02 August 2013

[Statistik ❥ Juli 2013

Pünktlich mit dem August ist die unglaubliche Hitze wieder da, die perfekte Zeit also, sich im kühlen Zimmer zu verkriechen und die Blog-Statistik zu machen :D !

Der Juli war lesetechnisch ein wirklich guter Monat :)! 




Da wären einmal ANNA und LOLA, deren Geschichten ich regelrecht verschlungen habe. ANNA AND THE FRENCH KISS wurde mir mehrfach empfohlen und dafür bin ich wirklich dankbar, denn es ist toll! Ebenso LOLA AND THE BOY NEXT DOOR, welches mein Herz im Sturm erobert hat :) ! Beide bekommen 5 ❥

Über A MIDSUMMER'S NIGHTMARE, SHUT OUT und THE DUFF (welches ist auf dem Stapel vergessen habe), habe ich bereits berichtet und zwar HIER. Alle drei haben 4 ❥ von mir bekommen und ich kann sie nur wärmstens empfehlen! 

WHEN IT HAPPENS ist ein weiteres Contemporary Buch, auf welches ich bei meiner langen Recherche gestoßen bin. Es ist wirklich toll, wenn auch manchmal etwas der Tiefgang fehlt. Es ist aus zweierlei Sicht geschrieben, einmal Mädchen, einmal Junge, was das Ganze ungemein auflockert und man so noch viel mehr von der Story hat. Es bekommt 4 ❥ von mir und ich werde auch die anderen Bücher der Autorin noch lesen. 

DIE STATISTISCHE WAHRSCHEINLICHKEIT VON LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK war ein Schnellkauf im Mängelexemplarladen und ich bin wirklich froh darüber, denn ich habe es noch am selben Tag gelesen und fand es wirklich süß. Nicht das, was ich aufgrund des Klappentextes erwartet habe, aber dennoch gut :) 4 ❥ dafür.

SHADOW HILLS war zur Abwechslung mal wieder ein Fantasy-Roman und dazu auch noch ein wirklich guter, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob ich alles richtig verstanden habe. Da es ein Einzelband ist, wurde an manchen Stellen mit Erklärungen gegeizt, aber nichtsdestotrotz ein gutes Buch! Auch hier 4 ❥ !

SILBER war wohl DIE am sehnsüchtigsten erwartete Neuerscheinung im Juli und sie hat mich nicht enttäuscht. HIER gibt es meine Rezension dazu. 4 ❥


Nicht auf dem Bild: THE SECRET OF ELLA AND MICHA war auch eine Contemporary-Geschichte die ich beim Stöbern entdeckt habe und die Grundidee und der Verlauf waren auch gut, aber das allgemeine Setting und die Charaktere konnten mich doch nicht ganz überzeugen. 3 ❥ ist mir das ganze Wert ;) !






eBooks: 


WHAT'S LEFT OF ME habe ich als englisches eBook gelesen und habe fast 3 Wochen dafür gebraucht. Der Grund dafür ist, dass es mich einfach überhaupt nicht packen konnte. Ich fand die Story langweilig, nicht nachvollziehbar, voller kleiner Fehler und einfach... platt. Lediglich die Idee mit den zwei Seelen konnte mich begeistern. Es war kein totaler Flop, aber ziemlich nah dran. 2 ❥ :/







HOPELESS hat es nach langer Zeit mal wieder dazu gebracht, beim Lesen zu weinen und dass ich die Seiten gar nicht schnell genug weiterblättern konnte. Manchmal hat die Geschichte mich auch abgeschreckt, aber zu keinem Zeitpunkt konnte ich es weglegen. Es ist emotional, romantisch, aber auch spannend und erschreckend und und und... einfach ein absolut fesselndes Buch, das ich nur weiterempfehlen kann! 5 ❥ !!!




Insgesamt waren es also 12 Bücher diesen Monat. Nicht schlecht, würde ich sagen :) Es waren (bis auf 2) auch wirklich nur richtig gute Bücher und darüber bin ich wirklich froh! 

Habt ihr schon welche dieser Bücher gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr sie? :)

Liebe Grüße, Lisa

Kommentare:

  1. Das sind echt ne Menge Bücher! o.o Hab ganze 4 Bücher gelesen ^^ Ich hab keines der Bücher gelesen, aber ich hab ungefähr vor, die Hälfte davon noch irgendwann auszuprobieren. Insbesondere Hopeless, hab bisher keine Rezi unter 5 Sternen gesehen *.* Wie würdest du das Englisch einschätzen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Hopeless ist nicht ganz einfach zu lesen, aber wenn du schon ein paar englische Bücher gelesen hast, dann sollte das eigentlich kein Problem sein. Hast du schon mal nach einer Leseprobe bei Amazon geschaut? Das kann dir vielleicht weiterhelfen :) .

      Löschen
  2. Ach Mensch, ich möchte auch so gerne "Hopless" lesen :(
    Hab so viel Gutes gehört!! :D
    Ich glaub hier muss ich echt überlegen, ob ich nicht mal zur englischen Ausgabe greife, hihi! :D
    LG Jan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre wirklich schade, wenn es nicht übersetzt werden würde. So ein gutes Buch sollte sich kein deutscher Verlag entgehen lassen. Sobald ich was höre, melde ich mich ;) !

      Löschen
  3. Silber... ! Hach ihr macht mich alle so neugierig auf das Buch. Jedes Mal wenn ichs sehe. Das ist wieder so ein Buch, um das man nicht rumkommt, oder? >.<

    Anna And The French Kiss seh ich so langsam auch an jeder Ecke.. buuuh ihr seid böse. ich wollt doch keine Bücher mehr kaufen! :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich befürchte, um Silber kommst du wirklich nicht rum, vor allem nicht dann, wenn du Bloggerin bist ;) :D ! Ist aber auch gut :) .

      Und "Anna...", hach...schööön :) !

      Ich denk mir auch immer: Jetzt ist schluss mit kaufen... aber dann... Pustekuchen xD

      Löschen
  4. Wow du hast ja wirklich viel gelesen im Juli! :D
    Silber lese ich auch gerade und es gefällt mir sehr gut bisher! Kerstin Gier ist einfach toll!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß damit! :)

      Löschen
  5. Ich ärgere mich total, dass ich Anna and the French Kiss nur als Ebook besitze und es nicht in meinem Regal stehen habe! Ich bin schon ganz gespannt, wie die Geschichte mit Lola sein wird :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lolas Geschichte fand ich genau so gut, wenn nicht sogar einen Mini-Ticken besser, weil sie einfach ein durchgedrehter Charakter ist. Soooo süße Geschichte :) <3

      Löschen
  6. Woah 12 Bücher ist ja wirklich klasse! :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lisa,

    Ich wollte dir mal ein Kompliment aussprechen. Ich bin schon länger stille Leserin deines Blogs und ich finde ihn sehr gelungen. Jetzt habe ich mir selber einen Blog eingerichtet und dachte ich ergreife mal die Chance dir zu sagen: Ich komme immer gerne auf deine Seite und wie viele andere auch, finde ich dich in deinen Videos immer sehr sympathisch. Mach weiter so!
    Bist du denn jetzt ganz auf Contemporary-Bücher umgestiegen? Oder liest du trotzdem weiterhin noch Fantasy bzw. dystopische Romane?
    Gruß,
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sandy :)! Ich hab mich jetzt auch mal auf deinem Blog eingeschlichen und werde ein bisschen stöbern ;) *hihi* !

      Ich bin nicht ganz auf Contemporary Bücher umgestiegen, das war jetzt nur mal eine ziemlich krasse Phase. Natürlich bleibe ich Fantasy und dystopischen Romanen treu, aber das eine oder andere "normale" Buch wird sich ab sofort immer mal wieder einschleichen ;) !

      Momentan lese ich ja "Icons", denn nach dem ganzen Rumgesäusel hatte ich mal wieder Lust auf was Abgedrehtes. Leider ist "Icons" für meinen Geschmack etwas zu abgedreht xD

      Löschen
  8. Du bist herzlich willkommen auf meinen Blog! Ich hoffe, du findest etwas Interessantes, bin noch am Werden. ;-)

    Ah, ok. Also so ein bischen Genre-mix. Kennst du eigentlich die Sommer-Reihe von Jenny Han aus dem Hanser Verlag? Das ist auch Contemporary. Die fällt mir gerade spontan ein. Ich habe sie damals regelrecht verschlungen und kann sie sehr empfehlen, ist sogar eine meiner Lieblingsreihen. Der erste Band heißt "Der Sommer, als ich schön wurde." Vielleicht auch etwas für dich?

    Oh,das ist schade. Was ist denn so abgedreht an Icons?
    Auf deutsch gibt es Icons noch nicht, oder?

    Liebe Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)