09 Oktober 2013

[Beendete Buchreihe] The Demon Trappers Series (Die Dämonenfängerin)

Es ist vollbracht! Ich habe eine weitere Buchreihe beendet, die jetzt schon eine ganze Zeit lang auf meinem SuB gelegen hat. Es handelt sich um die DEMON TRAPPERS Reihe von Jana Oliver.

Den ersten Teil habe ich im September 2011 gelesen und fand ihn einfach toll. Ich entschied mich dann, mir die restlichen Teil auf Englisch zuzulegen und sie zu lesen. Gekauft habe ich sie mir, aber gelesen nicht. Ende September, 2 Jahre später, habe ich dann endlich den zweiten Teil gelesen und war gleich wieder in der Welt von Riley und Beck. Teil drei und vier folgten dann auch und gestern Abend habe ich die letze Seite des letzten Buches gelesen.


Zu Beginn der Reihe war ich etwas schockiert über die Anzahl der möglichen Kandidaten für den Platz an Rileys Seite. Ganz 4 standen am Anfang zur Auswahl und ich hatte ein wenig Angst, dass die folgenden Bücher ein reines Gefühlschaos werden und die eigentliche Handlung in den Hintergrund rückt. Meine Befürchtungen haben sich aber nicht bewahrheitet.

Ja, es gibt ein wenig Chaos und Enttäuschungen und Überraschungen was die Männerwelt angeht, aber es fügt sich in den Rest der Handlung ein und dominiert diese nicht. Zumal nicht wirklich alle der 4 im Rennen sind. Riley ist eben nur ein Mensch und ein Mädchen, das sich nach Liebe sehnt und da irren menschlich ist, nimmt man ihr ihre Fehltritte nicht übel. Alles was sie tut, formt ihren Charakter und macht sie am Ende zu einer jungen Frau, die weiß was sie will und durch ihre Schicksalsschläge lernt und sich nicht davon einschüchtern lässt oder daran verzweifelt.

Die Entwicklung, die Riley durchmacht ist wirklich bemerkenswert. Durch jede Herausforderung wird sie stärker, wenn sie auch manchmal der Meinung ist, es würde nie wieder besser werden. Ihr Durchhaltevermögen ist bewunderswert und ihre Selbslosigkeit einzigartig. Ich kann euch so viel verraten: Sie bekommt das Ende, das sie verdient :') !

Auch Beck, aus dessen Sicht das Buch im Wechsel mit Rileys geschrieben ist, macht eine enorme Wandlung durch. Konnte ich ihn am anfang der Reihe noch nicht einschätzen, so habe ich in den folgenden Büchern viele über ihn gelernt. Er hat Seiten an sich, die man nie im Leben erwartet hätte. Vor allem im letzten Buch unternimmt man eine Reise in seine Vergangenheit und was man da lernt, ist erschreckend, erklärt aber auch, warum er ist, wie er ist. Harte Schale, weicher Kern kann ich da nur sagen. Er ist einfach toll und süß und manchmal einfach zum anbeten... oder zum ohrfeigen, je nachdem, wie er gerade drauf ist ;) !


Aber nicht nur Riley und Beck, sondern auch die anderen Charaktere bekommen mehr Tiefe und zeigen nach und nach ihre wahre Seite. Einige harte Nüsse (*hust* Harper *hust*) werden wohl nie zu knacken sein, aber viele andere habe ich mit der Zeit richtig lieb gewonnen. Sie gehen zu lassen ist mir richtig schwer gefallen.

Die Handung der Bücher war niemals langweilig, ich hatte meinen Spaß, habe mitgefiebert, mitgetrauert und auch ein paar Tränen der Rührung vergossen. Einige Sachen haben sich wiederholt, aber anders ging es einfach nicht und es hat die Leselust an keiner Stelle gemindert.

Sagen wir es so: Ich finde diese Reihe einfach toll! Mit allem drum und dran! Wer den ersten Teil schon toll fand, sollte sich die anderen nicht entgehen lassen.

Insgesamt gebe ich der DEMON TRAPPERS Reihe volle 5 Pancakes :) !


Das Englisch ist an sich eigentlich nicht so schwer, aber die Dialekte und Akzente von manchen Charakteren sind doch etwas gewöhungsbedürfitg, weswegen sich die Bücher nicht für Anfänger eigenen, sondern eher für Fortgeschrittene.


Die Reihe wird im Oktober übrigens am 23. Oktober 2013 auch auf Deutsch komplett erschienen sein. 

Kommentare:

  1. Lustig, ich hab vor ein paar Tagen mir Band 2, 3 und 4 ertauscht, kann also endlich auch Band 4 lesen =) Das letzte Buch kann ich zwar noch nicht bewerten, aber ich fand die Reihe bisher auch echt gut, auch wenn ich Band zwei nicht so sehr mochte...

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lisa,

    dank dir lese ich jetzt auch den dritten Band, da ich den vierten auf deutsch schon vorbestellt hatte und durch deinen Post bin ich nun auch wieder in den Genuss von Riley und Beck gekommen. Ich bin schon gespannt ob die Reihe sich bei mir auch fünf Belles verdienen kann. Bis jetzt ist es wirklich toll zu lesen.
    Danke dir übrigens, dass du auf meiner neuen Seite vorbei geschaut hast und Nachtlilie werde ich dann wirklich bald mal lesen :] Folgst du mir denn eigentlich in irgend einer Weise?

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Hallooo Lisa :)
    Ich bins Jana, wie du wahrscheinlich schon am Namen gesehen hast :D Die, die dich bei der Buchmesse in Frankfurt angesprochen hat... :))
    War echt cool dich mal zu treffen und du bist wirklich total nett :D

    Liebe grüße
    Jana (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Jana!

      Es hat mich wirklich gefreut, dass du mich erkannt und angesprochen hast. Da habe ich mich wirklich "berühmt" gefühlt ;)

      Ich hoffe du hattest noch Spaß auf der Buchmesse und bist mit vielen Leseproben nach Hause gegangen? Gabs ein Buch, dass du am liebsten SOFORT mit nach Hause genommen hättest ;) ?

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    2. Ich hatte auf jeden Fall noch Spaß! :) Du hoffentlich auch? Warst du eigentlich noch bei Jennifer Benkau?
      Und ich hab Dark Canopy und Dark Destiny natürlich gleich auf meine Wunschliste gepackt :D

      Es gab nicht nur ein Buch, was ich hätte mit nach Hause nehmen wollte. Ich wollte am liebsten ALLE einpacken :D Aber ich glaube am meisten "Days of Blood and Starlight"...
      Der Tag war aber auch echt anstrengend. Ich weiß nicht, wie oft ich in Halle 3 den gleichen Weg gelaufen bin. Vom Eingang am Arenastand vorbei, zum Loeweverlage und dann zu Script 5 und so weiter... Und das nur, weil alle Autoren zu denen ich wollte genau in dieser Umgebung waren, aber leider immer um 1-2 Stunden versetzt *seuf* :D Hat sich aber gelohnt, ich will nächstes Jahr auf den Fall wieder hin :)


      Löschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)