31 Juli 2011

Blog-Statistik Juli 2011




















Oh jeh, letzten Monat habe ich nicht wirklich viel geschafft.... Das wird im August anders!

Neue Leser: 21 >> insgesamt 38  oO Wow, ich bin wirlich begeistert innerhalb von knapp 2 Monaten so viele Leser bekommen zu haben. Ich glaube, wenn ich die 50 erreicht habe, mach ich auch mal ein Gewinnspiel :D Leute, die sich mein Gelaber freiwillig antun haben eine Entschädigung verdient ;)

Besucherzahl: 1700+  :) Auch darüber freue ich mich sehr :)

Lieblingsbuch: So sehr ich Nina Blazon auch mag, Zweillicht ist nicht mein Favorit im Juli. Es ist *Taddaaa* :


Sternenschimmer von Kim Winter. [Rezension]

SuB-Zuwachs: viel zu viel :D

Regalfutter #6








Eigentlich ist mein SuB ja groß genug.
Eigentlich wollte ich ja keine neuen Bücher kaufen.

...
Natürlich hab ich es trotzdem getan :D

28 Juli 2011

Semesterferien-SuB-Abbau-Plan










Soooooo, mein Plan für die nächsten Wochen steht!

Leider konnte ich nicht alle Bücher von meinem Sub mit nach Hause nehmen. Mehr als 24 Bücher haben einfach nicht mehr ins Auto gepasst :D
Wie geplant habe ich eine Leseliste erstellt, an der ich mich orientieren werde und die euch einen Überblick über die kommenden Rezensionen gibt.

So sieht sie also aus:

01. Gemini 1 – Eric Nylund [Info]
02. Rabenmond – Jenny-Mai Nuyenn [Info]
03. Die Stadt der verschwundenen Kinder – Caragh O’Brien [Info]
04. Divergent – Veronica Roth [Info]
05. Plötzlich Fee (Sommernacht) – Julie Kagawa [Info]
06. Geheimnisvolles Vermächtnis - Mary Hooper [Info]
07. City of Bones - Cassandra Clare [Info]
08. City of Ashes - Cassandra Clare [Info]
09. City of Glass - Cassandra Clare [Info]
10. Die dunklen Mächte: Schattenstunde - Kelley Armstrong [Info]
11. Die dunklen Mächte: Seelennacht - Kelley Armstrong [Info]
12. Die dunklen Mächte: Höllenglanz - Kelley Armstrong [Info]
13. Nijura - Jenny-Mai Nuyen [Info]
14. Die Schwester der Zuckermacherin - Mary Hooper [Info]
15. Aschenblüten - Mary Hooper [Info]
16. Winterlicht - Melina Marchetta [Info]
17. Weißer Fluch - Holly Black [Info]
18. Emerald - John Stephens [Info]
19. Eona - Alison Goodman  [Info]
20. Gezeichnet - P.C. Cast [Info]
21. Betrogen - P.C. Cast [Info]
22. Gemmas Visionen - Libba Bray [Info]
23. Circes Rückkehr - Libba Bray [Info]
   
Vermutlich geht es dann mit Kartiks Schicksal weiter, die "Geheime Zirkel"  Trilogie von Libba Bray will schließlich beendet werden, den dritten Teil muss ich mir dann aber erst noch kaufen.

Dann gibt es noch ein paar Bücher, die in den Semesterferien erscheinen, gekauft und gleich gelesen werden, wodurch sich die Liste ein bisschen verschieben wird ;) Was für Bücher das sind, kann auf der Wunschliste nachgelesen werden.


So, und nun möge der Lesespaß beginnen :) !!!


Liebe Grüße, Lisa

27 Juli 2011

eMail vom cbt - Verlag

Heute habe ich eine eMail vom cbt - Verlag erhalten, in der es um das Cover von "The Sign - Nur zu deiner Sicherheit" bzw. "XVI - nur zu deiner Sicherheit" geht.

Ich hatte 2 Post zu diesem Thema gemacht.

Der ERSTE, handelt davon, dass das lila Cover durch ein rotes ersetzt wurde.

Im ZWEITEN geht es darum, dass das Cover wieder "zurückgeändert" wurde, wobei es einen neuen Titel bekommen hat.

Ich habe mich natürlich gefragt, was da wohl losgewesen ist. Heute kam die Antwort per Mail:

Titel : Coveränderung Julia Karr

"Liebe Leserinnen und Leser,

[...] Das neue Titelbild wurde von den meisten Lesern kritisch kommentiert.

Da wir die Meinung unserer Leser ernst nehmen, haben wir deren Bedenken an die Kollegen in Lektorat und Vertrieb weitergegeben. [...]

Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass unsere Leserinnen und Leser vollkommen recht haben. Aus diesem Grund verabschieden wir uns vom alten Cover und behalten das ursprüngliche Titelbild mit leichten Veränderungen bei."

Ich persönlich finde es super, dass der cbt-Verlag die Bedenken von Lesern und Bloggern ernst nimmt. Da neue (alte) Cover ist viel besser :)

Was haltet ihr davon?

Liebe Grüße, Lisa

Vorfreude! #6








Heute freue ich mich auf ein englisches Buch:


The Faerie Ring - Kiki Hamilton
Verlag: Tor Books
Seiten: 352
Preis: 13,99 € (HC)
Erscheint am: 27. September 2011
Mehrteiler: ?


Inhaltsangabe:

The year is 1871, and Tiki has been making a home for herself and her family of orphans in a deserted hideaway adjoining Charing Cross Station in central London. Their only means of survival is by picking pockets. One December night, Tiki steals a ring, and sets off a chain of events that could lead to all-out war with the Fey. For the ring belongs to Queen Victoria, and it binds the rulers of England and the realm of Faerie to peace. With the ring missing, a rebel group of faeries hopes to break the treaty with dark magic and blood - Tiki's blood. Unbeknownst to Tiki, she is being watched - and protected - by Rieker, a fellow thief who suspects she is involved in the disappearance of the ring. Rieker has secrets of his own, and Tiki is not all that she appears to be. Her very existence haunts Prince Leopold, the Queen's son, who is driven to know more about the mysterious mark that encircles her wrist. Prince, pauper, and thief - all must work together to secure the treaty...

Warum warte ich auf dieses Buch?

1. London :)
2. die Inhaltsangabe klingt super :)
3. englische Bücher sind toll :)

26 Juli 2011

Aus Zwei mach Eins

Erinnert ihr euch noch an diesen Post : Huch, wo kommt denn das Cover her?

Ihr werdet es nicht glauben :D , aber cbt hat das Cover erneut geändert...


Tadaaa: Mischung aus den beiden anderen Covern. Altes Bild, neuer Titel..

 
Aber auch mit diesem Cover war man anscheinend nicht zufrieden. Deshalb hat man nochmal eine Kleinigkeit geändert...


Der Titel ist nicht mehr komplett in Großbuchstaben und hat ein kräftiges Lila bekommen. 


Ich muss sagen, ich finde diese Version wesentlich besser als die rote, wobei ich es immernoch schade finde, dass man XVI durch The Sign ersetzt hat... wer weiß, vielleicht ändert sich ja nochmal was ;)

Was haltet ihr von diesem Cover?


Liebe Grüße, Lisa

25 Juli 2011

Semesterferien = viel Zeit zum Lesen!

Juhuuu, gerade habe ich die letzte Klausur für dieses Semester geschrieben :) ! Jetzt können meine Semesterferien beginnen!

Im letzten Monat bin ich nicht viel zum Lesen gekommen. Gerade einmal 4 Bücher habe ich geschafft. Wenn man den ganzen Tag die Fachbücher wälzt, ist man abends leider nicht mehr wirklich motiviert noch etwas zu lesen. Oft war ich auch einfach zu müde. 

Ab heute wird das anders :D

Mein Ziel für die Semesterferien: Den Stapel ungelesener Bücher abbauen! Am besten natürlich auf 0. Momentan umfasst mein SuB 40 Bücher. Wird eine Herausforderung :) 

In den nächsten 3 Monaten kann man sich also auf eine Menge Rezesionen von mir freuen :D Ich denke, ich werde in den nächsten Tagen einen "Leseplan" erstellen. Dann habe ich (und auch ihr) ungefähr eine Ahnung, wo ich anfangen soll und wie es dann weiter geht :D Sonst kann ich mich so schlecht entscheiden.

So sieht also der Plan aus :)

 Heute Abend wird es nichts mit Lesen. Ich muss erstmal das Semesterende feiern gehen!

Ich wünsche euch noch einen schönen Montag :)

Lisa

22 Juli 2011

Regalfutter #5


Eigentlich wollte ich dieses Post ja schon am Sonntag machen, das ging aber leider nicht, weil ich lernen musste. Ich muss auch dieses Wochenende für meine letzte Klausur am Montag lernen, deswegen ist momentan nicht viel mit Lesen. Leider leider. 

Ich muss zugeben, ich habe gerade etwas den Überblick über meine Bücher verloren. Ich weiß gar nicht mehr genau, welche ich in den letzten 2 Wochen gekaft habe... peinlich x)

Deswegen stelle ich jetzt einfach mal die vor, von denen ich glaube, dass sie innerhalb der letzten 2 Wochen den Weg in mein Bücherregal gefunden haben.

Also als erstes gabs mal wieder eine Medimops-Bestellung ;)


Ich habe dort "Weißer Fluch" von Holly Black entdeckt, was ich unbedingt haben wollte. Da das aber nur 6 Euro gekostet hat und der Versand erst ab 20 Euro kostenfrei ist, habe ich den Restbetrag noch mit Büchern aufgestockt :D


Wenn ihr auf die Bilder klickt, dann könnt ihr die Inhaltsangaben durchlesen ;) [Nachtrag: Ich habe gerade gemerkt, dass die Bilder nicht größer erscheinen, wenn man sie anklickt...komisch... kleiner Tipp also von mir : Strg drücken und gleichzeitig mit der Maus scrollen...dann sollte man sie hoffentlich lesen können.]

Weißer Fluch - Holly Black
Eona - Alison Goodman
Die Schwester der Zuckermacherin - Mary Hooper
Aschenblüten - Mary Hooper
Circes Rückkehr - Libba Bray
Glühende Dunkelheit - Gail Carriger
Winterlicht - Melina Marchetta


20 Juli 2011

Vorfreude! #5


Hier wird jeden Mittwoch ein Buch vorgestellt, auf dessen Veröffentlichung ich sehnsüchtig warte.

Heute warte ich auf:



Verlag: Pan
Seiten: 464
Preis: 16,99€
Erscheint am: 22. August 2011
Mehrteiler: Ja
Quelle: Amazon


Inhaltsangabe:                                                                                                        
Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer … Faszinierend düster und wunderbar romantisch – der neue Bestseller von Thomas Thiemeye

Warum warte ich auf dieses Buch?
Die Story kling interessant. Ich würde gerne wissen wie es dazu kam, dass Männer und Frauen getrennt Leben und wie die Menschheit trotzdem fortbestehen kann. Klingt nach einer spannenden Mischung aus Dystopie und Liebesgeschichte. 

Rezension zu Sternenschimmer





Sternenschimmer - Kim Winter


Verlag: Planet Girl (Juli 2011)
Seiten: 576
Preis: 16,95€ (HC)
Band 1 von 3
Wertung: ♥♥♥♥♥
Will ich haben
Dankeschön an Planet Girl !






Inhaltsangabe

Ob die Sterne wussten, dass diese Nacht Mias Leben verändern würde? Sie erleuchteten den ganzen Himmel, als Iason mit den anderen Flüchtlingen auf der Erde landete. Jetzt steht er vor ihr. Eine dunkle Stille geht von ihm aus, doch seine graublauen Augen scheinen ins Innerste von Mia zu blicken. Augen mit der Anziehungskraft eines schwarzen Lochs. Augen, in die sie hineinfällt. Sie lassen Mia vergessen, dass es eigentlich nicht sein kann: eine überirdische Liebe, die Welten überbrücken muss. Und jeder Tag, der vergeht, bringt den endgültigen Abschied näher. Denn Iason ist nur Gast auf der Erde. Auf seinem Heimatplaneten Loduun herrscht Krieg und Iason ist als Wächter vorbestimmt, sein Volk zu beschützen.


17 Juli 2011

Kleiner Zwischenbericht...

Hallo :) Da ich momentan größtenteils mit Lernen beschäftigt bin, komme ich nicht mehr so viel zum Lesen und bloggen. Der "In My Mailbox"-Post fällt daher heute leider aus. Ich werde ihn aber nachholen.

Wie ihr sehen könnt, lese ich gerade Sternenschimmer von Kim Winter. Ich habe das Buch gerade mal zur Hälfte gelesen... aber ich finde es schon jetzt wirklich toll! Der Schreibstil ist leicht und erfrischend, die Protagonistin Mia ist super sympathisch und die Story neu und interessant. 
Ich hoffe, dass ich es nächste Woche schaffe, das Buch zu beenden und zu rezensieren.

Jetzt will ich noch meine (bisher) liebste Stelle aus Sternenschimmer mit euch teilen.

Ich hob die Schultern. "Es ist nur eine Geschichte."
"Heißt das, es ist gar nicht wahr? Die Fee und Dornröschen gibt es überhaupt nicht?", fragte Hope geradezu ängstlich.
Ich sah sie einige Atemzüge lang an. In meinem Inneren rangen Verstand und Gefühl. Hopes Blick weckte in mir den Wunsch, Realität und Fantasie auf irgendeine Weise zu vermischen. Schließlich gelang es mir, ihr ehrlich zu antworten und trotzdem beiden gerecht zu werden.
"Hier draußen ist es vielleicht nicht wahr. Aber hier", ich tippte ihr auf die Schläfe, "und hier", ich legte die Hand auf ihre Brust, "darf jede Geschichte wahr sein, die du für wahr halten willst."



Schönen Sonntag euch allen :) !


14 Juli 2011

Sternenschimmer ist da!

Juhuu :)

Heute kam das Buch Sternenschimmer, dass ich bei Planet Girl gewonnen habe, an. 
Das Cover ist wirklich schön, die Inhaltsangabe klingt interessant und ich kann es kaum abwarten, es endlich zu lesen!

 

Auch ohne Schutzumschlag sieht das Buch sehr schön aus. Wenn man es in die Sonne hält, schimmert es sogar. Der Name ist hier Programm ;)


Sobald ich das Buch gelesen habe, gibt es natürlich eine Rezension. Da ich momentan etwas im Klausurstress bin, kann das ein paar Tage dauern. Ich werde aber mein Bestes geben!

Liebe Grüße, Lisa :)

13 Juli 2011

Vorfreude! #4









Heute warte ich auf:


Totentöchter - Lauren DeStefano 

Verlag: cbt
Seiten: 400
Preis: 16,99€
Erscheint am: 19. September 2011
Originaltitel: Wither 
Teil einer Trilogie: Ja

12 Juli 2011

Huch, wo kommt denn das Cover her?

Da war ich gerade nochmal bei Amazon, um meinen Waiting on Wednesday Beitrag vorzubereiten, da sehe ich, dass sich das Cover von einem Buch, das auf meiner Wunschliste steht, geändert hat. Von heute morgen zu heute abend.



Links seht ihr das alte, rechts das neue Cover. Mir persönlich gefällt das linke besser, sowohl von der Farbgebung, als auch vom Titel. XVI ist nämlich das "Zeichen", das in dem englischen Titel angesprochen wird. Ich mag englische Titel für deutsche Bücher nicht besonders. Na ja, jedem das Seine ;)

Interesse am Buch?

Hier die Inhaltsangabe:

Eine Zukunft, in der man mit sechzehn seine Unschuld verliert

Nichts fürchtet die in einer nahen Zukunft lebende Nina so sehr wie ihren sechzehnten Geburtstag. Obwohl die meisten Mädchen dieses Datum kaum erwarten können: Sie bekommen ein Tattoo und dürfen nun legal Sex haben. Doch Nina ahnt, dass mehr hinter diesem Tattoo steckt. Als kurz darauf ihre Mutter bei einem brutalen Anschlag ums Leben kommt, erfährt Nina: Ihre Mutter gehörte zum Widerstand – und ihr totgeglaubter Vater ist am Leben, irgendwo im Untergrund. Sie setzt alles daran, ihn zu finden – und gleichzeitig sich und ihre Halbschwester vor dem Zugriff des Regimes zu schützen. Da verliebt sie sich in Sal, einen Widerstandskämpfer. Doch kann sie ihm trauen? 

Perfekt für die Dystopien-Challenge. Das Buch erscheint am 12. Dezember 2011 beim cbt Verlag und kostet 8,99€.



Meine erste Medimops-Bestellung

Heute kam meine erste Medimops-Bestellung an. 

Ich wusste nicht so genau, was mich erwartet. ) 9 gebrauchte Bücher (davon 3 Gebundene) für zusammen 25 Euro und die dann noch in gutem Zustand? Ich war etwas skeptisch. Jetzt aber bin ich angenehm überrascht.


11 Juli 2011

Rezension zu Die Auswahl


Die Auswahl

Ally Condie

Verlag: Fischer FJB (Februar 2011)
Seiten: 452
Preis: 16,95€ (HC)
Band 1 von 3
Originaltitel: Matched
Wertung: ❤❤❤❤
WILL ICH HABEN 
 

KLAPPENTEXT                                                                                                                                  

Das System sagt, wen du lieben sollst – was sagt dein Herz?
»Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ...«
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Mikrochip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Ich habe gewonnen ... !!!

Hallöchen :)

Gerade eben habe ich erfahren, dass ich ein Buch gewonnen habe!! Es handelt sich um "Sternenschimmer" von Kim Winter.


Ich habe beim Buchtrailer - Gewinnspiel mitgemacht. Dazu musste man den Buchtrailer auf YouTube kommentieren. Gesagt, getan und jetzt bin ich stolze Gewinnerin. Ich freue mich total!  Mein erstes Buch, das ich gewonnen habe. Jetzt kann ich mich sogar auf die Chemie - Klausur heute Nachmittag freuen ;)

Vor allem freue ich mich aber darauf, das Buch zu lesen und es zu rezensieren. Ein großer Dank an dieser Stelle geht an den 

Thienemann Verlag und Planet Girl!





Und hier noch ein paar Informationen zum Buch:

Verlag: Planet Girl
Seiten: 576
Preis: 16,95 €
Erhältlich ab: 15. Juli 2011

Inhaltsangabe:

Ob die Sterne wussten, dass diese Nacht Mias Leben verändern würde? Sie erleuchteten den ganzen Himmel, als Iason mit den anderen Flüchtlingen auf der Erde landete. Jetzt steht er vor ihr. Eine dunkle Stille geht von ihm aus, doch seine graublauen Augen scheinen ins Innerste von Mia zu blicken. Augen mit der Anziehungskraft eines schwarzen Lochs. Augen, in die sie hineinfällt. Sie lassen Mia vergessen, dass es eigentlich nicht sein kann: eine überirdische Liebe, die Welten überbrücken muss. Und jeder Tag, der vergeht, bringt den endgültigen Abschied näher. Denn Iason ist nur Gast auf der Erde. Auf seinem Heimatplaneten Loduun herrscht Krieg und Iason ist als Wächter vorbestimmt, sein Volk zu beschützen.


Eine Leseprobe gibt es HIER!



Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag :)



Lisa

10 Juli 2011

Regalfutter #4


Letzte Woche habe ich ein Schnäppchen gemacht. Bei uns im Kaufhaus war ein kleiner Tisch mit Mängelexemplaren. Dort habe ich folgende Bücher für zusammen 20 Euro mitgenommen.




"Das falsche Herz des Meeres" ist das einzige Buch, von dem ich wusste, dass es existiert und das ich schon länger auf meiner Wunschliste hatte. Bei den anderen habe ich mich nur am Klappentext orientiert. Da der cbj Verlag mich aber bisher nicht enttäuscht hat, gehe ich mal davon aus, dass auch die anderen Bücher gut sind.

09 Juli 2011

Rezension zu Vision

 Vision - Ana Alonso


Verlag: Arena (Juni 2011)
Seiten: 464
Preis: 17,99€ (HC)
Band 1 von 3
Wertung: ♥♥♥♥
Will ich haben







Inhaltsangabe

Alex ist fasziniert von Jana. Auf einer Party möchte er seine Chance nutzen und ihr näher kommen. Jana verlässt die Party allerdings früher und Alex folgt ihr in der Hoffnung auf eine Unterhaltung unter 4 Augen. So kommt es, dass er ihr bis nach Hause folgt, wo sie ihn bemerkt und ihm, aufgrund der späten Uhrzeit, anbietet bei ihr zu übernachten. Im Gästezimmer versteht sich. Dort spricht Alex mit Janas Bruder David und erfährt, wie die beiden sich nach dem Tod ihrer Eltern über Wasser halten; sie betreiben ein Tattoo Studio. David macht allerdings keine gewöhnlichen Tattoos. Sie besitzen magische Fähigkeiten, die allerdings nicht immer erfreuliche Effekte haben, wie Alex selbst erfahren muss. David macht ihm ein Tattoo, das Alex auf ewig mit Jana verbinden soll. Doch durch das Tattoo wird es Alex unmöglich, Jana zu berühren. Bei jedem Versuch erleidet er große Schmerzen und fällt einmal sogar in Ohnmacht. Was anfangs wie ein böser Scherz erscheint, entpuppt sich später als Teil eines Plans von David, der Alex auf seine Seite holen will.  Doch nicht nur David kann Magie einsetzten. Jana erzeugt Visionen, die für Alex erschreckend real sind. Überzeugt davon, dass David und Jana keine normalen Menschen sind, lässt Alex sich auf ihre Welt ein, ohne jedoch zu ahnen, dass sie viel mehr miteinander verbindet als er zunächst glaubt und das seine Rolle in ihrer Welt bedeutender ist, als sie es alle wahrhaben wollen…

Ich muss zugeben, dass ich einige Startschwierigkeiten mit Vision hatte. Jetzt kann ich aber nur sagen: Durchhalten lohnt sich ;)

08 Juli 2011

Medimops Erfahrung?!

Hallöchen :)

Ich habe eine Frage an meine lieben Leser: Habt ihr schon einmal Bücher bei Medimops bestellt? Wenn ja, wie waren eure Erfahrungen? Entsprachen die Bücher der Beschreibung?
Ich kann nicht glauben, dass ich 9 Bücher für 25 Euro bekommen kann und die dann auch noch gut aussehen :D
Wäre toll, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!

Viele liebe Grüße, 
Lisa :)

07 Juli 2011

Neues Layout :)

Nachdem ich mich heute 4 Stunden mit Chemie befasst habe, kam mir die Idee für ein neues Layout. Das alte war ja fast ausschließlich von Blogger und hat mir nicht sonderlich gut gefallen. Nach ein bisschen Rumbasteln mit HTML und Powerpoint kam dann das hier raus.Wahrscheinlich werde ich hier und da noch ein paar Kleinigkeiten ändern, aber mir gefällt es so schonmal sehr gut.
So hat mein Pancake auch endlich seinen rechtmäßigen Platz bekommen!

Liebe Grüße, Lisa =)

06 Juli 2011

Vorfreude! #3








Und diese Woche warte ich auf ein englisches Buch:




Inhaltsangabe:

The world is changing.
For thousands of years, witch song has controlled everything from the winds to the shifting of the seasons. But not anymore. All the Witches are gone, taken captive by the dark Witch, Espen.

As the last echoes of witch song fade, Espen grows stronger as winter and summer come within the space of a day. Now she’s coming for the one she missed—a shy, untrained girl of fifteen named Brusenna.

Somehow, Brusenna has to succeed where every other Witch has failed. Find Espen. Fight her. Defeat her.

Or there won’t be anything left to save.
 

Datum: 1. September 2011
Verlag: Rhemalda Publishing 
 
Warum warte ich auf dieses Buch?

1) Schönes Cover ;)

2) Die Inhaltsangabe klingt interessant

3) Die Leseprobe (s.Quelle) hat mir gut gefallen und mich neugierig gemacht.

4) Ich mag englische Bücher :)

04 Juli 2011

Rezension zu Zweilicht




 
Zweilicht - Nina Blazon


 Verlag: cbt (August 2012)
 Seiten: 416
 Preis: 18,99€ (HC)
 Einzelband
 Wertung: ♥♥♥♥♥
 Will ich haben




Inhaltsangabe                                                                                                  
 
Erst stiehlt sie sein Herz, dann seine Welt ...

Der 17-jährige Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt – ein Jahr wird er als Austauschschüler in New York, der Heimat seines verstorbenen Vaters, verbringen. Gleich zu Beginn verliebt er sich in die geheimnisvolle Madison mit den Indianeraugen. Doch was er keinem zu erzählen wagt: Hin und wieder taucht ein anderes Mädchen auf, das außer ihm niemand zu sehen scheint. Sie nennt sich Ivy und er kann nicht aufhören, an sie zu denken. Bis sie ihn schließlich in eine verwunschene Welt entführt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Als auch im New York der Gegenwart die Geister und Dämonen erwachen, beginnt für Jay ein Kampf auf Leben und Tod. Der Dämon mit dem Herzen aus Eis ist ihm auf der Spur und giert nach menschlichen Seelen. Und Jay muss sich entscheiden – zwischen zwei Mädchen, zwei Leben, zwei Wirklichkeiten …

Als ich das Paket mit dem Rezensionsexemplar von cbt in den Händen hielt, habe ich mich so unglaublich gefreut, dass ich den Postboten am liebsten umarmt hätte. Ich liebe Nina Blazons Geschichten und war so gespannt auf ihr neues Buch.
Es war nicht so, wie ich es mit vorgestellt hatte... es war viel besser!




03 Juli 2011

Regalfutter #3


Letzte Woche habe ich Post bekommen, über die ich mich ganz besonders gefreut habe!

Mein erstes Rezensionsexemplar!


Zweilicht von Nina Blazon, meiner aboluten Lieblingsautorin! Ich danke dem cbt Verlag sehr für diese Rezensionsexemplar!

Ich habe es natürlich gleich gelesen, die Rezension ist auch schon fast fertig und morgen wird sie dann gepostet. Ich sage nur so viel: 5 Pancakes!

02 Juli 2011

Award #4

Heute habe ich von Stephanie (Seidenhauch) folgenden Award bekommen:




Ich freue mich wirklich sehr darüber :) Vielen Dank!


RULES:

  • Tape it up on your blog somewhere.
  • Pass it along to 5 fellow super bloggers, and comment on their blog to let them know how lucky they are today!
  • When you present your Super Blogger awards, link back to the super blogger who gave it to you.

Firelight Gewinnspiel

Hallo Buchliebhaber!

Erinnert ihr euch noch an meinen Waiting On Wednesday Post zu Firelight?

Wenn euch das Buch neugierig gemacht hat, dann gibt es für euch jetzt die Möglichkeit 1 von 10 Vorab-Rezensionsexemplaren zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier.



Gänsehautfeeling! Vielleicht sollte es zum Buch eine begleitende Musik CD geben. "Bevor sie Seite 20 lesen, schalten sie bitte Track Nummer 3 an." ;) Wär das nich total super?!

Mehr Informationen zum Buch erhaltet ihr auf http://www.firelightfans.de/


Viel Glück beim Mitmachen =)

01 Juli 2011

Follow Friday

Heute probiere  ich mal etwas Neues aus. Follow Friday!

 

Bei Follow Friday handelt es sich um einen Weg, neue Blogs und Blogger kennen zu lernen. Dieses Event wurde von Parajunkee ins Leben gerufen und es machen wirklich viele Blogger mit. Für mehr Information schaut am besten auf ihrer Seite nach!

Dazu gehört auch noch eine Frage, die beantwortet werden muss: 

Q. ACK! Your favorite book/movie character (example Hermione Granger played by the Emma chick) just walked into the room! Who is it and what would be your first reaction? You get extra points if you include visual stimulation.

Meine (momentan) absolute Lieblingsheldin ist Evie aus Flames n Roses. Wenn ich sie treffen würde, dann würde ich mit ihr gerne Vampire jagen, shoppen gehen und Wettrennen in Bürorollstühlen machen. Mit diesem Mädchen könnte man wirklich viel lachen :) Meine allererste Reaktion wäre aber wahrscheinlich ein hysterisches Lachen, weil ich denke, ich wäre verrückt. Ein Buchcharakter erscheint ja nicht einfach mal so in meinem Zimmer :D

Das Mädchen auf dem Cover der englischen Ausgabe Paranormalcy kommt meiner Vorstellung von Evie sehr nahe. In "Wahrheit" lacht sie aber bestimmt mehr :D