25 Mai 2013

Rezension: Das verbotene Eden (David & Juna)

- BAND 1 ( 1/3 ) - PAN - AUGUST 2011 -

KLAPPENTEXT

"Männer und Frauen.
Feuer und Wasser.
David und Juna.

Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.

Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer …"

23 Mai 2013

Rezension: Ich blogg dich weg

- EINZELBAND - MÄRZ 2013 - LOEWE -

KLAPPENTEXT
"Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie.
Julie verzweifelt. Wer tut ihr das an? Als sie auch noch die Band verlassen soll und die Drohungen in Gewalt umschlagen, eskaliert die Situation. "


21 Mai 2013

Rezension: Die Erleuchtete / Das Dunkel der Seele (Illuminate)

- BAND 1 (1/3) - GOLDMANN - MAI 2013 - ORIGINALTITEL: ILLUMINATE (MÄRZ 2012) -

KLAPPENTEXT 

"Ein altes Luxushotel, ein dunkler Pakt und eine fast unlösbare Aufgabe für die junge Haven Terry.
Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, denn sie wurde einst ohne Erinnerungen am Straßenrand gefunden. Doch nun führt Haven ein behütetes Teenager-Leben, bis sie ein Praktikum im besten Hotel Chicagos antritt. Haven ist tief beeindruckt von der glamourösen Chefin Aurelia und deren atemberaubendem Assistent Lucian. Sie genießt die luxuriöse Atmosphäre ebenso wie Lucians zunehmende Aufmerksamkeiten. Bis sie merkt, dass sich hinter Aurelias schönem Äußeren eine finstere Seele verbirgt und dass ihre Chefin einen grausamen Plan verfolgt. Doch zum Glück steckt auch in Haven mehr, als ihre Widersacherin ahnt ..."

20 Mai 2013

Rezension: Living Violet (Violett wie die Nacht)

BAND 1 ( 1 / 3 ) - KTEEN - JANUAR 2012 - DEUTSCHER TITEL: VIOLETT WIE DIE NACHT (INK)

KLAPPENTEXT
"He’s persuasive, charming, and way too mysterious. And for Samara Marshall, her co-worker is everything she wants most—and everything she most fears…
Samara Marshall is determined to make the summer before her senior year the best ever. Her plan: enjoy downtime with friends and work to save up cash for her dream car. Summer romance is not on her to-do list, but uncovering the truth about her flirtatious co-worker, Caleb Baker, is. From the peculiar glow to his eyes to the unfortunate events that befall the girls who pine after him, Samara is the only one to sense danger behind his smile.
But Caleb’s secrets are drawing Samara into a world where the laws of attraction are a means of survival. And as a sinister power closes in on those she loves, Samara must take a risk that will change her life forever…or consume it."

18 Mai 2013

Neue Bücher... schon wieder?!

Hallöchen :)

Der letze Neuzugänge-Post ist noch gar nicht so lange her, aber dennoch habe ich schon wieder ein paar neue Bücher bekommen. Ich konnte mich nicht beherrschen xD !

The Beautiful and the Cursed habe ich mir vorbestellt, nachdem ich das erste mal den dazu gehörigen Klappentext gelesen habe. Es geht um die Pariser Unterwelt, mit "Gargoyles" und so etwas wie Dämonenfänger... Klingt ein bisschen nach "City of Bones", wenn ihr mich fragt. Das Liebesdreieck ist auch schon so gut wie sicher, aber das nehme ich jetzt mal in Kauf. Außerdem liebe ich das Cover der englischen Taschenbuchausgabe! Das war einfach so eine "Muss-ich-haben-Reaktion". Es wird auch ganz schnell gelesen :) !

Mystic City war jetzt auch schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste und da ich letztens einige Amazon-Gutscheine bekommen habe, konnte ich nicht widerstehen. So wird das Buch angepriesen: "For fans of Matched, The Hunger Games, X-Men, and Blade Runner comes a tale of a magical city divided, a political rebellion ignited, and a love that was meant to last forever." Wer kann da schon Nein sagen? :D Das Buch erscheint dieses Jahr bei Ravensburger auch auf Deutsch.

Living Violet ist der erste Teil der Cambion-Chroniken, von denen ich schon viel Gutes gehört habe. Ich weiß zwar noch nicht genau was mich erwartet, weil ich keine Ahnung habe was Cambions sein sollen, aber ich lasse mich gerne überraschen. Teil 2 und 3 gibt es auf Englisch schon, daher könnte ich auch gleich weiterlesen, wenn es mir gefällt. Das wäre zur Abwechslung mal ganz toll :D !

Darkness Becomes Her ist der englische Titel von Dein göttliches Herz entflammt, von dem in letzter Zeit alle schwärmen. Da konnte ich nicht anders. Zusammen mit den oberen 3 Titeln und Dank des Gutscheins war das Schicksal dieses Buches dann beschlossen. 

Dust & Decay ist der zweite Teil der Benny Imura Reihe, den ich mir ertauschen konnte. Das Buch sieht einfach klasse aus. Da hat sich der Verlag echt mühe gegeben. Ich fand Band 1 echt toll und freue mich schon auf die Fortsetzung, die im übrigen dieses Jahr auch auf Deutsch erscheint. 

Die Erleuchtete habe ich vom Goldmann-Verlag bekommen. Ein richtig fetter Schinken! Das Buch hat knappe 600 Seiten! Es ist meine dezeitige Lektüre und ich habe schon 72% hinter mir. Das Buch ist klasse! Anders als ich erwartet habe, aber echt gut! Die Rezension kommt dann wahrscheinlich nächste Woche :) !

So, das war es dann auch schon wieder. Habt ihr einige der Bücher schon gelesen oder stehen auch welche auf eurer Wunschliste?

Liebe Grüße und schöne Pfingsten,

Lisa

17 Mai 2013

Notizbuchrunde "Zeitenlos" - Der erste Zwischenstand

Hallöchen :) 

Ich hatte euch ja berichtet, dass ich an meiner ersten Notizbuchrunde teilnehme und heute wollte ich euch mal sagen, wie weit ich bisher bin.


16 Mai 2013

Rezension: Enders

- BAND 2 (2/2) - ivi - MAI 2013 - ORIGINALTITEL: ENDERS -

KLAPPENTEXT (ACHTUNG SPOILER ZU BAND 1)

"Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen

Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen."

Rezension: Cinder (Wie Monde so silbern)

 
- BAND 1 (1/4) - FEIWEL AND FRIENDS - JANUAR 2012 -

KLAPPENTEXT
"Humans and androids crowd the raucous streets of New Beijing. A deadly plague ravages the population. From space, a ruthless lunar people watch, waiting to make their move. No one knows that Earth’s fate hinges on one girl. . . .

Cinder, a gifted mechanic, is a cyborg. She’s a second-class citizen with a mysterious past, reviled by her stepmother and blamed for her stepsister’s illness. But when her life becomes intertwined with the handsome Prince Kai’s, she suddenly finds herself at the center of an intergalactic struggle, and a forbidden attraction. Caught between duty and freedom, loyalty and betrayal, she must uncover secrets about her past in order to protect her world’s future."

15 Mai 2013

Rezension: Unraveling

- BAND 1 (1/2) - BALZER + BRAY- APRIL 2012 -
ent, which means Janelle also has to look out for her younger brother, Jared.KLAPPENTEXT
"Sixteen-year-old Janelle Tenner is used to having a lot of responsibility. She balances working as a lifeguard in San Diego with an intense academic schedule. Janelle's mother is bipolar, and her dad is a workaholic FBI agent, which means Janelle also has to look out for her younger brother, Jared.

And that was before she died...and is brought back to life by Ben Michaels, a mysterious, alluring loner from her high school. When she discovers a strange clock that seems to be counting down to the earth's destruction, Janelle learns she has twenty-four days to figure out how to stop the clock and save the planet."


14 Mai 2013

Rezension: Bitterzart


KLAPPENTEXT
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten.
Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…


Meine erste Notizbuchrunde.

Hallöchen :)

Heute habe ich einen ganz besonderen Neuzugang zu verzeichnen: Mein erstes "Notizbuch". Bei diesem "Notizbuch" geht es darum, ein Buch zu lesen und mit eigenen Kommentaren zu versehen. Ja ihr hört richtig, das Buch wird bekritzelt, beschrieben, bemalt - kurz gesagt: Es wird bunt gemacht!

Organisiert wird es von den Betreiberinnen des Blogs Avalanche des livres, einer der schönsten Blogs, mit unglaublich toll gestalteten Beiträgen und Bildern, die ich kenne. Das Buch, dass sich auf die Reise gemacht hat ist Zeitenlos.


 

Da ist das gute Stück. Dem Buch lag noch ein kleines, "echtes" Notizbuch bei, in dem die Teilnehmerinnen der Runde ihre Meinungen noch einmal kurz zusammenfassen. Bisher scheint das Buch nicht wirklich jemandem gefallen zu haben... ich gehe trotzdem unvoreingenommen ran und freue mich schon auf die Kommentare, die wirklich reichlich hinterlassen wurden, von dem, was ich bisher so gesehen habe.


Ich stehe jetzt vor der wichtigen Aufgabe, mir eine noch unbenutze Stiftfarbe auszusuchen und dann draufloszukommentieren, sofern ich noch ein Plätzchen finde ;) Ich freue mich wirklich auf das Buch, wenn auch zu 50% wegen der Kommentare.


Habt ihr schon mal an einer Notizbuchrunde teilgenommen? Wie waren eure Erfahrungen? Irgendwelche Tipps ;)?

Liebe Grüße, Lisa

13 Mai 2013

Der Mai bringt jede Menge neue Bücher :)

Hallo liebe Leser!

Ich weiß, es ist gerade sehr still hier auf dem Blog, aber das wird sich in der zweiten Mai-Hälfte ändern. Einige Rezensionen stehen in den Startlöchern und bekommen noch einen kleinen Feinschliff verpasst, ehe ich sie dann veröffentlichen werde. Ich hole alles auf :D

Heute zeige ich euch aber erst mal ein paar neue Bücher, die der Mai so gebracht hat. Mein Regal platzt aus allen Nähten, aber egaaaal :D


01 Mai 2013

Blogstatistik April 2013

Mai... haben wir wirklich schon Mai? Wo geht die Zeit nur hin, wenn sie an meinem Fenster vorbeifliegt? Das ist ja nicht zum Aushalten :D ! Es ist also mal wieder Zeit, auf den letzen Monat zurückzublicken.


Der April war im Bezug auf das Bloggen nicht mein bester Monat, aber doch besser als der März. Dafür habe ich recht viel gelesen, was ich natürlich toll finde :) . Dass die meisten Bücher doch eher mittelmäßig waren, wiegt da erst mal nicht so schwer.

GELESEN

CITY OF ASHES - Für mich war das eines der besten Bücher in diesem Monat. Ich habe ja schon Teil 1 regelrecht verschlungen und auch der zweite Teil hat mich quasi an sich gefesselt. Zu diesem Buch wird es keine Rezension geben, weil die meisten von euch wahrscheinlich auch so wissen, dass diese Reihe einfach der Kracher ist... Sage ich jetzt mal so, ich habe ja noch 4 Bände vor mir ;) .

STERNENLIED - Schlauerweise verkehrt herum fotografiert. Sternenlied war mein zweites Buch in diesem Monat und hat mir gut gefallen,allerdings hatte ich mir etwas mehr erhofft. Meine Rezension dazu gibt es HIER

THE INDIGO SPELL - Sydney & Adrian Ich liebe liebe liebe die Bücher der Bloodlines Reihe und kann den vierten kaum erwarten! Auch zu dieser Reihe wird es übrigens keine ausführlichen Rezensionen geben. Ich mag mich einfach ganz entspannt und zum Spaß mit Sydney und Adrian herumtreiben. :)

MILA 2.0 - Nicht auf dem Bild, weil ich es lediglich als eBook besitze. Die Rezension steht noch aus,weil dieses Buch wirklich schwer-rezensierbar ist. Irgendwie passen die zwei Handlungs-Hälften nicht zueinander, fast so, als wären es unterschiedliche Bücher. Leider auch eher enttäuschend, es werden "nur" 3 Pancakes. 

AURACLE - Gelesen und für gut befunden :D Allerdings doch eher etwas für Zwischendurch als ein Must-Read. Die Rezension gibt es HIER

UNDER THE NEVER SKY - Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich es bedaure, dass UTNS so lange ungelesen in meinem Regal stand. Einmal angefangen konnte ich kaum aufhören zu lesen. Hierzu wird es noch eine sehr lobende, 5-Pancakes-Rezension geben :) !

DER WEG DER GEFALLENEN STERNE - Leider kein überzeugender Abschluss der Trilogie. Gaia hat mich manchmal ein wenig genervt... Rezi folgt :) (Auch hier: 3 Pancakes)

THE ELITE - Eigentlich ist in dem Buch nichts passiert, aber dennoch habe ich es gerne gelesen. Manchmal ist das schon komisch :D ! Die Rezension kommt noch.

Insgesamt waren es diesen Monat also 8 Bücher. Ich finde das kann sich sehen lassen, wenn man bedenkt, dass ich gerade an meiner Bachelorarbeit arbeite...doppelt gemoppelt xD Wie viele Bücher habt ihr geschafft? Habt ihr vielleicht auch eines von den oben genannten Büchern gelesen?

 Auf dass der neue Monat euch allen und mir eine Menge Zeit zum Lesen bringt :) !

Liebe Grüße, Lisa