01 Oktober 2012

Die Pancakes und Lisa wollen Blogreporter werden!

Hallo liebe Leser!                                                                                                                                  

Bei Blogg dein Buch gibt es momentan eine ziemlich coole Aktion, die etwas mit der Buchmesse in Frankfurt zu tun zu tun hat!



Gewinnt man hier, hat man die Möglichkeit, einen wirklich schönen Samstag auf der Buchmesse zu verbringen! Welcher Buchblogger kann dazu schon "Nein" sagen? Ich jedenfalls nicht :D ! (Klickt auf den Banner und ihr kommt zu den Teilnahmebedingungen!)


Hier kommt also meine "Bewerbung" für die Aktion!

BdB:  Warum bist DU der perfekte Blogreporter für uns?

Lisa: Nun, Reporter müssen wohl drei Sachen gut können: Aufpassen, Reden und Schreiben. Drei  Dinge, von denen ich mal behaupten würde, dass ich sie gut kann ;) ! Das Aufpassen habe ich in den vielen Vorlesungen an der Uni gelernt, Reden konnte ich schon immer viel und das Schreiben habe ich ja bisher ganz fleißig auf meinem Blog geübt. Ich teile besondere Bücher-Momente gerne mit meinen Lesern, und anhand des bisherigen Feedbacks kann ich sehen, dass es auch gut ankommt. Ich habe einfach Spaß an allem, was mit Büchern und mit Bloggen zu tun hat und deswegen würde ich wirklich super gerne diesen besonderen Samstag mit den vielen anderen Bücherjunkies und Bloggern erleben und nachher darüber berichten. Ich denke, dass ich meine Freude an den Büchern und an den Erlebnissen auf der Buchmesse gut an meine Leser weitergeben und ihnen ein bisschen Buchmesse "nach Hause holen" kann, wenn sie es nicht selbst dorthin geschafft haben. Also kurz gesagt: Ich bin der perfekte Blogreporter, wei ich einfach Spaß an Büchern und Buchmessen habe und diesen Spaß nachher auch an andere weitergeben kann!


BdB: Schreibe einen spannenden, witzigen oder schönen Teaser zum Gastland Neuseeland!

Lisa: Puh, ich war noch nie in Neuseeland, aber Dank des Internets kann man sich da ja schlau machen :D ! So kam dann folgender Teaser zustande: (Es tut mir leid, aber 200 Zeichen konnte ich leider nicht unterbieten xD!)


"Die Schafe sind los! In Neuseeland hausen 40 Millionen Schafe, dahingegen nur 4,2 Millionen Menschen…Mäh? ABER (Buchfreunde aufgepasst!) auf 7500 Bewohner kommt ein Buchladen! Das sind mehr Buchläden pro Einwohner als irgendwo anders auf der Welt! *Koffer pack* Tschö!"

Hach, Neuseeland, das Buchliebhaber-Paradies!


BdB: Nenne uns deine drei Neuseeland-Tops!

Lisa: 

01 Wenn ich Neuseeland höre, fällt mir eines sofort ein: Die All Blacks! Rugby ist in Neuseeland so etwas wie ein Nationalsport und die All Jacks sind darin sehr erfolgreich! Ob das an ihrem testosterongeladenem Auftreten liegt? Ich denke, einen Live-Auftritt der Jungs sollte man sich nicht entgehen lassen! Sie sind berühmt für ihren Tanz, den sie vor jedem Spiel aufführen. Es handelt sich dabei wohl um einen alten Maori Tanz, der die Gegner einschüchtern soll... also bei mir funktioniert es *schlotter* :D



Also denen würde ich ja nicht im Dunkeln begegnen wollen :D


02 Ein Film, der sowohl (und unter anderem) auf Neuseeland, als auch von einem neuseeländischen Regisseur gedreht wurde, ist "Die Chroniken von Narnia". Ich finde die Filme wirklich toll und die Landschaft ist einfach der Wahnsinn! Unbedingt anschauen!!!



03 Und zum Schluss noch ein Buchtipp KLICK



Darin steht scheinbar, dass der Halbgott Maui Neuseeland aus dem Meer angelte. Witzige Vorstellung oder :D? 


Hach, jetzt habe ich ja schon Lust, mal nach Neuseeland zu fliegen :D




Klickt auf den Banner und ihr kommt zum Buchmesse Blog!

Schaut euch doch auch mal den Beitrag bei TANJAS REZENSIONEN an, der ist wirklich klasse! Ich drücke ihr und allen anderen Teilnehmern die Daumen!

Ganz liebe Grüße, Lisa :)




Kommentare:

  1. Haha, das mit den Schafen fand ich echt gut! Allein für die Idee müsstest du genommen werden.

    Bei der Buchladendichte lass ich mir auch mal durch den Kopf gehen, nach Neuseeland auszuwandern, das klingt schon verlockend...

    Ich drück dir und den Pancakes auf jeden Fall die Daumen. Vielleicht sieht man sich ja auf der Buchmesse ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Lisa

    Ein wirklich schöner und unterhaltsamer Artikel. Als ich das mit den Schafen las, musste ich wirklich schmunzeln . . . und an Irland denken . . . die Schwägerin in Spe fliegt mit ihrer Familie mindestens einmal im Jahr mit ihrer Familie auf die grüne Insel und mein Freund ärgert seine Schwester immer mit den Schafen ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. Ja es sind echt unglaublich viele Schafe und die Menschen leben so gut wie nur am Meer, die meisten in Auckland, 1,5 Mio.. Ich war grade für ein halbes Jahr dort und am meisten Empfehlen kann ich die Bibo, in Auckland arbeiten 50 Stück zusammen und du bekommst alles und damit meine ich wirklich alles, auch deutsche und japanische, chienesische Bücher. Ich habe das geliebt, hab natürlich nur englisch gelesen und es war die perfekte Alternative zu Übergepäck ;)
    Die All Blacks habe ich leider nur im Fernsehn gesehn und auch nicht ihren Haka, obwohl ich diesen kenne, er ist auch als einschüchterung und Versprechen gedacht.
    Aufjeden fall ist es dort echt schön und Buchläden waren recht gefährlich, aber Bücher sind durchschnittlich ein wenig teurer als hier :( :D
    Liebe Grüße Bea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Beitrag ist auch echt super geworden ^^
    Und dankeschön fürs verlinken ;D

    Das mit den Schafen ist ja mal super lustig, ist echt eine geniale Info :D Besonders, weil ich Schafe mag. Ich sollte nach Neuseeland ziehen! xD Ich meine, dass mit den Büchern ist auch nicht zu verachten! *_____*

    Ich drück dir auch ganz doll die Daumen!!! :D
    Wäre echt toll, wenn wir alle zusammen da rum laufen könnten :D

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)