10 Juli 2012

Geplauder über englische Bücher + neue Pancakes :)

Hallöchen :)

Anlässlich meiner neuen English-Challenge greife ich mal das Thema englische Bücher auf. Ich möchte aber nicht über Vor- und Nachteile diskutieren, sondern auf eine Frage eingehen, die mir immer wieder gestellt wird.

"War das Englisch schwer zu verstehen oder war es einfach zu lesen?"

Diese Frage ist nicht immer so einfach zu beantworten. Ich lese sehr viele englische Bücher, daher habe ich kaum Schwierigkeiten, mich in ein Buch einzufinden und die Sprache zu verstehen. Dadurch, dass ich im Englisch-Leistungskurs war, habe ich auch ein recht großes Vokabular und muss nur selten Wörter nachschlagen.

Ich hatte in meinen Rezensionen bisher immer nur kurze Anmerkungen wie "Das Englisch ist sehr einfach." oder "Ich musste ein paar Wörter nachschlagen." Ich habe mir aber nun überlegt, dass man auf einen Blick erkennen soll, wie ich ein englisches Buch "sprachlich" einordne, also ob es für mich eher eine einfache oder schwere Lektüre war.

Zu diesem Anlass darf ich euch nun 3 neue Pancakes vorstellen :)


Das ist der Englisch für Anfänger - Pancake :)
Ein Buch, dass diesen Pancake bekommt, ist etwas für Leser, die noch nicht lange mit der englischen Sprache zu tun und noch gar keine bis wenig Erfahrung mit englischen Büchern haben. Leichtes Grundvokabular und kurze Sätze. Ein Buch also, mit dem man den Einstieg in englische Literatur machen könnte :)

 
Wann bekommt ein Buch diesen Pancake? Wenn ich überhaupt keine Probleme mit dem Buch hatte und mich "unterfordert" gefühlt habe.


Das ist der Englisch für Fortgeschrittene - Pancake!
Ihr habt schon einige Jahre Englisch-Unterricht und lest ab und an ein Englisches Buch mit einer guten Tasse Earl Grey? Dann ist das Buch, was diesen Pancake bekommt, genau das richtige. Die Sprache ist einfach, enthält jedoch ein weitergehenderes Vokabular und die Sätze können auch ab und an schon etwas länger sein. 

Wann bekommt ein Buch diesen Pancake? Wenn das Buch für mich recht einfach zu lesen war, ich mich aber durchaus darauf konzentrieren musste, um alles zu verstehen. 


Das ist der Englisch für Profis - Pancake!
Du bist oder warst  im Englisch LK und dein Regal enthält mehr englische Bücher als deutsche? Dann sollte ein Buch mit diesem Pancake kein Problem für dich sein! Ein umfassendes Vokabular, bildreiche Sprache und Sätze, die über eine halbe Seite reichen, können in diesem Buch vorkommen. Es kann auch vorkommen, dass man das eine oder andere Wort nachschlagen muss ;)

 

Wann bekommt ein Buch diesen Pancake? Wenn das Buch 100%  Aufmerksamkeit von mir verlangt hat und ich einige Blicke in das Wörterbuch werfen, oder sogar Absätze zwei mal lesen musste. 


Wenn  ich mal meine englischen Bücher durchgehe, dann habe ich vor allem Bücher, die in die Kategorie Fortgeschrittene fallen, aber auch ein paar Profi-Bücher. 

Alle Rezensionen zu englischen Büchern erhalten ab sofort eine "Pancake-Markierung" am Ende der Rezension, kurz nach dem Fazit. Die alten Rezensionen werde ich mit der Zeit "nachrüsten".

Ich hoffe, diese Einteilung hilft euch demnächst bei der Entscheidung, ob ihr es mit einem hier vorgestelltem englischem Buch probieren wollt :) Gute Idee? Ja oder Nein :D?

 Liebe Grüße, Lisa :)

Kommentare:

  1. Eine sehr gute Idee. Dann sieht man auch gleich, worauf man sich "einlässt". :)
    Und die Pancakes sind sowieso klasse, davon kann man nie genug haben! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Genau das will ich erreichen ;) Und du hast total recht: Man kann nie zu viele Pancakes haben :D

      Löschen
  2. tolle Pancakes...
    Früher oder später hast du dann eine ganze Liste zum Vergleichen...

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Einige Bücher habe ich ja schon zusammen. Nach der English-Challenge werden es noch einige mehr sein :)

      Löschen
  3. Ich finde die Idee echt toll! Wie hast du die Pancakes gemacht? o.O Bin ganz neidisch und würde auch gerne sowas können^^
    Ich hatte auch Englisch LK und studiere Anglistik, also ist Englisch Lesen für mich auch weniger ein Problem ;)

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Idee gefällt :)
      Ich habe die Pancakes mit Powerpoint gemacht. Ist also nicht so kompliziert :D
      Ui, Anglistik, na dann liest du wohl hauptsäclich Profi-Pancake-Bücher ;)

      Löschen
    2. Haha, zu viel der Ehre :D Ich lese gerne und viel auf Englisch, habe aber vor einigen Wochen die ersten vier Bände von A Game of Thrones gegen andere Bücher getauscht, da mir das Englisch dort zu schwer war :D

      Löschen
  4. Die Idee finde ich super. Da kann man dann auch mal unter den Büchern, die man vielleicht selbst schon gelesen hat, vergleichen und schauen, welche Kategorie am besten zu einem passt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hoffe ich: Das meine Einschätzung mit eurer vergleichbar ist. :)

      Löschen
  5. Die Idee finde ich auch gut. :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Der Profi Smiley ist der Hammer. Like a Sir! :D Cooles System.

    Lg,
    Suey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau da hab ich mir das auch "abgeguckt" :D Reading like a Sir :)

      Löschen
  7. Eine tolle Idee! Ich nehme mir immer wieder vor, mehr auf Englisch zu lesen, damit ich nicht einroste. Im Alltag brauche ich es leider nie. Ich war zwar auch im Englisch-LK, aber hab ja 2006 schon Abitur gemacht und seitdem kaum Englisch genutzt ... :-/ "Divergent" hatte ich auf Englisch gelesen und die "Black Dagger Brotherhood"-Reihe lese ich auch auf Englisch. Aber sonst ... hätte ich da auch Bedarf^^ Also ich freue mich schon sehr darauf, wenn die neuen Pfannkuchen zum Einsatz kommen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke genau wie du: Im alltäglichen braucht mal Englisch ja eher weniger, zumindest, was das Sprechen angeht. Ich studiere ja Biologie und ich lese dafür ziemlich viele Bücher auch auf Englisch, genau so wie Publikationen, die ja auch alle auf Englisch verfasst werden. Bücher so just for fun sind da ja noch mal was anderes, aber es hilft doch trotzdem sehr dabei, das Englisch immer mal wieder aufzufrischen. Ich wünsche dir noch eine Menge englische Bücher zum Lesen :)

      Löschen
  8. jaaa, die idee ist suuper duper! :D und die pancakes sind soo süüß! ich wollte dich noch fragen, ob du schon Hallowed von Cynthia Hand gelesen hast?

    LG lili :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Freut mich, dass sie dir gefallen.
      Hallowed habe ich noch nicht gelesen, es steht aber schon im Regal und wird im Rahmen der Let's read it in English-Challenge in den Semesterferien noch verschlungen werden :) Du wirst es dann mitbekommen, wenn ich es gelesen habe ;)

      Hast du es denn schon gelesen?

      Löschen
    2. Ja, ich habe Hallowed schon gelesen und fand es genauso toll wie Unearthly. =D Ich möchte unbedingt den 3. Teil lesen!
      Ich bin schon super gespannt auf deine Meinung zu Hallowed :D und ich frage mich zu welchem englisch-pancake du die beiden cynthia hand bücher einordnen wirst. :)

      LG

      Löschen
  9. Ich finde die Idee super!!!
    Das hilft sicher dem ein oder anderen das Buch besser einschätzen zu können und abzuwägen, ob er es in englisch lesen mag oder nicht.
    Da ich ja auch sehr viel englische Bücher lese, schwall ich auch immer als rum, ob oder ob das Buch nicht gut verständlich war. Auf die Idee das so schön einzuteilen, bin ich aber nicht gekommen *ditsch* :D
    Gefällt mir auf jeden Fall gut!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schööön :) Wenn ich Rezis zu englichen Büchern auf anderen Blogs lese, interessiert mich auch immer eine Einschätzung zur Sprache. Da dachte ich mir, dass ich ja bestimmt nicht die Einzige bin, der es so geht :D Kurzum: Da sind die Pancakes :) Du kannst das bei dir ja auch noch einführen, zu spät ist man damit nie ;)

      Löschen
  10. Antworten
    1. Freut mich, dass sie so gut ankommt :)

      Löschen
  11. Ich finde diee Idee super, denn ich geöre öfters zu den Leuten, die soetwas fragen xD ;D Ich möchte ja auch in die Originalspache ein wenig einsteigen nur sollte ich möglichst mit einfachen Büchern anfangen und da wäre deine Einschätzung sicher hilfrecieh ;D

    LG Plumi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na da hab ich ja die Richitge erwischt ;)
      Ich hoffe, die Einteilung hilft dir weiter :)

      Löschen
  12. Sind die süß! Ich hab mir auch schon übderlegt, einen Schwierigkeitsgrad einzuführen... wobei mich bisher aber auch noch keiner gefragt hat wie schwer das Buch ist.

    Aber die Pancakes sind wirklich klasse! Very British, my dear. Would you like to take a cup of tea with me? :D Although I prefere coffee to drink ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal, so ein "Bewertungssystem" kann nur von Vorteil sein :)
      Schön, dass dir die Pancakes gefallen :)

      Nice to know you think they are "very British" because that's exactly what I wanted to achieve :) I love tea (and coffe as well) so I won't say no to a cup of it :D

      Oh jeh, wie lange ich nicht mehr auf Englisch geschrieben habe :D

      Löschen
  13. Hallo Lisa ;-)
    Die Idee ist wirklich toll, und ich werde ganz sicher Gebrauch von deinem neuen Bewertungssystem machen.
    Das nächste Buch, welches ich in Englischer Sprache lesen werde, ist der erste Teil von Dustlands "Blood Red Road".
    Bisher habe ich noch nicht reingeschaut, und konnte mir somit noch kein Bild vom sprachlichen Anspruch machen, wobei ich mir da eigentlich keine Sorgen mache ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, freut mich, dass es dir gefällt :)
      Ich bin mal gespannt, wie du mit Blood Red Road auf Englisch zurecht kommst, da das Buch doch eine sehr eigenwillige Sprache hat, selbst im Deutschen. Die Protagonistin verschluckt Satzenden und redet doch manchmal sehr abgehackt, aber vielleicht ist das ja im Englischen besser :)
      Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit dem Buch, ich fands einfach super!

      Löschen
  14. Die Idee finde ich wirklich toll und die Pancakes sind unglaublich süß geworden!
    Ich lese ja auch überwiegend im Original, aber ich tu mir immer sehr schwer damit für andere einzuschätzen wie schwer das Englisch nun war... ich schlag nämlich nie in einem Wörterbuch nach und wenn das Buch anspruchsvoller ist dann brauche ich einfach ein bisschen länger, aber richtig auffallen tut mir das auch wieder nicht. Neugierig bin ich aber dann auf deine Einschätzungen :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Mir gehts wie dir, eine Einschätzung für andere fällt mir relativ schwer. Aber ich denke mir, einen Versuch ist es wert :)

      Vielleicht kannst du mir ja dann mal Feedback geben, wenn ich ein Buch bewertet habe, was du auch gelesen hast. Dann kann ich ja mal schauen, ob meine Intuition richtig war ;)

      Löschen
  15. PANCAKES <3
    die sehen ja süß aus!
    auf was für ideen du immer kommst! :D
    ich finde die neuen pancakes total klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Pancakes :) <3
      Auf so Ideen komme ich immer Nachts um Eins :D Ich bin nachtaktiv :D

      Löschen
  16. Die Idee ist super und die Pancakes sind echt niedlich geworden. Der Letzte ist der Hammer :D Mein Regal ist eine Mischung aus Fortgeschritten und Profi, langsam werden die deutschen Bücher verdrängt..

    Ich bin im Sprachprofil (vergleichbar mit English LK) und muss sowieso hier und da mal auf Englisch lesen, wenn ichs nicht gerade freiwillig tue.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Like a sir" sage ich nur zum letzten Pancake :D
      Bin auch mal gespannt, ob du mit meinen Einschätzungen übereinstimmst :) Über Feedback freue ich mich :)

      Löschen
  17. Die Idee ist wirklich super und die Pancakes sind der Hammer :) Ich wusste gar nicht, dass man sowas mit Power Point machen kann. Ich bin bei der Englisch Lesechallenge ja auch dabei und ich hab schon länger kein Buch mehr auf Englisch gelesen. Nur kurze Texte und so. Ich denke, ich fange dann erstmal mit einem leichteren Buch an, damit die Motivation nicht gleich wieder weg ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Powerpoint ist wirklich ein unterschätztes Programm :D Schön, dass dir die Pancakes gefallen :)
      Ich wünsche dir viel Spaß bei der Challenge! Übung macht den Meister! :)

      Löschen
  18. Finde die Idee auch prima! Mit einem Magister in Anglistik komme ich zwar in allen Kategorien prima klar, aber als ich so mit 15 oder 16 angefangen habe, englische Bücher zu lesen (Harry Potter 1-3 gabs da auf Englisch schon als Taschenbücher, das war der Auslöser), hätte ich mir so ein Bewertungssystem wirklich gewünscht. Ich glaube, damit hilfst du bestimmt vielen Bücherwürmern weiter. Und der Profi-Pancake ist einfach toll, ein echter britischer Gentleman. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Genau so ging es mir früher auch. Da habe ich auch kaum englische Bücher gelesen, weil ich Angst hatte, ich versteh es nicht und begehe einen Fehlkauf :D Ich hoffe, ich erreiche genau das: sinnvolle Hilfestellung :)

      Löschen
  19. Total süß deine Pancakes! Vor allem die Steigerung hast du echt gut dargestellt^^ Vor allem zu Beginn habe ich oft nach Schwierigkeitsgradeinschätzungen geschaut. Für Einsteiger auf jeden Fall hilfreich!

    "Percy Jackson" ist übrigens bei mir angekommen, vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob :) Ich hoffe, das System hilft dir weiter :)
      Viel Spaß mit "Percy Jackson"!

      Löschen
  20. Ich liebe deine Pancakes, die Idee ist echt klasse ;D
    Und die Englisch-Pancakes sind süß ;). Ich finde das mit den Schwierigkeitsstufen super, denn ich lese auch gerne englsiche Bücher, aber manche sind mir einfach noch zu kompliziert :S
    Bin gespannt auf die Rezis ;)
    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich hoffe, meine Einschätzungen werden dir in Zukunft weiterhelfen können :)

      Löschen
  21. Ahhhh, sehen die toll aus *_*

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja klasse. :-D Ich frage mich oft, ob ich das Buch ebenfalls auf englisch lesen könnte. Die Pancakes gefallen mir richtig gut, da hast du eine gute Lösung gefunden :-)

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da hoffe ich, dass ich dir vielleicht ab sofort weiterhelfen kann :)

      Löschen
  23. gute idee mit zuckersüßen pancakes!

    AntwortenLöschen
  24. Die sind ja soooo süß! Gott sind die herzig... aber liegt halt daran, dass es Essen darstellt ^^ und die Idee ist toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Essen ist immer gut, nicht wahr :D schön, dass dir die Idee gefällt :)

      Löschen
  25. Oh Gott, sind die wieder süß. Am besten finde ich den Profi Pancake xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Der englische Sir ist auch mein Favorit :D Ich hoffe, ich lese ganz viele Profi Bücher, damit ich ihn ganz oft einsetzen kann :D

      Löschen
  26. Ich finde das ist eine gute Idee, und deine Pancakes sind richtig goldig ^^
    LG :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich gehöre ja eher zu den stillen Lesern, muss mich jetzt aber auch mal zu Wort melden: Die Pancakes sind wirklich ♥-allerliebst ;D Da bekommt man richtig Lust aufs Lesen!

    Liebe Grüße und noch schöne Semesterferien
    Eine Namensvetterin :)

    AntwortenLöschen

Hallöchen :)

Schön, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Ich freue mich immer über Feedback! Meine Antwort zu deinem Kommentar findest du, wenn ich sie geschrieben habe, immer direkt unter deinem :)

Liebe Grüße :)