezember 2013

Erinnert ihr euch noch an meine November-Statisik? Dort konnte ich euch nur 4 Bücher präsentieren und natürlich konnte ich das nicht auf mir sitzen lassen :P ! Deswegen habe ich den Dezember dazu genutzt, das Lesen nachzuholen und ich würde mal behaupten, ich war sogar sehr erfolgreich :) !

Ich schreibe auch gerade an meinem buchigen Jahresrückblick 2013, den es dann Mitte nächster Woche zu lesen gibt. Es ist gar nicht so einfach, die besten Bücher rauszusuchen oder das schönste Cover etc... Ich mag keine Entscheidungen :P ! Kommen wir aber nun zu den Dezember-Büchern!


GELESEN


Fangen wird doch mal mit den deutschen Büchern an :) !


Auf SEELENKUSS hatte ich mich sehr gefreut, wurde aber leider ein wenig enttäuscht von der Liebesgeschichte. Das Buch an sich ist wirklich gut, aber ich hätte mir etwas mehr romantik und Knistern zwischen den beiden Protagonisten gewünscht. Leider gab es deswegen nur 3 Pancakes, die Rezension dazu findet ihr HIER.

WEN DER RABE RUFT war einfach toll, von der ersten bis zur letzten Seite und endlich mal ein Buch, das nicht dem üblichen Schema folgt. Wer mehr über diese besondere Geschichte erfahren will kann sich meine Rezension dazu HIER durchlesen. Ich habe 5 leckere Pancakes vergeben :) !

Der zweite Teil der Marcus Reihe MARCUS GLADIATOR - STRASSENKÄMPFER hat mir sehr gut gefallen und ist seinem Vorgänger (REZENSION HIER) ebenbürtig. Dazu gibt es keine Rezension, aber eine Leseempfehlung für alle Fans von MARCUS GLADIATOR - KAMPF UM FREIHEIT.

Und nun präsentiere ich euch den absoluten Flop des Monats (wenn nicht sogar des Jahres): ICH UND EARL UND DAS STERBENDE MÄDCHEN. Das dieses Buch oft in einem Atemzug mit DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER genannt bzw. sogar damit verglichen wird ist wirklich furchtbar. FURCHTBAR! Genau so wie das Buch... Wieso es die sagenhafte Wertung von 1 Pancake bekommen hat könnt ihr HIER nachlesen.

Deutsche EBOOKS


Auch ein paar eBooks wurden diesen Monat verschlungen.


Da hätten wir zum einen DEZEMBERGEHEIMNIS was eine absolut wundermagischschöne Weihnachts- / Neujahrsgeschichte ist. Solltet ihr euch für nächstes Jahr merken ;) ! Meine 4 Pancake Rezension dazu findet ihr HIER.

EVIANA - EIN LEIDER ZUG VON MAGIE ist eigentlich eher ein Kinderbuch, aber ich hatte meinen Spaß mit dieser kurzen und spaßigen Geschichte. Perfekt zum Entspannen! Auch dieses Buch bekommt 4 Pancakes von mit und die Rezension dazu kommt noch :) !

ENGLISCHE BÜCHER




THE NAME OF THE STAR lag - ungelogen - EWIGKEITEN auf meinem SuB... wirklich! Da ich endlich mal ein paar "alte" Bücher weglesen will habe ich mir dieses geschnappt und angefangen. Und was soll ich euch sagen? Es ist so so so so gut! Überhaupt nicht das was ich erwartet hatte aber echt gut! Bisher gibt es noch keine Rezension dazu, aber ein Buchgeplapper, in dem ich dem Buch (und auch seiner Fortsezung) 4 Pancakes verleihe, wird es noch geben.

PARTIALS lag nun auch schon seit März 2012 auf meinem SuB (ich hatte es mir damals zum Geburtstag gekauft), weswegen ich es endlich mal gelesen habe. Auch hier wurde ich wirklich positiv überrascht und ich freue mich schon drauf, Band 2 zu lesen. Die Rezension dazu findet ihr HIER - es gab 4 Pancakes :) !

SUPERNATURALLY ist der zweite Teil der PARANORMALCY Trilogie, deren ersten Teil ich damals auf Deutsch gelesen habe (FLAMES 'N ROSES) und dessen Rezension auch echt alt aussieht. Es hatte mir super gefallen und ich ärgere mich, dass ich so lange gewartet habe, Band 2 zu lesen. Eine Rezension gibts nicht dazu, ich werde erst mal noch Band 3 lesen und dann allgemein was zur Reihe sagen. Ich gebe dem Buch 3 Pancakes.

Von THE DARKEST MINDS war ich auch leider etwas enttäuscht, wieso könnt ihr HIER in meiner Rezension nachlesen.

Über THE BITTER KINGDOM und die gesamte Triloge über Elisa habe ich HIER einen Beitrag verfasst. Lest diese Trilogie unbedingt, sie ist wirklich toll :) !

Englische Ebooks

Da hätten wir noch ein paar :)


THE MADNESS UNDERNEATH ist der Folgeband zu THE NAME OF THE STAR und auch sehr gut, wenn auch sehr anders als Band 1. Ich jedenfalls mochte es und nach dem gemeinen Cliffhanger will ich Band 3 jetzt haben. SOFORT! Aber der erscheint erst irgendwann dieses Jahr. 

Von WATERFELL hatte ich mir einiges erhofft und ich fand die Grundidee auch echt super, aber die Prota war mir einfach zu oft zu unaustehlich mit ihrem Gezicke und ihrem Rumgeschmachte und ihren Hormonschwankungen und was weiß ich. Insgesamt sind es 3 Pancakes geworden, aber für die Folgebände ist noch viel Potenzial da, würde ich mal sagen :) Ein Kurzgeplapper kommt noch.

WRAP UP


Insgesamt waren es diesen Monat also 13 Bücher. :) Juchuu! Ihr glaubt gar nicht, wie viel Spaß es gemacht hat, endlich mal wieder mehr zu lesen. Und dann waren da auch noch so tolle Bücher dabei :) ! Mein TOP in diesem Monat ist WEN DER RABE RUFT und der absolute FLOP ICH UND EARL UND DAS STERBENDE MÄDCHEN. 

BELIEBTE POSTS


In diesem Monat waren Rezensionen ganz schön beliebt und das freut mich wirklich! Auf Platz 1 hätten wir da die Rezension von WEN DER RABE RUFT. Auf Platz 2 die Rezension zu THE DARKEST MINDS und auf Platz 3 meine Meinung zu PARTIALS.

Andere beliebte Posts waren das REGALFUTTER, der Post zu meiner DESIGNÄNDERUNG und das BEENDETE BUCHREIHEN - Special zu THE GIRL OF FIRE AND THORNS.

FAZIT


Ein absolut gelungener Jahresabschluss :)

Kommentare:

  1. hach! Wen der Rabe ruft <3 Habe ich dieses Jahr auch gelesen, aber auf englisch. Ich liebe Maggie Stiefvater einfach, aber mit dem Buch hat sie sich nochmal übertroffen. Ich fands nur am Anfang ein wenig schwer reinzukommen.
    Schade, dass dir Ich und Earl und das sterbende Mädchen nicht gefallen hat, ich fand das eigentlich ganz ok, aber mit Fault in our Stars würde ich es auch nicht vergleichen.
    The Bitter Kingdom sehe ich irgendwie überall in letzter Zeit, das würde mich schon sehr interessieren!

    AntwortenLöschen
  2. Von deinen gelesenen Büchern kenne ich bisher nur Supernaturally, aber viele Titel stehen auf meiner Wunschliste :D Du bist heute schon die Zweite, die Ich und Earl und das sterbende Mädchen total grottig fand, ich bin echt überrascht. Ich meine in Erinnerung zu haben, dass letztes Jahr viele die englische Ausgabe gut bewertet haben. Sehr schade. Lesen will ich es trotzdem ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch keines deiner Dezemberbücher gelesen, aber super viele stehen schon im Regal oder auf der Wunschliste, so zum Beispiel: Wen der Rabe ruft, The Darkest Minds, Partials, Supernaturally, the Name of the Stars und auch die Bücher von Rae Carson. Du bist mir meiner eigenen Leseliste also um einiges voraus! Aber dein Dezember war wirklich ein toller Lesemonat. Ich wünschte, meiner wäre auch so toll gewesen. Lass uns hoffen, dass der Januar wieder so wird, das wäre ein toller Start in 2014! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand Me, Earl and the dying Girl jetzt nicht arg so schlimm,. Bin aber auch kein Fan von überdramatische Krebsbücher, da war das wirklich mal eine nette Überraschung mit seinem Humor. Kann aber verstehen wenn es nicht allzu gut angekommen.

    The Name of the Star will ich jetzt auch unbedingt lesen ♥ geht ja scheinbar viel um Jack, The Ripper und London und hach, am liebsten sofort lesen.

    Ich wünsche dir jedenfalls ein schönes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass der Monat bei dir so gut lief, bei mir war der Dezember auch toll :)
    Wen der Rabe ruft möchte ich unbedingt noch lesen :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  6. "The Name of the Star" war eines der ersten englischen Bücher, die ich eigentlich lesen wollte. Leider ist es bei dem "eigentlich" geblieben und ich hab es immer wieder aus den Augen verloren. Für 2014 habe ich es mir dieses Mal ganz fest vorgenommen.
    Ach ja, "Supernaturally" muss dieses Jahr auch gelesen werden. Band 3 steht schon eine Ewigkeit in meinem Regal, weil ich den aus Unwissenheit gekauft habe -,- und ich bis jetzt noch nicht die Muse gehabt habe, mir den richtigen Teil zu besorgen :)

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich habe im Dezember nur zwei! Bücher gelesen :/
    Dafür startet der Januar gerade büchertechnisch voll durch ;)
    Gibt es jetzt eigentlich eine Let's read it in English Challenge? Oder habe ich irgendwas verpasst?
    Liebe Grüße,
    Lea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Da war der Dezember doch ein richtig toller Monat für dich :) Ich mag übrigens deine Art der Buchstatistiken sehr gerne!

    Das "Dezembergeheimnis" habe ich auch gelesen, fand es aber nicht ganz so gut wie du...

    Liebe Grüße,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin zwar erst kürzlich dazu übergegangen, regelmäßig Blogs zu verfolgen, aber ich genieße es sehr, deinen zu lesen. :) Freue mich schon auf viele weitere Posts von dir, ganz besonders auf den zur neuen Let's read it in English Challenge, da bin ich schon ganz heiß drauf. :D Von deinen Dezemberbüchern habe ich leider noch keines gelesen, aber durch deine Rezis sind einige davon auf der Wunschliste gelandet.

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)