31 Oktober 2011

Rezension zu "Die Eiserne See"



Die Eiserne See / Wilde Sehnsucht – Meljean Brook

Verlag: Egmont Lyx (November2011)
Seiten: 480
Preis: 9,99€
Originaltitel: The Iron Duke
Band 1 von 3 (?)
Wertung: ♥♥
ACHTUNG: In den USA freigegeben ab 18 Jahren!
Danke an den Egmont LYX Verlag!


Inhaltsangabe

Zwei Jahrhunderte lang lebte England unter dem grausamen Joch der Mongolen. Der Pirat Rhys Trahaearn befreite das Land schließlich aus dem Griff des Feindes und wurde dadurch zum Volkshelden. Inzwischen wird er der Eiserne Herzog genannt und gehört zu den einflussreichsten Männern Englands. Als von einem Luftschiff eine Leiche vor seiner Tür abgeworfen wird, nimmt die Inspektorin Mina Wentworth die Ermittlungen auf. Sie ist fasziniert von dem attraktiven Herzog, weiß jedoch, dass sie sich auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt. Der rätselhafte Mordfall bringt sie auf die Spur einer Verschwörung, die ganz England bedroht.


Rezension zu "Wildefire"




Wildefire – Karsten Knight

Verlag: Piper (September 2011)
Seiten: 460
Preis: 15,99€
Originaltitel: Wildefire
Band 1 von 3
Wertung: ♥♥♥♥
Danke an den Piper Verlag!




Inhaltsangabe

Ash Wilde hat kein leichtes Leben: Sie ist eine Außenseiterin, ihr Freund betrügt sie, und ihre Schwester Eve ist ein richtiges Miststück. Nach einem schlimmen Unfall, der für eine Mitschülerin tödlich endet, zieht Ash sich in ein Internat zurück – so weit weg von ihrem alten Leben und ihrer Schwester wie nur möglich. Doch gerade als es für sie richtig gut läuft – mit einem tollen Freund, einem Platz im Tennisteam –, erfährt Ash, dass sie eine polynesische Vulkangöttin ist. Und damit fängt der Ärger erst richtig an: Auf wessen Seite wird sie sich stellen? Ihre Schwester Eve hat bereits die dunkle Seite gewählt, und Ash soll ihr folgen. Doch Ash weigert sich, ihr nachzugeben, und beschwört einen Kampf herauf, in dem sich die beiden zum letzten Mal gegenüberstehen werden …


Rezension zu "Ein Kuss ist ein ferner Stern"


Ein Kuss ist ein ferner Stern – Alexander Rösler

Verlag: Arena (Juni 2011)
Seiten: 216
Preis: 12,99€
Einzelband
Wertung: ♥♥♥♥
Danke an Alexander Rösler und den Arena Verlag!





Inhaltsangabe

Manche Gedanken lassen sich gut schneiden, wie Papier. Andere sind hart wie Alabaster. Der Gedanke an das Mädchen vom Strand ist ein unendlicher Alabastergedanke - für August, der nicht lügen kann, nichts in Gesichtern liest und für den Berührung eine Kröte auf der Haut ist. Ein Zufall wirft sein geregeltes Leben aus der Bahn. Und konfrontiert August mit einem Gefühl, das völlig neu für ihn ist.

Witzig, wunderschön und mit großer Wärme erzählt: die Geschichte einer außergewöhnlichen Begegnung.  

30 Oktober 2011

Regalfutter #15


Auch wenn ich in letzer Zeit nicht viel zum Lesen und zum Schreiben komme, zum Bücherkaufen reicht die Zeit x) Im Internet geht das aber auch schnell, mensch x) Da ich diesen Monat ein paar Euro mehr übrig hatte als gedacht, habe ich mit ein paar gebrauchte Bücher bei Amazon und eine Medimopsbestellun gegönnt. Ja, mein SuB ist zu groß, ja, mein Regal platzt aus allen Nähnten... aber was solls :D Ist ein kleiner Ansporn für die Klausur übernächste Woche :D

Genau wegen dieser Klausur komme ich momentan nicht so viel zum Lesen und Schreiben und ich finde das ganz schön doof. Aber was soll man machen... Deshalb an dieser Stelle noch mal ein ganz großes Sorry dafür, dass ich mittlerweile mit 3 Rezensionen im Rückstand bin (siehe links). Die Notizen sind nun aber alle geordnet und ich kann mit dem Schreiben anfangen. Puuuh.... 

Ein neuer "Kennst du schon...?"-Post ist ebenfalls in Bearbeitung, genau so wie eine Kleinigkeit, die ich mir in den letzten Tagen überlegt habe und die ich euch dann ebenfalls bald vorstellen möchte.

So, genug gelabert, hier kommt mein neues Regalfutter :)

25 Oktober 2011

Besonderes Gewinnspiel bei Tanja!


Halllloooooooo liebe Leser :)

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Gewinnspiel vorstellen. Tanja verlost Bücher... Jahaa, aber nicht irgendwelche Bücher, nein, sie verlost ein Wunschbuch und 5 Exemplare IHRES Buches. Das Buch "Geheimnisse des Himmels" gibt es bereits als eBook, bald soll es aber auch schon in gedruckter Form erhältlich sein.

Das Wunschbuch kann man gewinnen, wenn man Leser ihres Blogs ist. Man kann auch diverse Zusatzlose erhalten. Interesse? Dann klickt auf den Banner:


Geheimnisse des Himmels kann jeder gewinnen. Auch hierzu erhaltet ihr Informationen, wenn ihr auf den Banner klickt.

Und hier ist das wunderschöne Cover des Buches:


Sooooooooo schööööööön ♥

Und jetzt wollt ihr bestimmt noch wissen, worum es geht, oder ;) ?

„Die vierzehnjährige Kaithlyn Hayworth wohnt zusammen mit ihrer Tante auf einer der vielen Himmelsinseln, die sich über unzählige Weiten der Lüfte erstrecken. Immer wieder stellt Kaithlyn sich die Frage, warum ihre Eltern sie zurückgelassen haben, denn sie weiß nichts über ihre Vergangenheit und ihre Tante hält sich bedeckt. Als eines Abends ein unverhoffter Besucher vor ihrer Tür steht, geraten die Ereignisse ins Rollen. Kaithlyn erfährt, dass sie einen Großvater hat. Doch warum meldet sich dieser erst jetzt? Und wer sind die geheimnisvollen Dierraider, die hinter dem Amulett ihrer Eltern her sind und beginnen Kaithlyn zu jagen, nachdem sie ihre Heimat verlassen hat? Kaithlyn begibt sich auf die Suche nach ihren Eltern und der Wahrheit über ihre Familie, die mit ihnen verschwand.“

Eine Leseprobe findet ihr HIER!

Klingt sehr spannend :) Ich freu mich schon total auf das Buch. Ganz besonders freut sich aber Tanja. Ein eigenes Buch, wie cool ist das denn :D???

Also, nichts wie hin und mitmachen :) 

Liebe Grüße,

eure Lisa :)

♥♥♥

23 Oktober 2011

Regalfutter #15



Jaaaaa, auch diese Woche gab es wieder ein paar Bücher. Ich hab mal wieder bei Medimops zugeschlagen. Eigentlich wollte ich nur 2 Bücher, aber daraus wurden dann doch ein paar mehr x)


Kennst du schon ... ~Time to read~ ?



Hallo liebe Leser :)

Heute möchte ich euch eine neue Kategorie vorstellen, die es ab sofort in (hoffentlich) regelmäßigen Abständen auf meinem Blog geben wird. Die Kategorie heißt: Kennst du schon ...

Wozu diese Kategorie?

Jeder, der einen Blog hat, macht diesen ja nicht nur für sich, sondern auch für andere, nämlich die Leser des Blogs. An dieser Stelle DANKE an "meine" 150, ohne euch würde das Bloggen nur halb so viel Spaß machen!
Es dauert eine ganze Weile, bis ein Blog einigermaßen bekannt ist. Ich wurde of nach Tipps gefragt, wie man seinen Blog denn bekannter macht. Leider habe ich dafür kein Erfolgsrezept, mein Blog ist ja nun auch nicht gerade der Bekannteste. Aber ich verstehe natürlich, dass man sich mehr Leser wünscht. Ist bei mir ja genau so :) x)

In der Kategorie Kennst du schon ... ? möchte ich euch nun Blogs vorstellen, die ich sehr gerne besuche, die aber noch nicht all zu bekannt sind. Da ihr, meine Leser, ja ungefähr den selben Buchgeschmack habt wie ich, ist es sehr wahrscheinlich, dass euch die Blogs, die ich lese, auch gefallen.


Den Anfang macht heute Kirsten mit ihrem Blog ~Time to read~ !



22 Oktober 2011

Rezension zu "Entwined"




Entwined – Heather Dixon

Verlag: Greenwillow Books (März 2011)
Seiten: 480
Preis: 12,95€ (HC)
Einzelband
Englische Originalausgabe
Deutscher Titel: ??
Wertung: ♥♥♥♥




Inhaltsangabe

Azalea is trapped. Just when she should feel that everything is before her . . . beautiful gowns, dashing suitors, balls filled with dancing . . . it's taken away. All of it.
The Keeper understands. He's trapped, too, held for centuries within the walls of the palace. And so he extends an invitation.
Every night, Azalea and her eleven sisters may step through the enchanted passage in their room to dance in his silver forest.
But there is a cost.
The Keeper likes to keep things.
Azalea may not realize how tangled she is in his web until it is too late. 


21 Oktober 2011

Endlich Wochenende x)



Hallo liebe Leser!

Es tut mir furchtbar leid, dass die angekündigten Rezensionen immer noch nicht online sind, aber vor lauter Mikrobiologie, Organismischer Biologie und Biochemie bin ich letzte Woche nicht mal annähernd an die Hälfte von dem gekommen, was ich mir vorgenommen hatte. Dieses Wochenende werde ich meine "Altlasten" aber abbauen! 

Das bedeutet:

2 Rezensionen (Entwined & Ein Kuss ist ein ferner Stern)
1 Vorfreude Post (Überraschung)
1 Regalfutter Post (Der Medimops hat mal wieder an der Tür geklingelt x) )
und Antworten auf die vielen Kommentare, die ihr hinterlassen habt :)

Wenn ich das alles schaffe, dann mache ich 3 Kreuze im Kalender :D

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenendstart :)

Liebe Grüße,

Lisa

17 Oktober 2011

Buchmesse, Kai Meyer und ein neues Buch :)


Hallo meine Lieben!

Gestern war ich auf der Buchmesse und es war wirklich toll! Zwar kam man meistens nur mit der Hilfe der eigenen Ellebogen voran, aber da muss man drüber wegsehen x)

Ich habe die Lesung von Ralf Isau zu "Das Geheimnis der versteinerten Träume" noch halb mitbekommen und ich muss sagen, das Buch klingt wirklich interessant. Ich habe bisher noch kein Buch von diesem sehr sympathischen Mann gelesen und frage euch nun, lohnt es sich?

Der Mann, auf den ich eigentlich gewartet habe, kam nach Ralf Isau dran: Kai Meyer!
Ich bin ein riesen Fan von Kai Meyer und seinen Jugendbüchern. Den Autor einmal live zu sehen war schon immer ein großer Wunsch von mir. Dann war er da... und kam vor lauter Fans erst einmal gar nicht zur Bühne :) Nachdem das dann aber gemeistert war, ging es los. Eine halbe Stunde Lesung, eine halbe Stunde Fragen an Kai Meyer. Und wenn ich eins sagen kann, dann, dass Kai Meyer ein wirklich netter und sympathischer Mann ist! Es hat wirklich großen Spaß gemacht, ihm beim Lesen zuzuhören.


Bei der Fragestunde kamen auch ein paar sehr interessante Dinge ans Licht. Kai Meyer hat verraten, dass die Arkadien Reihe mit Band 3 "Arkadien fällt" zu 95% anbgeschlossen ist, es aber auch durchaus sein kann, dass es irgendwann mal einen vierten Teil gibt..oder einen fünften. Das ist bisher aber nur Zukunftsmusik. 
Außderdem hat er noch einmal darauf aufmerksam gemacht, dass es eine neue "Fassung" der "Alchimistin" gibt. Zwischen dem ersten und dem dritten Teil,den er gerade erst beendet hat, liegen nunmehr 15 Jahre und er wollte die Sprache der ersten Bände an die des dritten anpassen. Außderem habe er es noch einmal von vorne bis hinten überarbeitet. Ich habe "Die Alchimistin" bisher noch nicht gelesen, da sie aber der Favorit von Kai Meyer ist und auch einen Gastauftritt in der Arkadien Reihe hat, werde ich das wohl bald mal nachholen.
Zudem hat er verraten, dass er bereits ein neues Jugendbuch plant, dass in das Genre "Urban Fantasy" geht, also ähnlich der Arkadien Reihe. Es soll ein Einzelband werden und hoffentlich noch vor Weihnachten 2012 auf den Markt kommen. Man darf also gespannt sein :)
Auf die Frage, wieso gerade er gerade die Schlange für Rosa und den Panther für Alessandro gewählt hat, antwortet er, dass es in der griechichen Sage Frauen gegeben hat, die sich in Schlangen verwandelt haben und das sei das Vorbild für Rosa gewesen. Bei Alessandro lautet die Antwort: "Ich wollte, dass er gut aussieht." Joa, tut er auch :D

Dann habe ich sage und schreibe 40 Minuten in der Schlange gestanden, in der alle Menschn standen, die ein Autogramm von Kai Meyer haben wollten... und hinter mit standen noch mal min 30 Leute :D

Und so sah das Ergebnis dann aus:



Freuuuuuuude :)

Ansonsten gab es noch 1000 andere Sachen zum gucken, lesen, hören etc...Es war wirklich toll auf der Buchmesse :) Nächstes Jahr bin ich wieder dabei :)

Dann wollte ich mir am Ravensburger Stand noch ein Buch kaufen, aber leider hatten sie da nur Ausstellungsstücke :(... aber dann, am Frankfurter Bahnhof, habe ich das Buch im Zeitungs- und Buchladen entdeckt und es gleich mal mitgenommen:


Mercy 01 Gefangen ist der erste von 4 Teilen.
Mercy 02 Erweckt erscheint Januar 2012
Mercy 03 Besessen erscheint März 2012
Mercy 04 Befreit erscheint Juni 2012

Gut, oder? Da muss man nicht so eeeeeewig lange warten bis man weiterlesen kann. Die deutschen Cover habe ich im Internet nicht gefunden, sie stehen aber schon fest, auf der Buchmesse waren sie auf einem Plakat abgebildet. Ich habs nur verdaddelt, es zu fotografieren :D Sie sehen alle gut aus :)



Worum gehts in dem Buch?

Mercy weiß nicht, woher sie kommt und wer sie ist. Nur eines ist gewiss: Mercy liebt Ryan und er braucht ihre Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht.Mercy weiß nicht, wer sie ist. Sie hat nicht mal einen eigenen Körper. Manchmal wacht sie einfach in einem anderen Menschen auf und übernimmt für kurze Zeit sein Leben. "Souljacking" heißt dieser Fluch, dem sie willenlos ausgeliefert ist. Erst als sie Ryan trifft, wird alles anders: Mercy verliebt sich - zum allerersten Mal. Doch Ryan braucht mehr als ihre Liebe, er braucht Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht. 

Ich bin gespannt :)

Ich bin euch auch noch 2 Rezensionen schuldig. Entwined habe ich bereits letzte Woche beendet, dann gestern noch Ein Kuss ist ein ferner Stern. Beides sehr tolle Bücher. Jetzt lese ich gerade Wildefire von Karsten Knight :)
Ich mache mich morgen dran, die Rezensionen zu schreiben und sie werden beide diese Woche noch online gehen :) Außerdem werde ich noch meine 10 Lieblingsblogs benennen :)

Mh, mehr gibt es jetzt nicht zu sagen :) Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende :) Jetzt werde ich erst einmal eure Blogeinträge durchstöbern :)

Liebe Grüße

Lisa

15 Oktober 2011

Regalfutter #14


Auch diese Woche gab es ein paar Neuzugänge :)

Zuerst habe ich die 3 englische Bücher für 15€ Aktion bei Amazon wahrgenommen. Da kann man aus (ausgewählten) englischen Büchern 3 auswählen und ich habe 3 gefunden, die mich interessiert haben.

There's something achingly familiar about Daniel Grigori.

Mysterious and aloof, he captures Luce Price's attention from the moment she sees him on her first day at the Sword & Cross boarding school in sultry Savannah, Georgia. He's the one bright spot in a place where cell phones are forbidden, the other students are all screw-ups, and security cameras watch every move.

Even though Daniel wants nothing to do with Luce--and goes out of his way to make that very clear--she can't let it go. Drawn to him like a moth to a flame, she has to find out what Daniel is so desperate to keep secret . . . even if it kills her.

Ich habe jetzt so viele gegensätzliche Meinungen dazu gehört, dass ich mir gedacht habe, ich muss mir endlich selbst ein Bild von Fallen machen. Mal schauen, wann ich dazu komme :D

Immerhin habe ich den zweiten Teil auch schon mal mitbestellt x)

Inhaltsangabe gibts hier keine, ich will mir (und euch) ja nicht den Spaß verderben :)










Tessa has just a few months to live. Fighting back against hospital visits, endless tests, drugs with excruciating side-effects, Tessa compiles a list. It's her Ten Things To Do Before I Die list. And Number One is sex. Released from the constraints of 'normal' life, Tessa tastes new experiences to make her feel alive while her failing body struggles to keep up. Tessa's feelings, her relationships with her father and brother, her estranged mother, her best friend, her new boyfriend, all are painfully crystallized in the precious weeks before Tessa's time finally runs out. "Before I Die" is a brilliantly-crafted novel, heartbreaking yet astonishingly life-affirming. It will take you to the very edge.


Klingt sehr traurig, aber zwischen all der Fantasy und Paranormal - Lektüre ist etwas zum Nachdenken auch mal ganz gut.


Und dann erreichte mich noch ein Buch von Lovelybooks.


Zwei Jahrhunderte lang lebte England unter dem grausamen Joch der Mongolen. Der Pirat Rhys Trahaearn befreite das Land schließlich aus dem Griff des Feindes und wurde dadurch zum Volkshelden. Inzwischen wird er der Eiserne Herzog genannt und gehört zu den einflussreichsten Männern Englands. Als von einem Luftschiff eine Leiche vor seiner Tür abgeworfen wird, nimmt die Inspektorin Mina Wentworth die Ermittlungen auf. Sie ist fasziniert von dem attraktiven Herzog, weiß jedoch, dass sie sich auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt. Der rätselhafte Mordfall bringt sie auf die Spur einer Verschwörung, die ganz England bedroht. 


England SteampunkMord weibliche Inspektorin ... klingt supi :) Danke an Egmont Lyx, die dieses Buch bei Lovelybooks für eine Leserunde zur Verfügung stellen! Das Buch erscheint übrigens im November 2011!
 

Das wars für diese Woche :)
Liebe Grüße

Lisa