18 Dezember 2013

[Blogvorstellung] Bookdemon

Hallöchen :)

Es ist schon eine ganze Weile her, da wurde mir ein "Blogpatenkind" zugeteilt. Heute möchte ich euch deswegen endlich den Blog von Annabel vorstellen! Er heißt BOOKDEMON und Annabell war so nett und hat mir ein paar Fragen zu sich und ihrem Blog beantwortet. Mit einem Klick auf den Header kommt ihr auf ihren Blog, weiter unten geht es weiter mit den Fragen und Antworten.




Wieso bloggst du und wie bist du dazu gekommen?
Anfangs habe ich über jeden Kram gebloggt. War quasi ein sehr sehr schlechter Lifestyle-Blog.^^ Irgendwann habe ich dann aber immer mehr über Bücher geschrieben und auch viele Buchblogs vergöttert und dadurch kam dann eben das Bloggen über Bücher. Aus "Love Creativity" wurde "Bookdemon"- Mein Baby. Ich blogge, weil ich eben meine Meinung mitteilen möchte und auch gute Bücher verbreiten will. Man macht damit ja auch anderen eine Freude, wenn man ihnen Buchtipps gibt, oder? Außerdem ist ein Blog etwas, auf das man stolz sein kann. Wie gesagt, ist das mein Baby. Etwas, das ich stolz vorzeigen kann und sagen kann "Das hab ich gemacht!".



Auf welchem Genre liegt dein Schwerpunkt?
Meine favorisiertes Genre ist defintiv Fantasy. Ich lese schließlich, um in eine andere Welt zu reisen und nicht noch mehr Schattenseiten unserer "echten" Welt zu entdecken. Und wie ging der schöne Spruch nochmal? "A reader lives a thousand lifes. A man, who never reads lives only one." (Sorry, wenn da jetzt Rechtschreibfehler drin sind:D Zerhackt mich bitte nicht...) Allerdings gibt es beim Fantasy ja auch nochmal Einteilungen. (Mit denen ich leider so gar nicht klarkomme:D) Also ich mag High Fantasy zum Beispiel sehr. Allerdings wage ich mit langsam auch an Dystopien und Endzeitromane und all sowas.



Was liest du am liebsten und was überhaupt nicht gern?
 Wie schon erwähnt, lese ich am liebsten Fantasy. Allerdings mag ich solche typischen Twilight-Storys nicht. Die, nach dem Schema: "Eine wundervolle, supitolle Tussi kommt irgendwo neu hin, wird da supidoll geliebt und steht dann zwischen zwei Kerlen. Die ist dann natürlich der absolute Mittelpunkt um den sich alles dreht, macht aber selbst überhaupt nix, außer die Leute um sich herum in die Scheiße zu reiten und blöd zu gucken." Ich mag eher "Ich zermetzel alles um mich herum"- Bücher. Liebe darf da zwar auch mit im Spiel sein, aber eben bitte kein Twilight-Abklatsch.^^ Auch wird man bei mir kaum Vampirbücher finden.



Was machst du, wenn du gerade nicht bloggst?
Puh... Dann zeichne ich meistens (Meine "Werke" gibt es auch auf meinem Blog zu sehen), bastel mit Photoshop, fotografiere, mache/höre Musik oder bin mit Freunden/ meinem Pummelhund unterwegs. Außerdem bin ich außerhalb meiner "Bloggerzeit" auch auf Konzerten und Festivals anzutreffen. Ihr wisst schon... Die, wo all die "gruseligen Gestalten in schwarz" herumschleichen.^^



Was kannst du uns über dich erzählen?
Das wird schwer. Ich rede und schreibe gern sehr sehr viel. Ist schwer, mich immer kurz zu fassen. Aber hier mal ein paar Fakten die sicherlich JEDEN interessieren:D Ich bin hier in der Umgebung unter anderem als die "Fürstin der Finsternis" oder "Wacken" bekannt. Ich liebe es zu lesen, aber auch genauso, mich ewig nur an all den Büchern in meinen Regalen aufzugeilen, an ihnen zu schnüffeln, sie zu betatschen... Ich bin NICHT pervers!:D An sich bin ich ganz locker und auch etwas verpeilt, was man hin und wieder an meinem Blog merkt. Achja: Mein name ist Annabel und ich bin am 1. Dezember 17 Jahre alt geworden. Ich komme aus dem schönen Thüringen und lebe auf einem Bauernhof mit meiner schnuckeligen Familie.



Hast du ein Lieblingsbuch?
Ach das ist so eine fiese Frage. Aber wenn ich mich jetzt ganz spontan entscheiden müsste, wäre das "Silenus" von Robert Jackson Bennett. Ein sehr spannenden, vollkommen anderes und auch teilweise sehr trauriges Buch, was wunderbar schocken kann. Allerdings vergöttere ich auch die Ork-Reihe von Michael Peinkofer und "Die Kinder Húrins" von Tolkien.



Was war das schlechteste Buch, das du bisher gelesen hast?
Ewiglich! Ich weiß ja, das viele das lieben... Aber ich fand es scheußlich. So abgedroschen, unlustig, langweilig und klischeebehaftet... Neee ging gar nicht. Hatte es nur durchgelesen, weil ich krank war und nix anderes zur Verfügung stand.^^' Allerdings war auch "Das Geheimnis der Lady Audley" ziemlich schwach. (Oh oh... Immernoch keine Rezension an BdB draußen... Die hassen mich bestimmt schon:D)



Was sind deine Lieblingsblogs?
Also ich liebe Bücherblogs total. Allerdings müssen die dann auch etwas Besonderes sein. Ich mag aber auch DIY-Blogs und Tutorial-Blogs.^^


KLINGT INTERESSANT? DANN SCHAUT AUF IHREM BLOG VORBEI. EIN KLICK AUF DEN KLEINEN HEADER UNTEN BRINGT EUCH ZU BOOKDEMON :)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Antworten! Ich folge dem Blog schon länger und find ihn auch toll - nur wenn es um Spinnen geht kann ich mir den Post leider nicht durchlesen :p :D
    Den neuen Header find ich richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Mein erster Kommentar wurde irgendwie nicht gespeichert, also hol ich das nochmal nach:D
    Danke danke danke *-*
    Echt toll geworden.^^
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)